Public Residence

Trommel-Workshop

Mo, 18:30–20 Uhr St. Vincenz Jugendhilfe-Zentrum, Oesterholzstraße 85-91, 44145 Dortmund Trommeln sieht einfacher aus als es ist. Aladji Touré führt Anfänger*innen und Fortgeschrittene in die Kunst des senegalesischen Djembe-Spiels ein, das helfen kann, verschüttete Fähigkeiten freizusetzen und Zugang zu ursprünglicher Lebensfreude zu gewinnen. Seit 2017 gibt er regelmäßig Kurse im Programm der 103. Europäer*innen lernen Trommeln vor ihrem eigenen und anders gearteten Hintergrund musikalischer Erfahrung. Für den kulturellen Brückenschlag zwischen den senegalesischen Rhythmen und den europäischen Djembe-Schüler*innen greift Aladji auf pädagogische Erfahrungen mit Kindern und Jugendlichen genauso zurück wie auf solche mit Erwachsenen und/oder gemischten Gruppen. Anmeldung und weitere Infos: …

Read More »

Schneiderei 103

Di, 16–18 Uhr Quartierstreff Concordia, Wambeler Str. 4, 44145 Dortmund Du möchtest deine Hose kürzen, dein Kleid ändern, aus deinen alten Vorhängen neue Kissen nähen? Oder du willst vielleicht sogar dein eigenes Lieblingsteil selber produzieren? Dann bist du richtig in der Nähwerkstatt der Schneiderei 103! Die Nähwerkstatt ist jeden Dienstag von 16–18 Uhr geöffnet. Wer Ideen hat, mithelfen will oder einfach nähen lernen möchte, ist herzlich willkommen. Kontakt: Ulrike Brucksch-KlasenerE-Mail: info(at)borsig11.de — Die Schneiderei 103 ist ein Projekt von Ulrike Brucksch-Klasener im Rahmen des Programms „Gazino 103“ von Julia Rumi / Machbarschaft Borsig11 e.V., in Kooperation mit der Planerladen gGmbH, …

Read More »

Schach-Café 103

Mi, 16–18 Uhr St.Vincenz Jugendhilfe, Oesterholzstraße 85-91, 44145 Dortmund Das königliche Spiel Schach wird seit Jahrhunderten in Asien und Europa gespielt und ist heute überall auf dem Globus beliebt. Mit Milliarden möglicher Stellungen ist Schach eines der komplexesten Brettspiele der Welt. Die Grundregeln sind hingegen relativ schnell erklärt. Im Schach-Café 103 wird jeden Mittwoch Schach gespielt. Andreas Griese gibt Anleitung für Anfänger und Fortgeschrittene in einer Sportart, die vor allem den Verstand trainiert. Die Teilnahme ist kostenlos. Bist du mit von der Partie? Anmeldung und weitere Infos: info(at)borsig11.de — Das Schach-Café 103 ist ein Projekt von Andreas Griese in Kooperation …

Read More »

Workshop: Spiel mit der Realität

Mi, 15 – 16:30 Uhr St. Vincenz Jugendhilfe-Zentrum, Oesterholzstraße 85-91, 44145 Dortmund Workshop für Jugendliche mit der Theatergruppe Dali Moustache – jetzt anmelden! Wir suchen Kinder und Jugendliche im Alter von 10 bis 14 Jahren, die sich unserem Theaterabenteuer anschließen möchten. Am Ende des Workshops präsentieren wir ein interaktives Theaterstück beim Theaterfestival Wooop. Verpasse nicht dieses unvergessliche Abenteuer in der magischen Welt des Theaters! AnmeldungWhatsApp: 0157 86368940E-Mail: dalimoustachedortmund@gmail.com Ab März 2024 jeden Mittwoch von 15:00 Uhr bis 16:30 Uhr in der St. Vincenz Jugendhilfe.Die Teilnahme ist kostenlos. — „Spiel mit der Realität“ ist ein Projekt von Dali Moustache in Kooperation …

Read More »

Vollmond Talk: Netzwerke als Kunstwerke

Di, 28. Mai 2024, 19 Uhr Langer August, Braunschweiger Str. 22, 44145 Dortmund Die Vollmond Talk ist dem lebendigen Philosophieren gewidmet, einem gemeinsamen, kommunilkativen, nachdenklichen Philosophieren, einem, das Geist, Seele und Körper beisammenhält oder zusammenbringt, wo sie auseinanderzudriften drohen in den Wirbeln der technokratischen Moderne. Die wahre Poesie ist der Genuss der Lebens hinter allen „Lehren“, „Meinungen“ und „Theorien“. Kann so auch gesellschaftliches Leben gestaltet werden? Fleur Vogel und Uri Bülbül gehen ihren Ideen bezogen auf Kunst, Leben und Organisation nach. Sie suchen die Möglichkeit, „Netzwerke als Kunstwerke“ zu betrachten. Fleur Vogel ist geschäftsführende Bildungsreferentin der Landesarbeitsgemeinschaft Kunst und Medien …

Read More »

Nordstadt Session @QT Concordia: Oriental con Fusion / Ibo Turnam

Fr, 6. Juni 2024, 19 Uhr Quartierstreff Concordia am Borsigplatz, 44145 Dortmund / online Ein buntes Fest gibt es am 7. Juni im Hinterhof des Quartierstreff Concordia am Borsigplatz, mit Essen und Trinken, Workshops und Musik. Das Programm haben Mitarbeiterinnen des Planerladen im Concordia gemeinsam mit der Machbarschaft Borsig11 zusammengestellt. Das Besondere: Jede:r kann sich beteiligen! Ab 18 Uhr gibt es einen Trommelworkshop mit Kebba. Der professionelle Musiker, der aus Gambia stammt, gibt eine Einführung in das westafrikanische Djembe-Spiel. Hier kann man einfache Rhythmen lernen und erfahren, wie mitreißend das Trommeln in der Gruppe sein kann. Spar- und Bauverein-Mieter:innen aus …

Read More »

Borsig11 Givebox

Mo–Fr, 10–18 Uhr Quartierstreff Concordia, Wambeler Str. 4, 44145 Dortmund Dinge, die Du nicht mehr brauchst, kann vielleicht ein anderer gut gebrauchen. Und Dinge, die jemand anders nicht mehr braucht, würden vielleicht Dir gefallen. Geben und nehmen, ohne Geld. Schenken macht frei! Das Borsig11 Givebox-Regal steht im Quartierstreff Concordia am Borsigplatz. — Spendenabgabe im Büro Borsig11, Flurstraße 10, 44145 Dortmund ÖffnungszeitenMo–Do, 11–15 Uhr (und nach Vereinbarung) KontaktTelefon: 0231 / 80 41 81 50E-Mail: info(at)borsig11.de — Die Givebox in der 103 ist ein Projekt von Selin und Snowbird / Machbarschaft Borsig11 e.V. in Kooperation mit dem Quartierstreff Concordia und wird realisiert mit den …

Read More »

Nordstadt Session: Dritte Orte feiern / Liebe Liebenden…

Fr, 24. Mai 2024, 19 Uhr Dreifaltigkeitskirche, Flurstraße 8, 44145 Dortmund / online „Liebe Liebenden“ heißt es wieder, zum dritten mal bei der Nordstadt Session! „Liebe Liebenden“ ist das Format, unter dem Marek Klippendichter Veranstaltungen durchlebt und darbietet für Menschlinge, die ihm in ihrer Kunst zusagen und entsprechen. Ursprünglich dem gesprochenen Wort gewidmet, ist die Veranstaltung inzwischen als Plattform zu sehen, auf der alle Kunstformen willkommen sind, die sich um oder aus dem Motiv der Liebe ergeben oder entwickeln. Am 24. Mai sind Monks? und Klippen dichten Odems dabei. Monks? bringen dir eine Fusion aus Jazz & HipHop mit einer …

Read More »

Nordstadt Session: Imran Khan & Jens Pollheide

Fr, 10. Mai 2024, 19 Uhr Langer August, Braunschweiger Str. 22, 44145 Dortmund / online Imran Khan ist wieder bei der Nordstadt Session! Machbarschaft Borsig 11 e.V. und Global Sound Academy präsentieren: Imran Khan & Jens Pollheide / „JI“ concerts 2024. Seit 2014 besteht eine nicht nur musikalische Freundschaft zwischen dem Sitar-Virtuosen Imran Khan und dem E-Bassisten/Flötisten Jens Pollheide, die 2021 in der gemeinsam produzierten CD „JI“ resultierte. Durch die Zusammenarbeit über viele Jahre funktioniert das musikalische Verständnis zwischen den beiden mittlerweile traumwandlerisch. In den Jahren der Pandemie konnte das Projekt leider nur wenige Konzerte spielen. Um so schöner, dass …

Read More »

Vollmond Talk: Experimente

Do, 25. April 2024, 19 Uhr Kitev LEERSTAND, Willy-Brandt-Platz 1 (am Hbf), 46045 Oberhausen / online Im April 2024 geht der Vollmond Talk auf Reisen, nach Oberhausen, ins Café Leerstand: Ein Gegenbesuch bei Fiona Fabulous von Kitev (Kultur im Turm e.V.), die im März bei uns zu Gast war. Wie die Machbarschaft Borsig11 in Dortmund ist Kitev der Oberhausener Partner der Global Sound Academy. Die Global Sound Academy, die von Globalkultur 2023 als interkommunales Netzwerk der freien Szene ins Leben gerufen wurde, fördert den musikalischen Austausch in der Region und ermöglicht neue Begegnungen und Erfahrungen. „Experimente“ sind das Thema des …

Read More »

Nordstadt Session: Kabra Adabra

Fr, 19. April 2024, 19 Uhr Langer August, Braunschweiger Str. 22, 44145 Dortmund / online Kabra Adabra kommen aus Münster, mit Bezügen nach Kolumbien, in den Iran und nach Mecklenburg-Vorpommern. Vier Musiker:innen aus verschiedenen Welten machen eine Mischung aus Ska/Rock und Upbeat Reggae. Mit deutschen Texten über persönliches/politisches stehen sie für eine offene Gesellschaft und das Vertrauen in sich selbst, die eigenen Träume zu verfolgen. Miriam Drücker (Akkordeon)Gereon Ewen (Gitarre)Nima Avval (Bass)Isaac Novoa (Drums) Instagram: @kabra.adabra Der Opener wird ab 19 Uhr im Livestream übertragen: www.facebook.com/ChancenRaum103, im Anschluss offene Jamsession. Bring dein Instrument mit und steig‘ ein! Bereits ab 18 …

Read More »

Soulfood: How 2 make good Hummus & Mahammara

Fr, 19. April 2024, 18 Uhr Langer August, Braunschweiger Str. 22, 44145 Dortmund Soulfood hat eine lange Tradition im Programm der Machbarschaft Borsig11, in Form von Workshops zur internationalen Küche, mit der bei vielen Veranstaltungen für das leibliche Wohl gesorgt wird. Dieses mal zeigt uns Majd, wie man nach syrischen Rezepten Hummus und Mahammara macht: How 2 make good Hummus & Mahammara – see & taste real good syrian recipies offered by our friend Majd! Workshop für jung und alt, die Teilnahme ist kostenlos. Im Anschluss um 19 Uhr folgt eine Nordstadt Session mit Kabra Adabra! — Der Workshop ist …

Read More »

Vollmond Talk: Perspektivenwechsel

Di, 26. März 2024, 19 Uhr Langer August, Braunschweiger Str. 22, 44145 Dortmund / online Wechseln wir mal die Perspektiven und schauen uns alles mal neu und anders an: kreisen wir um den Mond und die Sonne um die Erde und das Zentrum des Universums ist ein Ei? Was können wir spielen und was ist im Spiel ernst? Und was ist Maskerade und was ist echt? Was bedeutet die echte Maskerade? Dazu hat Uri Bülbül als Gesprächspartnerin Fiona Fabulous zu Gast, die strahlende Diva der Bühnen im Düsseldorfer Raum und im Ruhrgebiet, mit Glitzerstiefeln fest im Rampenlicht von Duisburg und …

Read More »

Nordstadt Session: Lightworks

Fr, 15. März 2024, 19 Uhr Langer August, Braunschweiger Str. 22, 44145 Dortmund / online Lightworks sind als Opener der Nordstadt Session zu Gast! Rap mit live Instrumentals – ein Hörgenuss für jung und alt. Hip Hop trifft auf Jazz, internationale Beats, Classics und neu interpretierte Standards mit Saxophon, Keys, Drums und Raps. Hip Hop, Trap, Jäzz, Neo Soul, Groove Music. Der Opener wird ab 19 Uhr im Livestream übertragen: www.facebook.com/ChancenRaum103, im Anschluss offene Jamsession. Bring dein Instrument mit und steig‘ ein! Die Teilnahme ist kostenlos, der Eintritt ist frei. — Die Dortmunder Nordstadt Session ist eine Institution für die …

Read More »

Tamam 103 Kleidertauschparty

Fr, 15. März 2024, 18 Uhr Langer August, Braunschweiger Str. 22, 44145 Dortmund Kleidung wird immer mehr zur Wegwerfware. In Deutschland kauft jede:r von uns im Schnitt 60 neue Kleidungsstücke pro Jahr. Gleichzeitig wird jedes Stück nur noch halb so lange getragen wie vor 15 Jahren. Das liegt nicht nur daran, dass die Qualität schlechter geworden ist. Oft landet neuwertige Kleidung in der Tonne, und nur ein kleiner Teil der Textilien wird recycelt. Bei der Produktion von Kleidung werden viel Wasser und umweltschädliche Chemikalien eingesetzt. Außerdem müssen die Näher:innen oft unter ausbeuterischen und gesundheitsschädlichen Bedingungen arbeiten. Wenn du Kleidung länger …

Read More »

Vollmond Talk: Szene in Szene

Di, 27. Februar 2024, 19 Uhr Langer August, Braunschweiger Str. 22, 44145 Dortmund / online Der Vollmond Talk im Februar, erstmals im Kulturzentrum Langen August zu Gast, widmet sich dem Flug zum Mond mit Mitteln der Philosophie und Musik. Andreas Heuser und Uri Bülbül fliegen dem Traum von einer besseren Kulturförderung entgegen. Sie erzählen, was es nicht schon alles gab und wen es alles gibt in der Szene, die in Szene gesetzt werden muss, in Sessions und Szenarien, in Träumen und Modellen. Vielleicht trommeln einige mit – und die Landung gelingt punktgenau. Der Vollmond Talk findet monatlich zum Vollmond statt, …

Read More »

Nordstadt Session: Timmy Lorenz & C. Buschmann

Fr, 16. Februar 2024, 19 Uhr Langer August, Braunschweiger Str. 22, 44145 Dortmund / online Timmy Lorenz ist wieder bei der Nordstadt Session und hat dieses mal C. Buschmann dabei. C. Buschmann schreibt Songs und singt sie. Ein melancholisch-launiger Zwirn aus Gitarre und Stimme lässt eine urbane Melange aus Folk, Blues und Indie entstehen. Im Mai 2023 ist die EP „Betweenity“ erschienen, weitere Veröffentlichungen folgen. Timmy bringt wie gewohnt mit Gitarre und Stimme melancholisch-zuversichtliche Stücke aus eigener Schmiede auf die Bühne: ein illustrer Mix aus grungigen Reminiszenzen der 90er, souligen Wurzeln der 70er, World, experimentellem Prog-Spacerock & mehr. Gerade ist …

Read More »

Tamam 103 Zeichen-Workshop: Launige Wochentage

Fr, 16. Februar 2024, 18 Uhr Langer August, Braunschweiger Str. 22, 44145 Dortmund Julia Bartels lädt wieder zum Kreativ-Workshop ein. Nach der erfolgreichen „Monsterparty“ im vergangenen November geht es dieses mal um „launische Wochentage“. Mit Bleistift, Farbstiften und Tusche zeichnen wir Comic-Charaktere, die unsere Gefühle im Alltag ausdrücken und dabei ein Eigenleben entwickeln. Workshop für jung und alt, die Teilnahme ist kostenlos. Dazu gibt es Soulfood / Kochen mit Maria Gómez Mojeda & Friends. Im Anschluss um 19 Uhr folgt eine Nordstadt Session mit Timmy Lorenz und C. Buschmann! — Der Workshop ist ein Projekt von Julia Bartels im Rahmen …

Read More »

Vollmond Talk: Transorient und weiter

Do, 25. Januar 2024, 19 Uhr Büro Borsig11, Flurstraße 10, 44145 Dortmund Kioomars Musayyebis Santur wird uns fehlen: Deshalb sind es keine vielfältigen Saitendialoge wie bei der letzten Nordstadt Session mit der Global Sound Academy im Dezember 2023, aber vielfältige Perspektiven auf die Kulturlandschaft, freie Szene, einen Zug von hier zum Orient und einiges mehr gibt es beim Vollmond-Talk im Januar 2024. Uri Bülbül unterhält sich mit Andreas Heuser, Mitglied der Ruhrgebiets-Weltmusik-Bigband „Transorient Orchestra“ mit Poesie und Musik über Visionen weit über den Transorient hinaus. Der Vollmond ist immer eine Reise wert! Der Vollmond Talk findet monatlich zum Vollmond statt, …

Read More »

Nordstadt Session: Rembetrio

Fr, 19. Januar 2024, 19 Uhr Langer August, Braunschweiger Str. 22, 44145 Dortmund / online Das Rembetrio ist zu Gast bei der Nordstadt Session! Rembetrio spielen Rembetiko, Musik des Undergrounds. Zu Beginn des 20. Jahrhunderts entstand in Griechenland, insbesondere in den Großstädten, ein neuer Musikstil. Es war die Zeit, in der Arbeiter, Unterdrückte und Flüchtlinge gegen ihre Unterdrückung rebellierten. Anfangs wurde der Rembetiko hauptsächlich in Piräus gespielt, da sich hier die meisten Rembetes, zu deutsch Rebellen, nach ihrer Flucht aus den kleinasischen Regionen Griechenlands aufhielten Diese Musik wurde zum Sprachrohr der Outlaws, Kämpfer und Freiheitsliebenden. Die Musik der Rembeti erzählt …

Read More »