Home » Public Residence » 103 » Wunschkino 103: Das Mädchen Wadjda

Wunschkino 103: Das Mädchen Wadjda

Mi., 22. März 2017, 19 Uhr
im Wunschkino Oesterholzstraße 103

Wunschkino 103. Du bestimmst das Programm. – Diesmal: Das Mädchen Wadjda, ein Spielfilm von Haifaa Al Mansour aus dem Jahr 2012 – der erste jemals in Saudi-Arabien produzierte Kinofilm.

Wadjda ist 10 Jahre alt. Sie lebt in Saudi-Arabien, und ein grünes Fahrrad, das sie in einem Spielzeuggeschäft entdeckt hat, ist ihr Traum. In Saudi-Arabien ist es Frauen verboten, Fahrrad zu fahren. Wadjda heckt einen Plan aus, wie sie an das Rad kommen kann, und dabei erkennt auch ihre Mutter, dass sie letztlich auf sich allein gestellt ist, um für sich und ihre Tochter eine selbstbestimmte bessere Zukunft zu erkämpfen…

Wunschfilm von Roland / Audiokitchen. Weitere Filmvorschläge an: info(at)borsig11.de
Eintritt frei.

Das Wunschkino 103 ist ein Projekt von Udo Kuhnke / Machbarschaft Borsig11, realisiert mit den Chancen der Bewohner des Borsigplatz-Quartiers.

gefördert von:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sicherheitsabfrage: Bitte geben Sie hier das richtige Ergebnis ein. * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.