Home » Aktuell » YOUNGSTERS beim RuhrSummit

YOUNGSTERS beim RuhrSummit

Die YOUNGSTERS waren im Oktober 2017 beim RuhrSummit im Dortmunder U, der größten Start-Up-Konferenz im Ruhrgebiet. Hier treffen sich Leute, die mit einer neuen Idee ein eigenes Unternehmen gründen wollen. Besonders haben wir uns für das ImpactSummit Event interessiert: Welchen Einfluss hat meine Arbeit auf die Umwelt oder die Gesellschaft? Manche Unternehmen wollen nicht nur Geld verdienen, sondern auch die Welt ein bisschen besser machen…

 

Anstifter Titus Dittmann gab den YOUNGSTERS einen Kurz-Beitrag über sein Thema “Mut ist, wenn man es trotzdem macht”. Der Beitrag entstand im Green Room kurz vor der Präsentation seiner Keynote.

 

Moderatorin Tabea Zoí (8) machte sich ganz groß und interviewte Gastredner Dr. Eckart von Hirschhausen. Ein kurzer, aber umso schöner Beitrag mit viel Emotion über Humor, der gesund macht!

 

Keynote Speaker Daniel Kramer von Facebook gab uns ein kurzes Interview beim RuhrSummit 2017 in Dortmund. Daniel war einer der Gastredner der Konferenz und sein Thema lautete “irgendwas cooles zu Instagram ;-)“

 

Ein cooles Interview führte Tabea Zoí von den YOUNGSTERS mit der Gründerin Julia Römer vom Berliner Start-up COOLAR: Kühlen ohne Strom ist eine spannende Sache und auch für den eigenen CO2-Fußabdruck ist COOLAR eine Alternative.

 

> summit.ruhr

> YOUNGSTERS akademie

Kommentar verfassen