Rolf Dennemann

Sprechstunde

So., 15. Februar, 18 Uhr Chancen-Café, Oesterholzstraße 103 Der Autor, Regisseur und Schauspieler Rolf Dennemann lädt jeden Sonntag abend zur “Sprechstunde” ein: für Borsig-Blinks sammelt er kleine Geschichten aus dem Quartier, um ein Drehbuch des Alltags entstehen zu lassen. Wir unterhalten uns und kommen von Höckschen auf Stöckschen… Als Gast begrüßen wir u.a. den Schauspieler Matthias Hecht, der später (April/Mai) dazu stoßen wird für “spezielle Aufgaben”. Schau rein, hör zu oder erzähl einfach mal, was es so zu erzählen gibt. — Borsig-Blinks wird realisiert mit den Chancen der Bewohner des Borsigplatz-Quartiers eine Aktion von Rolf Dennemann im Rahmen von PUBLIC RESIDENCE: DIE …

Read More »

Sprechstunde

Do., 5. Februar, 18 Uhr Borsigplatz 9 “Vorige Woche, da hat doch jemand geschellt, …” „Erzähl mal!” Der Autor, Regisseur und Schauspieler Rolf Dennemann lädt zur “Sprechstunde” ein: für Borsig-Blinks sammelt er kleine Geschichten aus dem Quartier, um ein Drehbuch des Alltags entstehen zu lassen. Jeden Tag geschehen die seltsamsten Dinge. Man muss ihnen nur etwas Aufmerksamkeit schenken und Bedeutung geben. Schau rein, hör zu oder erzähl einfach mal, was es so zu erzählen gibt. > Achtung: diesmal im Borsig11-Büro am Borsigplatz 9! — Borsig-Blinks wird realisiert mit den Chancen der Bewohner des Borsigplatz-Quartiers eine Aktion von Rolf Dennemann im Rahmen …

Read More »

BORSIG-BLINKS

So., 25. Januar, 18 Uhr Oesterholzstraße 103 Erzählen und lesen Zuhören und festhalten Erfinden und spinnen Meckern und meutern Gestalten und verändern Der Autor, Regisseur und Schauspieler Rolf Dennemann kommt am 25. Januar zu seiner ersten “Sprechstunde” ins Ladenlokal in der Oesterholzstraße 103, um  kleine  Texte vorzustellen, die alle rum um den Borsigplatz spielen und verfasst wurden. Er nennt sie Borsig-Blinks. Ohne Alltag keine Kunst. Die meisten Geschichten entstehen aus Beobachtungen, eigenen Erlebnissen der Schriftsteller, Drehbuchautoren oder anderer Künstler. Das scheinbar Alltägliche, Einfache, wird oft zu einem Werk, das die Hintergründigkeit und Tiefe des Ach-so-Menschlichen beleuchtet oder offenlegt. “Vorige Woche, …

Read More »