Home » Public Residence » 103 » Schneiderei 103: Interkulturelle Kollektion

Schneiderei 103: Interkulturelle Kollektion

Die interkulturelle Kollektion der Schneiderei 103 wurde erstmals am 21. Dezember 2017 vorgestellt. In einem dreimonatigen Workshop unter Leitung von Elisabeth Sala und Simin Khairandish wurde ein traditionelles afghanisches Kleid genäht und Stoffe mit traditionellen Mustern aus Angola mit modernen sportlichen Schnitten kombiniert. Vieles mehr ist möglich, und ab Februar 2018 soll es weitergehen in der Schneiderei 103.

Kontakt: Sebastiao Manuel Sala
Telefon: 0172 / 3201563
E-Mail: sebastiao.sala(at)borsig11.de

Die Schneiderei 103 ist Teil des Programms “Marhaba 103” von Sebastiao Sala / Machbarschaft Borsig11 e.V., realisiert mit den Chancen der Bewohner des Borsigplatz-Quartiers.

Gefördert von:

Kommentar verfassen