Home » Tag Archives: Schwarzbräu

Tag Archives: Schwarzbräu

Dortmunder Schwarzbräu selbstgebraut – Abfüllfest

Fr., 19. Juni 2015, 18 Uhr auf dem kleinen Borsigplatz (Wambeler Str. / Ecke Dürener Str.) Beim “Dortmunder Schwarzbräu selbstgebraut – Abfüllfest” wird auf dem kleinen Borsigplatz, dem Dortmunder Treffpunkt lokaler Billigbiertrinker, weder Bier ausgeschänkt, noch miteinander gebraut, die Kleinstedition wird stattdessen gemeinschaftlich verflascht (Bitte saubere Flaschen mitbringen), um nach dem mehrwöchigen Reifeprozess im Fass in Euren/Ihren Flaschen weiter zu reifen, um endlich bei der Dortmunder Schwarzbräu selbstgebraut – Kostprobe (dann bitte das verflaschte Dortmunder Schwarzbräu Premium Plus mitbringen, Termin wird noch bekannt gegeben) gemeinschaftlich auf dem kleinen Borsigplatz verkostet zu werden. Möglicherweise kommt jetzt jemand aus der neu formierten ...

Read More »

Dortmunder Schwarzbräu Premium Plus selbstgebraut – Abfüllfest

Fr., 08. Mai 2015, 18 Uhr auf dem kleinen Borsigplatz (Wambeler Str. / Ecke Dürener Str.) Beim “Dortmunder Schwarzbräu selbstgebraut – Abfüllfest” wird auf dem kleinen Borsigplatz, dem Dortmunder Treffpunkt lokaler Billigbiertrinker, weder Bier ausgeschänkt, noch miteinander gebraut, die Kleinstedition wird stattdessen gemeinschaftlich verflascht (Bitte saubere Flaschen mitbringen), um nach dem mehrwöchigen Reifeprozess im Fass in Euren/Ihren Flaschen weiter zu reifen, um endlich am Samstag, den 30. Mai bei der Dortmunder Schwarzbräu selbstgebraut – Kostprobe (dann bitte das verflaschte Dortmunder Schwarzbräu Premium Plus mitbringen) gemeinschaftlich auf dem kleinen Borsigplatz verkostet zu werden. Möglicherweise kommt jetzt jemand aus der neu formierten ...

Read More »

Dortmunder Schwarzbräu PremiumPlus – Selber Brauen

Sa., 25. April 2015, ab 11 Uhr auf dem kleinen Borsigplatz (Wambeler Str. / Ecke Dürener Str.) Beim “Dortmunder Schwarzbräu PremiumPlus – Selber Brauen” wird auf dem kleinen Borsigplatz, dem Dortmunder Treffpunkt lokaler Billigbiertrinker, erneut weder Bier ausgeschänkt, noch miteinander getrunken, die Kleinstedition wird stattdessen gemeinschaftlich hergestellt, um nach dem mehrwöchigen Reifeprozess im Fass weiter vor sich hin zu reifen, um endlich im Mai (Termin wird noch bekannt gegeben) bei der Dortmunder Schwarzbräu selbstgebraut – Kostprobe verflascht und verkostet zu werden. Die neu formierte Gemeinschaft vorfolgt die Idee, die begehrte Flüssigkeit zukünftig selbst zu brauen, anstatt sie tagtäglich vom Supermarkt ...

Read More »

Dortmunder Schwarzbräu Premium selbstgebraut – Abfüllfest

Fr., 27. März 2015, 18 Uhr auf dem kleinen Borsigplatz (Wambeler Str. / Ecke Dürener Str.) Beim “Dortmunder Schwarzbräu selbstgebraut – Abfüllfest” wird auf dem kleinen Borsigplatz, dem Dortmunder Treffpunkt lokaler Billigbiertrinker, weder Bier ausgeschänkt, noch miteinander gebraut, die Kleinstedition wird stattdessen gemeinschaftlich verflascht (Bitte saubere Flaschen mitbringen), um nach dem mehrwöchigen Reifeprozess im Fass in Euren/Ihren Flaschen weiter zu reifen, um endlich am Samstag, den 25. April ab 11 Uhr bei der Dortmunder Schwarzbräu selbstgebraut – Kostprobe (dann bitte das verflaschte Dortmunder Schwarzbräu Premium mitbringen) gemeinschaftlich auf dem kleinen Borsigplatz verkostet zu werden. Möglicherweise kommt jetzt jemand aus der ...

Read More »

Dortmunder Schwarzbräu Premium – selber brauen

Dortmunder Schwarzbräu Premium – selber brauen 01. März 2015, ab 10 Uhr auf dem kleinen Borsigplatz Die Aktion “Dortmunder Schwarzbräu Premium – Selber Brauen” ist die neue performative Konsumkritik an Massenware und Massenproduktion mit der Offerte, das an das Suchtmittel Alkohol abgegebene Terrain der Selbstbestimmung und -beherrschung ein Stück weit zurück zu gewinnen. Auf dem kleinen Borsigplatz, einem Dortmunder Treffpunkt lokaler Billigbiertrinker, wird am 1. März  kein Bier ausgeschänkt. Stattdessen wird ein Tag lang miteinander gebraut, um nach dem notwendigen mehrwöchigen Gährprozess im zweiten Gang das “Abfüllfest” auf dem kleinen Borsigplatz zu feiern (Termin wird noch bekannt gegeben). Vielleicht kommt jemand aus ...

Read More »

Dortmunder Schwarzbräu: Kostprobe

Dortmunder Schwarzbräu: Kostprobe 14. Februar 2015, 14 Uhr auf dem kleinen Borsigplatz In der Vorweihnachtszeit hat Frank Bölter auf dem kleinen Borsigplatz zusammen mit Anwohnern einen Tag lang Bier gebraut, das in der Zwischenzeit gegoren ist und beim Abfüllfest am 10. Januar von den Teilnehmern des workshops eigenhändig verflascht und signiert wurde. Bier brauen braucht Geduld, denn der Gerstensaft musste in der Flasche noch 27 Tage weiter reifen, bis er nun endlich probiert werden kann. Wer möchte mit Frank Bölter “Dortmunder Schwarzbräu” Premium-Bier brauen? — Frank Bölter frank(at)borsig11.de     DORTMUNDER SCHWARZBRÄU wird gebraut mit den Chancen der Bewohner des Borsigplatz-Quartiers ...

Read More »

Dortmunder Schwarzbräu: Abfüllfest

Dortmunder Schwarzbräu: Abfüllfest 10. Januar 2015, 11-14 Uhr auf dem kleinen Borsigplatz In der Vorweihnachtszeit hat Frank Bölter auf dem kleinen Borsigplatz zusammen mit Bewohnern des Quartiers einen Tag lang Bier gebraut, das in der Zwischenzeit gegoren ist und beim “Abfüllfest” am 10. Januar verflascht wird. Bier brauen braucht Geduld, denn der Gerstensaft muss in der Flasche noch 27 Tage weiter reifen, bevor er getrunken werden kann. Nachbarn, Freunde und Besucher werden gebeten, ausgekochte Bügelflaschen mitzubringen, in die das Bier dann gefüllt werden kann. — Frank Bölter frank(at)borsig11.de     DORTMUNDER SCHWARZBRÄU wird realisiert mit den Chancen der Bewohner des Borsigplatz-Quartiers eine Aktion von Frank Bölter ...

Read More »

Dortmunder Schwarzbräu selber brauen

Sonntag, 14. Dezember 2014, ab 11 Uhr am kleinen Borsigplatz Beim “Dortmunder Schwarzbräu – Selber Brauen” wird auf dem kleinen Borsigplatz, dem Dortmunder Treffpunkt lokaler Billigbiertrinker, kein Alkohol ausgeschänkt. Stattdessen brauen wir einen Tag lang gemeinsam Bier. Nach dem notwendigen mehrwöchigen Gährprozess soll im neuen Jahr das “Abfüllfest” auf dem kleinen Borsigplatz gefeiert werden (Termin wird noch bekannt gegeben). Möglicherweise kommt jemand aus der neu formierten Gemeinschaft auf die Idee, die begehrte Flüssigkeit zukünftig selbst zu brauen, anstatt sie tagtäglich vom Supermarkt nebenan zu beziehen. “Selber machen erzeugt Selbstbewusstsein” ist die grundlegende These dieser Veranstaltung zur gemeinschaftlichen Herstellung des Brauerzeugnisses ...

Read More »