Home » Public Residence » Rolf Dennemann

Rolf Dennemann

PUBLIC RESIDENCE FINISSAGE

publicresidence_thumbs800

Samstag, 30. Mai 2015 ab 10 Uhr im Borsigplatz-Quartier Ein Jahr “Public Residence: Die Chance” geht zu Ende. Mit Hilfe der Kunst-Währung “Chancen” haben im Laufe des Jahres insgesamt sieben Künstler Aktionen rund um den Borsigplatz realisiert, an denen sich über 500 Bewohner des Viertels beteiligt haben. Ein Überblick: Veranstaltungen 2014/15 Zur Finissage am 30. Mai zeigen Frank Bölter, Dorothea Eitel, Rolf Dennemann, Olek Witt und Nachbarn den Stadtteil von einer unbekannten Seite. Verbringe mit 50 Chancen einen Tag im Borsigplatz-Quartier. Ausgabe kostenlos bei der Chancenbank, Oesterholzstraße 103. Fotos: Guido Meincke, mehr Fotos: hier. — „Chancen“ heißt die kulturelle Währung, ...

Read More »

Foto-Ausstellung BORSIG-VIPS

fotoausstellung-borsig-vips

Foto-Ausstellung Gabriele Wirths Galerie 103 Oesterholzstraße 103 Ausstellungseröffnung Freitag, 29. Mai 2015, 19 Uhr Künstler und Lebenskünstler, Akteure und Zuschauer. Die Menschen im Borsigplatz-Quartier sind VIPs, denn: All persons are very important. Die Fotografin Gabriele Wirths hat im vergangenen Jahr besondere Momente des Projekts “Public Residence: Die Chance” eingefangen und Bewohner des Borsigplatz-Quartiers portraitiert. Ihre Werke präsentiert sie in der Ausstellung “BORSIG-VIPS”, die am Freitag, den 29.05.2015 um 19 Uhr eröffnet wird. Eintritt frei. — Die Ausstellung wird realisiert mit den Chancen der Bewohner des Borsigplatz-Quartiers eine Aktion von Rolf Dennemann und Gabriele Wirths im Rahmen von PUBLIC RESIDENCE: DIE CHANCE ...

Read More »

BORSIG-VIPS: Das Große im Kleinen

Borsig-Vips_0984w

So., 24. Mai 2015, 18:00 Uhr Treffpunkt: Kohldampf, Oesterholzstraße 51 Führung zu unbekannten Berühmten und Mythen Aktion zur Stärkung des Binnentourismus Der Autor, Regisseur und Schauspieler Rolf Dennemann erforscht die vernachlässigten Orte, erkundet Adressen, die bisher in den Geschichtsbüchern keine Erwähnung fanden. Diese Orte werden nun benannt. „Erinnerungsschilder“ weisen darauf hin. Hier erfahren Sie vom „Großen im Kleinen“, von unentdeckten Schriftstellern, Erfindern, Nachkommen einst berühmter Persönlichkeiten aus Kunst und Wissenschaft. Den Handwerkern, Arbeitern und Lebenskünstlern wird der Raum gegeben, der ihnen zusteht. Staunen Sie, wundern Sie sich, wer alles hier wohnt oder gelebt hat. Während einer besonderen Führung werden Geschichten ...

Read More »

BORSIG-VIPS: Mythen vom Borsigplatz

Borsig-Vips_1063w

Sa., 23. Mai 2015, 14:00 Uhr Treffpunkt: Kohldampf, Oesterholzstraße 51 Führung zu unbekannten Berühmten und Mythen Aktion zur Stärkung des Binnentourismus Der Autor, Regisseur und Schauspieler Rolf Dennemann erforscht die vernachlässigten Orte, erkundet Adressen, die bisher in den Geschichtsbüchern keine Erwähnung fanden. Diese Orte werden nun benannt. „Erinnerungsschilder“ weisen darauf hin. Hier erfahren Sie vom „Großen im Kleinen“, von unentdeckten Schriftstellern, Erfindern, Nachkommen einst berühmter Persönlichkeiten aus Kunst und Wissenschaft. Den Handwerkern, Arbeitern und Lebenskünstlern wird der Raum gegeben, der ihnen zusteht. Staunen Sie, wundern Sie sich, wer alles hier wohnt oder gelebt hat. Während einer besonderen Führung werden Geschichten ...

Read More »

BORSIG-VIPS: Stadtteilführung

Borsig-Vips_0997w

Fr., 15. Mai, 18:00 Uhr Treffpunkt: Kohldampf, Oesterholzstraße 51 Führung zu unbekannten Berühmten und Mythen Aktion zur Stärkung des Binnentourismus Der Autor, Regisseur und Schauspieler Rolf Dennemann erforscht die vernachlässigten Orte, erkundet Adressen, die bisher in den Geschichtsbüchern keine Erwähnung fanden. Diese Orte werden nun benannt. „Erinnerungsschilder“ weisen darauf hin. Hier erfahren Sie vom „Großen im Kleinen“, von unentdeckten Schriftstellern, Erfindern, Nachkommen einst berühmter Persönlichkeiten aus Kunst und Wissenschaft. Den Handwerkern, Arbeitern und Lebenskünstlern wird der Raum gegeben, der ihnen zusteht. Staunen Sie, wundern Sie sich, wer alles hier wohnt oder gelebt hat. Während einer besonderen Führung werden Geschichten erzählt ...

Read More »

Nia singt in der 103

nia1

Fr., 22. Mai 2015, 19:30 Uhr Oesterholzstraße 103 Ohne großes Tamtam schickt die Singer-Songwriterin NIA (Antonia Wohlgemuth, git/voc/comp) ihr Publikum auf eine mentale Reise. Die Texte handeln vom Wahnsinn des Alltags, vom Lieben und Leben, die Musikrichtung bewegt sich zwischen Folk, Rock, Pop und Jazz. Mal verträumt, mal melancholisch, mal mit schwebenden, mal mit treibenden Rhythmen, geht es ihr nicht darum zu faszinieren, sondern sich verlieren und wieder finden zu können. Eintritt frei. http://nia-music.jimdo.com — Kontakt: Rolf Dennemann, rolf(at)borsig11.de Das Programm in der 103 wird realisiert mit den Chancen der Bewohner des Borsigplatz-Quartiers im Rahmen von PUBLIC RESIDENCE: DIE CHANCE ein ...

Read More »

BORSIG-VIPS: unbekannte Berühmte

Borsig-Vips_0927w

Fr., 22. Mai 2015, 18:00 Uhr Treffpunkt: Kohldampf, Oesterholzstraße 51 Führung zu unbekannten Berühmten und Mythen Aktion zur Stärkung des Binnentourismus Der Autor, Regisseur und Schauspieler Rolf Dennemann erforscht die vernachlässigten Orte, erkundet Adressen, die bisher in den Geschichtsbüchern keine Erwähnung fanden. Diese Orte werden nun benannt. „Erinnerungsschilder“ weisen darauf hin. Hier erfahren Sie vom „Großen im Kleinen“, von unentdeckten Schriftstellern, Erfindern, Nachkommen einst berühmter Persönlichkeiten aus Kunst und Wissenschaft. Den Handwerkern, Arbeitern und Lebenskünstlern wird der Raum gegeben, der ihnen zusteht. Staunen Sie, wundern Sie sich, wer alles hier wohnt oder gelebt hat. Während einer besonderen Führung werden Geschichten ...

Read More »

Wie schmeckt der Borsigplatz?

Borsigplatz Geschmacksarchiv. Foto: Angela Ljiljanic

Mo., 18. Mai 2015, 16 Uhr ConcordiArt, Wambeler Str. 4 (Eingang am Borsigplatz) Irene Gakopoulos sammelt Rezepte für das Borsigplatz-Geschmacksarchiv und verrät Geheimnisse der kreativen Küche. Offener Workshop im ConcordiArt. Beitrag: 10 Chancen. Kontakt: Rolf Dennemann, rolf(at)borsig11.de — Das Borsigplatz-Geschmacksarchiv wird realisiert mit den Chancen der Bewohner des Borsigplatz-Quartiers initiiert von Angela Ljiljanic (2014) im Rahmen von PUBLIC RESIDENCE: DIE CHANCE ein Projekt von Machbarschaft Borsig11 in Kooperation mit der Montag Stiftung Kunst und Gesellschaft

Read More »

Sprechstunde: Kohle

Schwarzbank Oberhausen. Foto: geheimagentur

So., 17. Mai, 18 Uhr Oesterholzstraße 103 Borsig-Blinks / Rolf Dennemann und Gäste. Diesmal: Das Kunst-Kollektiv geheimagentur berichtet vom Projekt “Schwarzbank” (Oberhausen, 2012) und von der lokalen Währung “Kohle”. Wir fragen, wie es weitergeht mit den Chancen, und nach der Zukunft von „103“. “Schwarzbank” hieß das Experiment des Künstler-Kollektivs geheimagentur, das 2012 in Oberhausen in Kooperation mit dem örtlichen Theater und einem Netzwerk an Partnern die Lokalwährung “Kohle” einführte. Die Schwarzbank vergab Mikrokredite in Kohle und verlangte als Gegenleistung die Ausübung und Dokumentation einer Tätigkeit, für die man normalerweise nicht entlohnt wurde. Auf diese Weise kamen Ressourcen im Alltag zum Vorschein, die ...

Read More »

BORSIG-VIPS: Premiere

BORSIG-VIPS. Foto: Gabriele Wirths

  BORSIG-VIPS Führung zu unbekannten Berühmten und Mythen Aktion zur Stärkung des Binnentourismus So., 10. Mai, 15:30 Uhr Treffpunkt: Kohldampf, Oesterholzstraße 51 Der Autor, Regisseur und Schauspieler Rolf Dennemann erforscht die vernachlässigten Orte, erkundet Adressen, die bisher in den Geschichtsbüchern keine Erwähnung fanden. Diese Orte werden nun benannt. „Erinnerungsschilder“ weisen darauf hin. Hier erfahren Sie vom „Großen im Kleinen“, von unentdeckten Schriftstellern, Erfindern, Nachkommen einst berühmter Persönlichkeiten aus Kunst und Wissenschaft. Den Handwerkern, Arbeitern und Lebenskünstlern wird der Raum gegeben, der ihnen zusteht. Staunen Sie, wundern Sie sich, wer alles hier wohnt oder gelebt hat. Während einer besonderen Führung werden ...

Read More »

Sprechstunde: Landtanz

Landtanz. Foto: Rolf Dennemann

So., 03. Mai, 18 Uhr Oesterholzstraße 103 Borsig-Blinks / Rolf Dennemann und Gäste. Diesmal: Doku- Film „LandTanz” – Projekt auf Bauernhöfen. Gespräch über zukünftig mögliche Projekte in der Nachbarschaft: „Draußendrinnen“ (temporäres Wohnen auf der Straße), „Abendschule“ (Unterricht für alle), Haltestellenperformance, … Der Autor, Regisseur und Schauspieler Rolf Dennemann kommt regelmäßig  Sonntags um 18.00 Uhr ins Ladenlokal “Public Residence” in der Oesterholzstraße 103. Bei seinen „Sprechstunden“ wird er, zusammen mit Euch und Ihnen und anderen Künstlern als Gästen, Texte vorstellen und sammeln, „lesen, zuhören und festhalten, erfinden und spinnen, meckern und meutern, gestalten und verändern und ausprobieren.“ Daraus entstehen unvorhergesehene Programme, ...

Read More »

Sprechstunde: Heimat surreal

artscenico / Heimat surreal

So., 26. April, 18 Uhr Oesterholzstraße 103 Diesmal: Lesung und Film „Heimat surreal“ – Doku-Film über ein Projekt in Litauen und Dortmund mit Tänzern, Darstellern, Studenten und Laien. Diskussion: Heimat und „zweite Heimat“, Urlaub … / Text: “Wenn die Sonne schwarze Ränder hat”. Rolf Dennemann stellt sein Partizipations-Projekt „50 Menschen“ vor, eine Menschenausstellungs-Installation. Wir stellen die Frage: Was wollt Ihr sehen und hören? Und reden über Hobbies. 19 Uhr – Kurzauftritt: Nicci (“Fairy fly dreht durch”) Der Autor, Regisseur und Schauspieler Rolf Dennemann kommt regelmäßig  Sonntags um 18.00 Uhr ins Ladenlokal “Public Residence” in der Oesterholzstraße 103. Bei seinen „Sprechstunden“ ...

Read More »

Sprechstunde: Open Stage

Eli Pleß und Rolf Dennemann. Foto: Guntram Walter

So., 19. April, 18 Uhr Oesterholzstraße 103 Diesmal: OPEN STAGE – Aufruf an die Nachbarschaft: Wer stellt etwas vor, ein kleines Programm, eine Idee, einen Menschen, Musik oder anderes. Andrea Schubert: „Der sprachbegabte Nacktprimat”. Zu Gast: Schauspielerin Elisabeth Pleß aus Köln. Wir stellen die Frage: Was wollt Ihr sehen und hören? Und reden über Hobbies. Der Autor, Regisseur und Schauspieler Rolf Dennemann kommt regelmäßig  Sonntags um 18.00 Uhr ins Ladenlokal “Public Residence” in der Oesterholzstraße 103. Bei seinen „Sprechstunden“ wird er, zusammen mit Euch und Ihnen und anderen Künstlern als Gästen, Texte vorstellen und sammeln, „lesen, zuhören und festhalten, erfinden ...

Read More »

Sprechstunde: Neue Dialoge aus dem Quartier

Borsig-Blinks mit Denise Rech und Matthias Hecht. Foto: GM/Borsig11

So., 12. April, 18 Uhr Oesterholzstraße 103 Diesmal: Neue Dialoge aus dem Quartier, Szenen mit Matthias Hecht, Denise Rech und anderen. Außerdem: Rolf Dennemann stellt sein Partizipations-Projekt „50 Menschen“ vor, eine Menschenausstellungs-Installation. Wir stellen die Frage: Was wollt Ihr sehen und hören? Und reden über Hobbies. Der Autor, Regisseur und Schauspieler Rolf Dennemann kommt regelmäßig  Sonntags um 18.00 Uhr ins Ladenlokal “Public Residence” in der Oesterholzstraße 103. Bei seinen „Sprechstunden“ wird er, zusammen mit Euch und Ihnen und anderen Künstlern als Gästen, Texte vorstellen und sammeln, „lesen, zuhören und festhalten, erfinden und spinnen, meckern und meutern, gestalten und verändern und ...

Read More »

Sprechstunde: Mitmachen

Foto: Rolf Dennemann

So., 29. März, 18 Uhr Oesterholzstraße 103 Diesmal: Partizipation in der Darstellenden Kunst. Mitmachen aber wie und warum? Beispiele erfolgreicher Mitwirkung von Laien an professionellen Projekten. Dokumentarfilm „Aufruhe im Kleingarten – Datscha live“ / Ausschnitte Demo „Mi Amor“ – Friedhofsperformance. Der Autor, Regisseur und Schauspieler Rolf Dennemann kommt regelmäßig  Sonntags um 18.00 Uhr ins Ladenlokal “Public Residence” an der Oesterholzstraße 103. Bei seinen „Sprechstunden“ wird er, zusammen mit Euch und Ihnen und anderen Künstlern als Gästen, Texte vorstellen und sammeln, „lesen, zuhören und festhalten, erfinden und spinnen, meckern und meutern, gestalten und verändern und ausprobieren.“ Daraus entstehen unvorhergesehene Programme, Szenen, ...

Read More »

Sprechstunde: PREMIEREN

Am 22. März zu Gast in der Sprechstunde: Denise Rech und Matthias Hecht

So., 22. März, 18 Uhr Oesterholzstraße 103 Sonntag, 22. März 2015 ist es soweit: Die 7. „Sprechstunde – Borsig Blinks“ zeigt zum ersten Mal PREMIEREN: Dialoge und Texte aus dem Viertel. Entstanden aus den Erzählungen von Nachbarn, hat Rolf Dennemann kurze Texte verfasst, die zum ersten Mal öffentlich präsentiert werden. Dargestellt und gesprochen werden sie von Anwohnern und von den Schauspielern Denise Rech und Matthias Hecht. „Kommt alle!“ – „Das Paar“ – „Die Ventilalor-Versammlung“ – „Drogen“ …   Der Autor, Regisseur und Schauspieler Rolf Dennemann kommt regelmäßig jeden Sonntag um 18.00 Uhr ins Ladenlokal “Public Residence” an der Oesterholzstraße 103. ...

Read More »

Was kostet das Leben?

Foto: Rolf Dennemann

So., 15. März, 18 Uhr Oesterholzstraße 103 Erzählen und lesen – zuhören und festhalten – erfinden und spinnen – meckern und meutern – gestalten und verändern – ausprobieren und spielen Der Autor, Regisseur und Schauspieler Rolf Dennemann kommt regelmäßig ins Ladenlokal an der Oesterholzstraße 103. Bei seinen „Sprechstunden“ wird er, zusammen mit Euch und Ihnen und anderen Künstlern als Gäste, Texte vorstellen und sammeln, die alle rund um den Borsigplatz spielen und verfasst wurden. Er nennt sie Borsig-Blinks … Das Programm: Was kostet das Leben? Wir reden über Geld, den Wert von Kunst, das Überleben von Künstlern. U.a. Text von ...

Read More »

Sprechstunde: Tourismus am Borsig

Foto: Rolf Dennemann

So., 8. März, 18 Uhr Oesterholzstraße 103 Erzählen und lesen – zuhören und festhalten – erfinden und spinnen – meckern und meutern – gestalten und verändern – ausprobieren und spielen Der Autor, Regisseur und Schauspieler Rolf Dennemann kommt regelmäßig ins Ladenlokal an der Oesterholzstraße 103. Bei seinen „Sprechstunden“ wird er, zusammen mit Euch und Ihnen und anderen Künstlern als Gäste, Texte vorstellen und sammeln, die alle rund um den Borsigplatz spielen und verfasst wurden. Er nennt sie Borsig-Blinks … Das Programm u.a.: Rolf Dennemann und Olek Witt laden zu einem Austausch zum Thema „Tourismus“, ebenso augenzwinkernd wie ernst. Vorstellung des ...

Read More »

Sprechstunde: offene Runde

Borsig-Blinks. Foto: Rolf Dennemann

So., 1. März, 18 Uhr Oesterholzstraße 103 Erzählen und lesen – zuhören und festhalten – erfinden und spinnen – meckern und meutern – gestalten und verändern – ausprobieren und spielen Der Autor, Regisseur und Schauspieler Rolf Dennemann kommt regelmäßig ins Ladenlokal an der Oesterholzstraße 103. Bei seinen „Sprechstunden“ wird er, zusammen mit Euch und Ihnen und anderen Künstlern als Gäste, Texte vorstellen und sammeln, die alle rund um den Borsigplatz spielen und verfasst wurden. Er nennt sie Borsig-Blinks … Thema am 1. März: Wie man seine Chancen nutzen kann Ausgehen – wohin? Geschichten und Anekdoten — Borsig-Blinks wird realisiert mit den ...

Read More »

Sprechstunde: Thema Einkaufen

Sprechstunde, Thema Einkaufen. Foto: Rolf Dennemann

So., 22. Februar, 18 Uhr Chancen-Café, Oesterholzstraße 103 Der Autor, Regisseur und Schauspieler Rolf Dennemann lädt jeden Sonntag abend zur “Sprechstunde” ein: für Borsig-Blinks sammelt er kleine Geschichten aus dem Quartier, um ein Drehbuch des Alltags entstehen zu lassen. “Sind da auch Knubbel in der Wurst?” „Ja, sicher, schöne frische fette Knubbel.“ „Dann tun Sie noch zwei Scheiben mehr.“… Bürger-Talkshow zum Thema “Einkaufen” mit Olek Witt und Gästen. Schau rein, hör zu oder erzähl einfach mal, was es so zu erzählen gibt. — Borsig-Blinks wird realisiert mit den Chancen der Bewohner des Borsigplatz-Quartiers eine Aktion von Rolf Dennemann im Rahmen von PUBLIC ...

Read More »