Home » Aktuell » Weihnachten am Borsigplatz

Weihnachten am Borsigplatz

Claire Wenngren am Stand von Borsig11
Weihnachten am Borsigplatz. Foto: Sabitha Saul

Weihnachten am Borsigplatz: da gibt es im Oesterholzkarree ein interkulturelles Winterfest, mit Festtagsbräuchen, Speisen und Getränken aus allen möglichen Ländern. Auf der Bühne treten Skelletties auf, die Trabzon Kindertanzgruppe, oder Trommlerinnen aus Korea. Am Stand von Borsig11 gibt es Bio, FairTrade und allerlei Selbstgemachtes zum Selbstkostenpreis.

Der Weihnachtsmarkt im Atelierhaus Alter Kiosk am dritten Advent ist nicht weniger bunt, mit den offenen Ateliers der Mieter und Präsentationen 13 weiterer Künstler. Mittendrin Borsig11 mit einer Boutique, einer Lese-Ecke, und Premium-Getränkeausschank im Partykeller. Mehr davon auf facebook.com/Borsig11.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sicherheitsabfrage: Bitte geben Sie hier das richtige Ergebnis ein. * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.