Veranstaltungen

Nordstadt Session: Timmy Lorenz & C. Buschmann

Fr, 16. Februar 2024, 19 Uhr Langer August, Braunschweiger Str. 22, 44145 Dortmund / online Timmy Lorenz ist wieder bei der Nordstadt Session und hat dieses mal C. Buschmann dabei. C. Buschmann schreibt Songs und singt sie. Ein melancholisch-launiger Zwirn aus Gitarre und Stimme lässt eine urbane Melange aus Folk, Blues und Indie entstehen. Im Mai 2023 ist die EP „Betweenity“ erschienen, weitere Veröffentlichungen folgen. Timmy bringt wie gewohnt mit Gitarre und Stimme melancholisch-zuversichtliche Stücke aus eigener Schmiede auf die Bühne: ein illustrer Mix aus grungigen Reminiszenzen der 90er, souligen Wurzeln der 70er, World, experimentellem Prog-Spacerock & mehr. Gerade ist …

Read More »

Vollmond Talk: Transorient und weiter

Do, 25. Januar 2024, 19 Uhr Büro Borsig11, Flurstraße 10, 44145 Dortmund Kioomars Musayyebis Santur wird uns fehlen: Deshalb sind es keine vielfältigen Saitendialoge wie bei der letzten Nordstadt Session mit der Global Sound Academy im Dezember 2023, aber vielfältige Perspektiven auf die Kulturlandschaft, freie Szene, einen Zug von hier zum Orient und einiges mehr gibt es beim Vollmond-Talk im Januar 2024. Uri Bülbül unterhält sich mit Andreas Heuser, Mitglied der Ruhrgebiets-Weltmusik-Bigband „Transorient Orchestra“ mit Poesie und Musik über Visionen weit über den Transorient hinaus. Der Vollmond ist immer eine Reise wert! Der Vollmond Talk findet monatlich zum Vollmond statt, …

Read More »

Nordstadt Session: Rembetrio

Fr, 19. Januar 2024, 19 Uhr Langer August, Braunschweiger Str. 22, 44145 Dortmund / online Das Rembetrio ist zu Gast bei der Nordstadt Session! Rembetrio spielen Rembetiko, Musik des Undergrounds. Zu Beginn des 20. Jahrhunderts entstand in Griechenland, insbesondere in den Großstädten, ein neuer Musikstil. Es war die Zeit, in der Arbeiter, Unterdrückte und Flüchtlinge gegen ihre Unterdrückung rebellierten. Anfangs wurde der Rembetiko hauptsächlich in Piräus gespielt, da sich hier die meisten Rembetes, zu deutsch Rebellen, nach ihrer Flucht aus den kleinasischen Regionen Griechenlands aufhielten Diese Musik wurde zum Sprachrohr der Outlaws, Kämpfer und Freiheitsliebenden. Die Musik der Rembeti erzählt …

Read More »

Vollmond Talk: Star Trek Utopia

Mi, 27. Dezember 2023, 19 Uhr Büro Borsig11, Flurstraße 10, 44145 Dortmund Am 27. Dezember 2023, zum letzten Vollmond des Jahres, begibt sich der Vollmond Talk in die unendlichen Weiten des Weltraums. Viele Lichtjahre von der Erde entfernt dringt er in Galaxien vor, die nie ein Mensch zuvor gesehen hat. Auf seiner Homepage lässt Uri Bülbül es philosophisch und literarisch krachen. Da geht es in „Lost in Space – Odyssee im Gedankenraum 2023“ in einem astronautischen Raumflug mit x-facher Warpgeschwindigkeit zum Sternensystem UTOPIA, von dem er schreibt: „Ein Astronaut versucht im Gedankenflug gegen alle Naturgesetze, gegen alle Ökonomie, Soziologie, Politologie, …

Read More »

Nordstadt Session: Global Sound Academy / vielfältige saiten dialoge

Di, 12. Dezember 2023, 19 Uhr Langer August, Braunschweiger Str. 22, 44145 Dortmund Kioomars Musayyebi und Andreas Heuser – beide Mitglieder der Ruhrgebiets-Weltmusik-Bigband Transorient Orchestra – begegnen sich musikalisch auf halber Strecke zwischen Orient und Okzident, wobei ihre Instrumente in vielfältige Dialoge miteinander treten. Sie spielen orientalische Traditionals in neuen Arrangements und Eigenkompositionen, in denen sich musikalische Einflüsse aus Ost und West miteinander verbinden. Beide Musiker sind bei der Nordstadt Session bekannt, treten an diesem Abend aber darüber hinaus gemeinsam im Rahmen des Programms der „Global Sound Academy“ auf, einer neu gegründeten Initiative zur Vernetzung der Freien Szene im Ruhrgebiet. …

Read More »

Nordstadt Session: Frankensteins Ballet

Fr, 1. Dezember 2023, 19 Uhr Langer August, Braunschweiger Str. 22, 44145 Dortmund Frankensteins Ballet, aktiv seit 2003, ist eine Art Krautrock All-Star Band aus Dortmund. Viele Mitglieder der Formation sind nicht nur häufig und gern gesehene Gäste der Nordstadt Session, sondern spielten oder spielen immer noch in vielen bekannten Bands und mit vielen bekannten Künstler*innen wie Damo Suzuki & Michael Karoli, Can, Michael Rother von Neu!, Embryo oder Yellow Sunshine Explosion. Freut euch auf einen Abend mit Psychedelic Krautrock – Experimental Rock – Avant-Garde – Ethno – Progressive – Krautpunk! Laura Gebauer – GesangAlex Schönert – GitarreSascha Jakowlew – …

Read More »

Vollmond Talk: Vollmondelegien

Mo, 27. November 2023, 19 Uhr St. Vincenz Jugendhilfe-Zentrum, Oesterholzstraße 85-91, 44145 Dortmund +++ Einlass am Haupteingang bis 18:30 Uhr +++ Der Vollmond im November steht unter dem Zeichen der Beklagung, Melancholie, Sehnsucht, Trauer um das Ersehnte, womöglich weil seine Erreichbarkeit in jene Ferne rückt, wo sich zwei Parallelen schneiden. Die Vollmondelegien drücken auch eine Forderung aus: macht Frieden und Liebe endlich wahr! Anke Kortmann Gesang, Fethi Ak Percussion, Yavuz Duman Flügelhorn und Trompete, Jens Pollheide Flöten und Bass und Uri Bülbül Poesie und Rhetorik verleihen dieser Forderung Nachdruck. Wir hören den Sound der Utopie, egal, wie laut Bomben, Raketen, …

Read More »

Nordstadt Session: Roughhouse

Fr, 17. November 2023, 19 Uhr Langer August, Braunschweiger Str. 22, 44145 Dortmund Von Manchester, Jamaika, bis Dortmund, Deutschland, tritt Keith Roughhouse Powell als dynamischer, multitalentierter Musiker auf. Sein erstes Instrument war der Bass, dessen Spiel ihm sein Vater beibrachte, und im Laufe der Jahre erlernte er selbstständig Percussions und Gitarre. 1997 reiste Roughhouse nach Deutschland, wo er den Mann traf, der die Reggae-Musik nach Deutschland brachte: Jamaika Papa Curvin. Nach der Zusammenarbeit mit diesem legendären Künstler begegnete er dem deutsch-sierra-leonischen Singer-Songwriter Patrice. Roughhouse ließ sich in Dortmund nieder und erhielt durch die Zusammenarbeit mit Patrice die Möglichkeit, mit anderen …

Read More »

Nordstadt Session: Los Dos Cerrados

Fr, 3. November 2023, 19 Uhr Dreifaltigkeitskirche, Flurstraße 8, 44145 Dortmund Los Dos Cerrados – einmal Schlagzeug, einmal Gitarre. In ihren intimen Songs liegt eine Schwermut, die sich sehnsüchtig ausbreitet und immer wieder Unerwartetes entdecken lässt. Dabei aber immer wieder impulsive Ausbrüche und Momente unaufgelöster Spannung erzeugt. So bleibt bei aller Melancholie und dem Feingefühl doch der Eindruck: unter dem Minimal-Surf schlummert der Punk – und das im besten Sinne. https://los-dos-cerrados.surf Bei schönem Wetter open air, der Eintritt ist frei. Livestream: https://www.facebook.com/watch/ChancenRaum103 Foto: Klaus Pollkläsener — Jeden zweiten Freitag treffen sich Musiker:innen der freien Szene des Ruhrgebiets und Musikinteressierte zur …

Read More »

Vollmond Talk: Von der Vergänglichkeit der Zukunft

Mo, 30. Oktober 2023, 19 Uhr Büro Borsig11, Flurstraße 10, 44145 Dortmund Beim Vollmond Talk am 30. Oktober sprechen Beni Bettinger und Uri Bülbül über falsche Versprechen und verlorene Utopien. Beni Bettinger war aktiv bei der Besetzung der Räume an der Ruhr-Universität Bochum für die Freie Uni Bochum (FUB) dabei. Wie der Mond sich immer wieder optisch füllt, so zeigt sich auch immer wieder nach Abnahme das ganze Bild einer schönen Gesellschaft und Politik. Die Erreichbarkeit bleibt als Thema, auch wenn der Mond wieder abnimmt. Der Vollmond Talk findet monatlich zum Vollmond statt, eine Lese-, Gesprächs- und Musikrunde mit Uri …

Read More »

Nordstadt Session: Transorient con Fusion

Fr, 27. Oktober 2023, 19 Uhr Dreifaltigkeitskirche, Flurstraße 8, 44145 Dortmund „Oriental con Fusion“ ist eine Reihe von World Jazz Konzerten der Nordstadt Session mit arabischen Einflüssen, bei denen unterschiedliche, immer wieder andere Musiker:innen eingeladen werden. Der 27. Oktober 2023 steht unter dem leicht abgewandelten Motto „Transorient con Fusion“, denn dieses mal hat Jens Pollheide zwei Musiker:innen aus dem Transorient Orchestra mit dabei: NIKOLA SEEGERS – saxophone, vocals, whistlingANDREAS HEUSER – guitarJENS POLLHEIDE – bass, flutes Auf dem Programm stehen einige Stücke aus dem Repertoire des Transorient Orchestra, sowie ein paar seltener gespielte orientalische Stücke und eigene Kompositionen/Bearbeitungen. ANDREAS HEUSER …

Read More »

Nordstadt Session: Canela & Clavo

Fr, 13. Oktober 2023, 19 Uhr Dreifaltigkeitskirche, Flurstraße 8, 44145 Dortmund „Licht und Schatten“ heißt die neue Darbietung der Band „Canela & Clavo“. Das Werk erzählt durch Lieder und gesprochene Interventionen von der inneren Erfahrung einer menschlichen Seele auf ihrer Reise durch das Leben. Auf dieser Reise von Leid und Schönheit, von Licht und Schatten erzählt die Musik von den verschiedenen Etappen, die dieses Wesen auf der Suche nach sich selbst durchlebt, von seiner Geburt bis zu seiner Hingabe – der Hingabe an das Leben. Canela & Clavo spielen eigene Kompositionen und Arrangements mit Einflüssen aus lateinamerikanischer Musik, Flamenco und …

Read More »

Vollmond Talk: Freie Republik Kulturlandschaft

Di, 3. Oktober 2023, 19 Uhr Büro Borsig11, Flurstraße 10, 44145 Dortmund Kultur – eine runde Sache? Das haben wir uns unter dem Vollmond schon einmal gefragt. Für das Runde steht symbolisch die Zahl Pi – nicht bis zuletzt auslotbar und berechenbar, immer kommt unendlich eine weitere Stelle. Also können wir von dieser Metapher ausgehend Kultur in ihrer Lebendigkeit immer wieder thematisieren und den bisherigen Stellen und Stellungnahmen eine weitere hinzufügen. So ist es mit Leben, Liebe und Kultur. Es geht nicht darum, sie abschließend auszudiskutieren, sondern eine eigene Stellung und Stelle hinzuzufügen. Am 03. Oktober 2023 um 19:00 Uhr …

Read More »

Nordstadt Session: Von wegen Romeo

Fr, 29. September 2023, 19 Uhr Dreifaltigkeitskirche, Flurstraße 8, 44145 Dortmund Von wegen Romeo, das sind Marius (Gitarre und Gesang) und Andrej (Cajon und Background Vocals), zwei junge Musiker aus dem Herzen des Ruhrgebiets, die richtig Bock auf handgemachte Musik haben, mit viel Herz, Spaß und ohne Blatt vor dem Mund – Ruhrpott eben. In ihren deutschsprachigen Songs singen sie vom Leben mit all seinen Höhen und Tiefen, mal melancholisch und mal mit Humor. In ihrer Musik verarbeiten Von wegen Romeo persönliche Geschichten und ordnen ihre Gedanken zu ihrer Umwelt und der Gesellschaft, in der wir leben. Die aktuelle Single …

Read More »

Nordstadt Session: Karim Al Assil & Friends

Fr, 15. September 2023, 19 Uhr Dreifaltigkeitskirche, Flurstraße 8, 44145 Dortmund Karim Al Assil stammt aus Latakia (Syrien) und lebt heute in Dortmund. Der junge Pianist ist ein gefragter Session-Musiker und war u.a. bereits in der Reihe „Oriental con Fusion“ zu Gast. Dieses mal bringt er eine eigene Formation mit und lädt zum gemeinsamen Improvisieren ein. Bei schönem Wetter open air, der Eintritt ist frei. Livestream: https://www.facebook.com/watch/ChancenRaum103 Bereits am Nachmittag um 17 Uhr startet das Programm mit einem Tanzworkshop mit Dame Diop und Soulfood mit Maria Gómez Mojeda. Die Teilnahme ist kostenlos. — Jeden zweiten Freitag treffen sich Musiker:innen der …

Read More »

Tamam 103 @ Langer August

Mi, 13. September 2023, ab 16 Uhr Langer August, Braunschweiger Str. 22, 44145 Dortmund Am 13. September ist das Projekt „Tamam 103“ im Langen August zu Gast, mit Ausstellung von Oliver Tintelott, Soulfood mit Maria Gómez Mojeda und offener Jamsession mit Timmy Lorenz, Omz, Laura u.v.a. Dazu gibt es eine Tombola zugunsten von „Den Kindern zuliebe„, ein Spendenprojekt zur Unterstützung von Waisenhäusern und Schulen in Bangladesch. Der Eintritt ist frei. — „Tamam 103“ ist ein Pojekt von Julia Rumi / Machbarschaft Borsig11 e.V., gefördert vom Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes NRW, von Interkultur Ruhr und vom Kulturbüro Dortmund, …

Read More »

Vollmond Talk: Schachphilosophie

Di, 5. September 2023, 19 Uhr Büro Borsig11, Flurstraße 10, 44145 Dortmund Der Vollmond-Talk wäre kein Vollmond-Talk, wenn sich die Philosophie des Schachs nur um das Spiel selbst drehen würde. Uri Bülbül, seines Zeichens Philosoph und Literat, selbst-etikettiert als postmoderner Romantiker, unterhält sich mit Andreas Griese über Aspekte und Dimensionen, die die 64 Felder und 32 Figuren in Schwarz und Weiß übersteigen. Kommen wir den geheimen und suggestiven Spuren der Strukturen unseres Geistes näher, wenn wir uns mit dem Schach beschäftigen? Zwei sehr unterschiedliche Talk-Partner treffen aufeinander, wahrscheinlich auch mit unterschiedlichen Erwartungen, aber es könnte auch etwas Verbindendes zwischen den …

Read More »

Nordstadt Session: Takina Nuna

Fr, 1. September 2023, 19 Uhr Dreifaltigkeitskirche, Flurstraße 8, 44145 Dortmund „Takina Nuna“ bedeutet auf Quechua „Musik für die Seele“. Takina Nuna ist eine harmonische Verschmelzung von verschiedenen Kulturen und Klängen, die die Musiker:innen in der Natur und im alltäglichen Leben entdecken. Ihre Lieder und Texte gleichen spirituellen Gebeten, die von der Schönheit der Natur und ihrer tiefen Verbundenheit zu ihren Wurzeln sowie allem um uns herum inspiriert sind. Bei schönem Wetter open air, der Eintritt ist frei. Livestream: https://www.facebook.com/watch/ChancenRaum103 Bereits am Nachmittag um 17 Uhr startet das Programm mit einem Recyclingkunst-Workshop von Maria Gómez Mojeda. Die Teilnahme ist kostenlos. …

Read More »

Nordstadt Session: Joël-Joâo & Band

Fr, 25. August 2023, 19 Uhr Dreifaltigkeitskirche, Flurstraße 8, 44145 Dortmund Der Dortmunder Singer-Songwriter Joel-Joao Nguele ist seit Jahren immer wieder ein gern gesehener Gast bei der Nordstadt Session. Joël-Joâo möchte mit seiner Musik ein Zeichen setzen. Um seinen jungen Mitmenschen Kraft und Energie zu geben, singt er über Gleichberechtigung, Liebe und Zusammenhalt. Am 25. August 2023 tritt er bei der Nordstadt Session zum ersten mal mit Band auf. Bei schönem Wetter open air, der Eintritt ist frei. Livestream: https://www.facebook.com/watch/ChancenRaum103 Bereits am Nachmittag um 16 Uhr startet das Programm mit Workshops und Soulfood mit Maria Gómez Mojeda. Die Teilnahme ist …

Read More »

Nordstadt Session: Oriental con Fusion / Jim Galakti

Fr, 18. August 2023, 19 Uhr Dreifaltigkeitskirche, Flurstraße 8, 44145 Dortmund Jim Galakti stammt aus der Ukraine und ist seit über 20 Jahren einer der erfolgreichsten zeitgenössischen Trompeter in Europa. Seit seinem Abschluss an der Folkwang Universität der Künste ist er als musikalisches Multitalent weltweit mit seiner Red Deluxe Martin Committee Trompete auf den größten Bühnen der Welt zu erleben, u.a. mit der Electro Swing-Band TAPE FIVE, bei der er seit 2010 als Live-Musiker und Studio-Musiker dabei ist. Im Ruhrgebiet ist Jim Galakti u.a. durch seine Mitwirkung im Transorient Orchestra bekannt. Außerdem spielt er auch im kleinen Rahmen gefühlvolle Jazz-Lounge-Musik, …

Read More »