Home » Public Residence » 103 » Theater 103: Nachbarn vom Borsigplatz

Theater 103: Nachbarn vom Borsigplatz

S0., 22. November 2015, 18 Uhr
Kleine Bühne 103, Oesterholzstraße 103

Das Theater 103 macht den Alltag zum Programm. Das Leben in der Dortmunder Nordstadt wird beobachtet, verarbeitet und auf die Bühne gebracht. Die Gruppe hat sich im Rahmen des Kunstprojekts “Public Residence: Die Chance” zusammengefunden und will den Blick auf das eigene Quartier verändern.

Staunen Sie, was man hier erleben kann, wenn man Augen und Ohren offen hält. In einem Workshop mit der Schauspielerin Fabienne Trüssel (Berlin) wurden Dialoge, Szenen und Geschichten zum Thema “Nachbarn vom Borsigplatz” einstudiert, die am Sonntag, den 22.11. um 18 Uhr auf der Kleinen Bühne 103 und am Montag, den 23. November um 19 Uhr in der Pauluskirche gezeigt werden. Der Eintritt ist frei.

Aufführungen:
So., 22.11., 18 Uhr Kleine Bühne 103
Mo., 23.11., 19 Uhr Pauluskirche

Der Workshop „Theater 103: Nachbarn vom Borsigplatz“ mit Fabienne Trüssel ist ein Projekt von Machbarschaft Borsig11 e.V., mit freundlicher Unterstützung des Kulturbüros Dortmund, realisiert mit den Chancen der Bewohner des Borsigplatz-Quartiers.

Kommentar verfassen