Home » Public Residence

Public Residence

Pilates für die Lachmuskeln

Do, 14. November 2019, 19–20 Uhr Studio 103, Oesterholzstraße 103 Pilates ist ein systematisches Ganzkörpertraining zur Kräftigung der Muskulatur, insbesondere von tief liegenden, kleinen und meist schwächeren Muskelgruppen, Beckenboden-, Bauch- und Rückenmuskulatur, um Haltungsschäden und entsprechenden Beschwerden vorzubeugen. An drei Abenden im November verwandelt die Pilates-Trainerin Magdalena Ryczek das Chancen-Café 103 in ein kleines Trainingsstudio. Mach dich auf die Suche nach deinem Powerhouse! Dabei nehmen wir uns nicht bierernst: Der Spaß an der Bewegung steht im Vordergrund. Wir turnen uns querbeet durch einfache wie schwierige Pilates-Ü̈bungen und spätestens bei „Rollen wie ein Ball“ springen auch die Lachmuskeln an. Der Kurs ...

Read More »

Naturkosmetik Workshop

Fr, 16–18 Uhr Studio 103, Oesterholzstraße 103 Selber machen macht schön und gesund!, sagt Marlene Paul. In den industriell gefertigten Produkten, die wir kaufen können, sind so viele Zusatzstoffe enthalten, die wir gar nicht brauchen. Das gilt für die Küche ebenso wie für die Körperpflege. Wertvolles praktisches Wissen aus unzähligen Kulturen geht verloren, wenn es keine Anwendung mehr findet. Dabei könnten wir viel gesünder, umweltreundlicher und Ressourcen schonender leben, ohne viel Aufwand und mit Spaß an der eigenen Kreativität!Wie kann man aus Kokos-Öl, Ei, Stärke, Natron, Kurkuma, Roggenmehl, Kastanien, Äpfeln oder Zitronen zum Beispiel Zahnpasta, Shampoo, Cremes, Peelings, Deo oder ...

Read More »

Nordstadt Session

Fr, 15. November 2019, ab 20 Uhr DO-BO Villa, Kirchderner Str. 41 (im Hoeschpark), 44145 Dortmund Jeden zweiten Freitag treffen sich Musiker und Musik-Interessierte zur interkulturellen Nordstadt Session am Dortmunder Borsigplatz. Opener Band am 15. November: Duman Trio, mit Yavuz Duman (Trompete), Volker Sipplie (Drums) und Jens Pollheide (Bass). Danach ist die Bühne offen für alle, die den Sound der Dortmunder Nordstadt mit musikalischen Beiträgen bereichern wollen. Nächste Termine: 15.11., 29.11.2019. Kontakt: Drixen0157 75 00 14 59 Eintritt frei. Nordstadt Session Playlist: — Die Nordstadt Sessions sind ein Projekt von Drixen / Machbarschaft Borsig11 e.V. im Rahmen des Programms Namaste ...

Read More »

Trommel-Workshop

Mo, 18:30–20 Uhr Studio 103, Oesterholzstraße 103 Trommeln sieht einfacher aus als es ist. Aladji Touré führt Anfänger und Fortgeschrittene in die Kunst des senegalesischen Djembe-Spiels ein, das helfen kann, verschüttete Fähigkeiten freizusetzen und Zugang zu ursprünglicher Lebensfreude zu gewinnen. Europäer lernen Trommeln vor ihrem eigenen und anders gearteten Hintergrund musikalischer Erfahrung. Für den kulturellen Brückenschlag zwischen den senegalesischen Rhythmen und den europäischen Djembe-Schülern greift Aladji auf pädagogische Erfahrungen mit Kindern und Jugendlichen genauso zurück wie auf solche mit Erwachsenen und/oder gemischten Gruppen. Anmeldung: info(at)borsig11.de — Der Trommel-Workshop ist ein Projekt von Aladji Touré im Rahmen des Programms “Namaste 103” ...

Read More »

SOULFOOD

Mo–Fr, ab 14:30 Uhr Kreative Küche 103, Oesterholzstraße 103 „Essen ist ein Bedürfnis, Genießen ist eine Kunst“ (La Rochefoucauld) Wir alle essen jeden Tag – doch genießen wir auch? Was essen wir überhaupt, und vor allem wie essen wir? Der schnelle Snack in der Mittagspause, das letzte Mahl abends vorm Schlafen und all die Happen zwischendurch. Für viele bedeutet Essen-machen Stress, da für eine Person alleine zu kochen sich nicht zu lohnen scheint. Doch Essen kann Entspannung sein, Erholung, zur Ruhe kommen, indem man sich und anderen etwas Gutes tut. Mit Soulfood kommt mit interkultureller Küche die ganzheitliche kulinarische Kultur ...

Read More »

Schneiderei 103: Nähwerkstatt

Di, 16–18 UhrSchneiderei 103, Oesterholzstraße 103 Du möchtest deine Hose kürzen, dein Kleid ändern, aus deinen alten Vorhängen neue Kissen nähen? Oder du willst vielleicht sogar dein eigenes Lieblingsteil selber produzieren? Dann bist du richtig in der Nähwerkstatt der Schneiderei 103! Die Nähwerkstatt ist jeden Dienstag von 16–18 Uhr geöffnet. Kontakt: Ulrike Brucksch-KlasenerE-Mail: info(at)borsig11.de — Die Schneiderei 103 wurde 2017 im Rahmen des Programms “Marhaba 103” gegründet und hat mehrere interkulturelle Kollektionen produziert. Die Nähwerkstatt ist ein Projekt von Ulrike Brucksch-Klasener in Kooperation mit Machbarschaft Borsig11 e.V. und wird realisiert mit den Chancen der Bewohner des Borsigplatz-Quartiers.

Read More »

PH-Session

Di, 19. November 2019, 19 UhrKleine Bühne 103, Oesterholzstraße 103 Gerd Neumann ist bekannt in der Dortmunder Nordstadt – für den positiven Einfluss, den er auf sie ausübt. Gerd liebt die Nordstadt, und die Nordstadt liebt ihn. Einmal im Monat veranstaltet der Geistheiler, professionelle Sitar-Spieler und Multiinstrumentalist mit Freunden und Gastmusikern eine “PH-Session” in der 103: Peace & Harmony – eine Aktion zur Verbesserung des PH-Werts in der Dortmunder Nordstadt. Eintritt frei. — Die PH-Session ist ein Projekt von Gerd Neumann im Rahmen des Programms “Namaste 103” von Anup Khattri Chettri / Machbarschaft Borsig11 e.V., gefördert von Interkultur Ruhr und ...

Read More »

Atelier 103: Malkurs mit René Antonio Becerra Pinto

Mi, 16–18 Uhr Atelier 103, Oesterholzstraße 103 Wer hat Lust zu malen, auf Leinwand mit Acryl? Malerei ist ein Medium, in dem sich jede*r individuell ausdrücken kann, unabhängig von Alter, Herkunft, Sprache und Kultur. Der Maler René Antonio Becerra zeigt dir einfache Wege, deine Gedanken und Vorstellungen in Form und Farbe zu bringen. Die Teilnahme ist kostenlos. René Antonio Becerra wurde 1964 in Chile geboren. Dort absolvierte er ein Kunststudium mit dem Schwerpunkt Zeichnung und Malerei. Seit 1986 arbeitet er freischaffend, gibt Mal- und Zeichenkurse und hat seine Werke in zahlreichen Ausstellungen u.a. in Deutschland, Kroatien und Venezuela ausgestellt. Seit ...

Read More »

Namaste 103: Mobile Beratung

Mi, 14 Uhr (und nach Vereinbarung)Büro 103, Oesterholzstraße 103 Fereydun Kohestani lebt seit 15 Jahren in Deutschland und engagiert sich ehrenamtlich in der Flüchtlingshilfe. Im Rahmen des interkulturellen Programms “Namaste 103” stellt er seine Kenntnisse in regelmäßigen Beratungsstunden für neu Zugezogene zur Verfügung, jeden Mittwoch um 14 Uhr (und nach Vereinbarung). Die mobile Beratung hilft neuen Nachbar*innen, sich in ungewohnter Umgebung zurechtzufinden. Ferey kann bei Übersetzungen aus dem oder ins Persische oder Paschto helfen und begleitet Klient*innen z.B. bei der Wohnungssuche oder bei Amtsgängen. Der Service ist kostenlos. Kontakt: Fereydun KohestaniTel.: 0176 / 42032437 info(at)borsig11.de — Die mobile Beratung ist ...

Read More »

Schach-Café 103

Mi, 16–18 UhrChancen-Café 103, Oesterholzstraße 103 Das königliche Spiel Schach wird seit Jahrhunderten in Asien und Europa gespielt und ist heute überall auf dem Globus beliebt. Mit Milliarden möglicher Stellungen ist Schach eines der komplexesten Brettspiele der Welt. Die Grundregeln sind hingegen relativ schnell erklärt. Im Chancen-Café 103 wird jeden Mittwoch Schach gespielt. Andreas Griese gibt Anleitung für Anfänger und Fortgeschrittene in einer Sportart, die vor allem den Verstand trainiert. Bist du mit von der Partie? Jeden Mittwoch ab 16 Uhr im Schach-Café 103. Die Teilnahme ist kostenlos. — Das Schach-Café 103 ist ein Projekt von Andreas Griese in Kooperation ...

Read More »

Die Öko-Detektive. Kurzfilmprojekt für Kinder und Jugendliche

Do, 16–18 Uhr Büro Borsig11, Borsigplatz 9 Die beiden professionellen Performer*innen Cynthia Scholz und Chino Monagas aus Venezuela leben seit 5 Jahren in Deutschland. In der Dortmunder Nordstadt sind sie inzwischen aus zahlreichen Projekten bekannt. Auch zu Aktionen der Machbarschaft Borsig11 haben sie bereits mehrfach eigene Beiträge geleistet, z.B. mit der Performance und dem Kinder-Theaterstück „Freie Republik Borsigplatz“ (03/2018) und “Ein katastrophales Weihnachtsessen” / Aloha 103 (12/2018). Im Rahmen des Programms “Namaste 103” realisieren sie ein interkulturelles Kurzfilmprojekt für Kinder und Jugendliche, das sich mit dem Thema Klimaschutz befasst. Das Drehbuch mit dem Arbeitstitel “Der Regenschild” basiert auf Erfahrungen aus ...

Read More »

Multi Kulti Kochen

Mi, 20. November 2019, 19 Uhr Kreative Küche 103, Oesterholzstraße 103, 44145 Dortmund Multi Kulti Kochen schafft einen Raum, in dem sich verschiedene Kulturen beim Zubereiten von Speisen begegnen können. Das gemeinsame Kochen und Essen eröffnet neue Möglichkeiten der Kommunikation. Wir freuen uns auf das Zusammentreffen von unterschiedlichen Geschmäckern und Rezepturen! Am 20. November bereitet Anup Khattri Chettri ein nepalesisches Gericht mit uns zu. Was musst du mitbringen? Nicht mehr als gute Laune, eine respektvolle Haltung und eine helfende Hand bei der gemeinsamen Vorbereitung und beim Aufräumen. Wie kann ich teilnehmen? Einfach deine Teilnahme per E-Mail oder auf facebook bestätigen. ...

Read More »

Nordstadt Session

Fr, 29. November 2019, ab 20 Uhr DO-BO Villa, Kirchderner Str. 41 (im Hoeschpark), 44145 Dortmund Jeden zweiten Freitag treffen sich Musiker und Musik-Interessierte zur interkulturellen Nordstadt Session am Dortmunder Borsigplatz. Opener Bands jeder Musikrichtung sind willkommen. Die Bühne offen für alle, die den Sound der Dortmunder Nordstadt mit musikalischen Beiträgen bereichern wollen. Kontakt: Drixen0157 75 00 14 59 Eintritt frei. Nordstadt Session Playlist: — Die Nordstadt Sessions sind ein Projekt von Drixen / Machbarschaft Borsig11 e.V. im Rahmen des Programms Namaste 103, mit freundlicher Unterstützung der DO-BO Villa, gefördert von Interkultur Ruhr und vom Kulturbüro Dortmund, realisiert mit den Chancen der Bewohner ...

Read More »

Afghanistan 1969. Film & Live-Musik

Sa, 30. November 2019, 19 UhrKleine Bühne 103, Oesterholzstraße 103, 44145 Dortmund „Afghanistan 1969. Ein Land, vom Kino gerettet“ ist ein experimentelles Projekt, das einen dokumentarischen Amateurfilm in den Mittelpunkt stellt. Der Film wurde vor 50 Jahren in Afghanistan von einer jungen Filmemacherin aus Italien gedreht. Der Super8-Film wird von Musikern aus dem Irak, Italien und Afghanistan live vertont. Mit anschließendem Filmgespräch. Das Land, das wir im Film sehen, gibt es nicht mehr – nicht nur, weil vom Moment der Dreharbeiten bis heute ein halbes Jahrhundert vergangen ist, sondern vor allem, weil dieses Land in den letzten Jahrzehnten durch zahlreiche ...

Read More »

Igor Titenko: Radio Vostok-2 – Escape of an African from Siberia

Mo, 2. Dezember 2019, 20:30 UhrKleine Bühne 103, Oesterholzstraße 10 Igor Titenko aus Irkutsk am Baikal ist ein Multitalent. Er arbeitet als Journalist, Musiker und Theatermacher. Als Musiker spielt er Trompete, Saxofon und verschiedene Flöten. Mit seinen Projekten tourt Igor Titenko regelmäßig durch Europa und kooperiert an jedem Ort mit lokalen Musiker*innen. Das Stück “Radio Vostok-2 – Escape of an African from Siberia“, das am 2. Dezember 2019 auf der Kleinen Bühne 103 aufgeführt wird, verarbeitet eine wahre Begebenheit: Zwei Männer unterschiedlicher Herkunft, Mosley Motanga aus Afrika und sein Freund Roma, haben Ende der 1990er Jahre eine Lokomotive gestohlen und ...

Read More »

Nordstadt meditiert

Di, 3. Dezember 2019, 19 UhrStudio 103, Oesterholzstraße 103 Meditation mit Anup Khattri Chettri, jeden ersten Dienstag im Monat im Studio 103. — Warum Meditation? Die Nordstadt ist ein Melting Pot. Unterschiedliche Schichten und Kulturen existieren nebeneinander. Um friedlich zusammen leben zu können, ist es wichtig, dass jeder Frieden in sich selbst findet. Durch Meditation erlangen wir Ruhe und Gelassenheit, um uns/sich selbst zu erkennen, in der Gemeinschaft zu verwirklichen und der Reise des Lebens achtsam nachzugehen. Welche Art von Meditation? Meditation im Sinne von Anup, wie sie bei Nordstadt meditiert praktiziert wird, repräsentiert keine bestimmte Religion oder dogmatische Philosophie, ...

Read More »

Yaremehrban: Lesekreis für persische Frauen

Sa, 7. Dezember 2019, 15 UhrStudio 103, Oesterholzstraße 103 Einmal im Monat trifft sich ein Kreis persischer Frauen im Chancen-Café 103, um sich über gemeinsame Lektüre auszutauschen. Die Bücher werden auf persisch und deutsch gelesen. Buch des Monats: Der Davinci Code von Dan Brown. Die Teilnahme ist kostenlos. Nur mit Anmeldung: yaremehrban19(at)gmail.com — Yaremehrban ist ein Projekt von Jaleh-Leila im Rahmen des Programms Namaste 103 von Anup Khattri Chettri / Machbarschaft Borsig11 e.V., gefördert von Interkultur Ruhr und realisiert mit den Chancen der Bewohner des Borsigplatz-Quartiers.

Read More »

Hathayoga 103

Mi, 11. Dezember 2019, 18:15 UhrStudio 103, Oesterholzstraße 103 Workshop mit Anne Reiering, für Yogafreunde und die, die es werden wollen. Jeden zweiten Mittwoch im Monat im Studio 103. Yoga bedeutet Einheit/Harmonie. Im Einklang mit sich selbst und der Welt zu sein, ist nicht einfach, aber man kann es üben und besser darin werden. Mit Hathayoga praktizieren wir Übungen auf der Matte: Entspannungsübungen, Atemübungen, positives Denken, Konzentration, Meditation. Mach dich mit uns auf den Weg zu innerem Frieden.Finde deinen Weg mit Yoga. Kontakt: anne.reiering(at)gmx.de Die Teilnahme ist kostenlos. Bitte bequeme Kleidung, dicke Socken, eine Yogamatte, evtl. eine Decke und Kissen ...

Read More »

RESTLOS GLÜCKLICH: Gemeinsames Kochen in der 103

Di–Do, ab 14:30 Uhr Kreative Küche 103, Oesterholzstraße 103, 44145 Dortmund RESTLOS GLÜCKLICH lädt zum Foodsharing ein, mit gemeinsamem Kochen und Essen, Workshops, Kochshows und Exkursionen für Nachbarn und Gäste im Chancen-Café 103. Deine Zutaten + meine Zutaten = ein tolles Menü!Wer etwas mitbringt, wird kostenlos verköstigt. Kontakt: info(at)borsig11.de Weitere Informationen: www.borsig11.de/wordpress/restlos-gluecklich — RESTLOS GLÜCKLICH ist ein Projekt von Machbarschaft Borsig11 e.V. / 103 / Tante Albert, gefördert durch den Fonds Nachhaltigkeitskultur des Rates für nachhaltige Entwicklung, realisiert mit den Chancen der Bewohner des Borsigplatz-Quartiers.

Read More »

Borsig11 Givebox

Dinge, die Du nicht mehr brauchst, kann vielleicht ein anderer gut gebrauchen. Und Dinge, die jemand anders nicht mehr braucht, würden vielleicht Dir gefallen. Geben und nehmen, ohne Geld. Schenken macht frei! Borsig11-Giveboxim Chancen-Café, Oesterholzstraße 103, 44145 Dortmund ÖffnungszeitenMo-Fr, 14-18 Uhr (und nach Vereinbarung) KontaktTel.: 0231 80 41 81 50E-Mail: info(at)borsig11.de — Die Givebox in der 103 ist ein Projekt von Snowbird / Machbarschaft Borsig11 e.V. und wird realisiert mit den Chancen der Bewohner des Borsigplatz-Quartiers. Weitere Informationen: www.borsig11.de/givebox

Read More »