Home » Tag Archives: Borsig11

Tag Archives: Borsig11

Läuft bei dir!

laeuft bei dir

Jeden Donnerstag, 19 Uhr Start: Chancen-Café 103, Oesterholzstraße 103 Jeden Donnerstags um 19 Uhr treffen wir uns an der 103 und laufen gemeinsam entspannt eine Strecke von 5 –10 km. Das ist kein Wettbewerb. Dein Tempo steht nicht im Vordergrund, sondern die gemeinsame Bewegung. Gelaufen wird bei Wind und Wetter, also gut einpacken! Wir würden uns freuen, wenn jeder Teilnehmer 1 € an die Organisation For Kids’ Sake spendet, die Waisenhäuser und Schulen in Bangladesh unterstützt. Komm rum, lauf mit, wir freuen uns auf dich! — Läuft bei dir! ist ein Projekt von Skillz / Machbarschaft Borsig11 e.V., realisiert mit ...

Read More »

Fahrradwerkstatt

Jeden Donnerstag, 15 Uhr Garage 103, Oesterholzstraße 103 Fahrräder brauchen Wartung. Die mobile Werkstatt hat alles was dazu nötig ist. Offener Workshop mit Ingo Kramer, jeden Donnerstag in der 103. — Die Fahrradwerkstatt ist ein Projekt von Ingo Kramer / Machbarschaft Borsig11, realisiert mit den Chancen der Bewohner des Borsigplatz-Quartiers.

Read More »

Was macht die Kunst?

Mo., 13. Februar 2017, 16 Uhr Büro Borsig11, Borsigplatz 9 NRW-Wirtschaftsminister Garrelt Duin zu Besuch am Dortmunder Borsigplatz / Diskussionsrunde bei Machbarschaft Borsig11 zum Thema „Was macht die Kunst? Bedingungen und Wirkungen sozialer Kreativität“ Die Dortmunder Nordstadt ist kreativ. Nicht nur, weil hier viele Künstler leben und arbeiten, sondern weil das multikulturelle Viertel “soziale Innovationen” hervorbringt. Zum Beispiel die Kreativ-Währung „Chancen“, die seit 2014 im Borsigplatz-Quartier kursiert. Nachdem Machbarschaft Borsig11 e.V. im August 2016 dafür der N.I.C.E. Award für soziale Innovation verliehen worden war, kam am 13.02.2017 NRW Wirtschaftsminister Garrelt Duin zu Besuch, um sich einen Eindruck der Aktivitäten vor Ort ...

Read More »

Givebox – Ein Spiel von und für Bewohner des Borsigplatz-Quartiers

Mi., 01. Februar 2017, 15 Uhr Chancen-Café 103, Oesterholzstraße 103 Ein Gesellschaftsspiel von und für Bewohner des Borsigplatz-Quartiers Was wünscht sich mein Nachbar? Welches Geschenk würde sie oder ihn erfreuen? Das Kartenspiel “Givebox”, das 2016 in Zusammenarbeit mit Quartiersbewohnern entwickelt wurde, ermöglicht durch Einschätzung der Mitspieler und freien Gedankenaustausch, Menschen aus der Nachbarschaft näher kennenzulernen. Auf spielerische Weise setzt es kreative Impulse frei, die die Gemeinschaft und die Infrastruktur des Viertels stärken. Am 01. Februar 2017 um 15 Uhr wird das frisch produzierte Spiel im Chancen-Café 103 erstmals ausprobiert. Zum Mitspielen und Kennenlernen ist jeder herzlich willkommen. Mehr auf nordstadtblogger.de: ...

Read More »

CHILLMA – Meditation in der 103

Chillma

Mi., 18. Januar 2017, 20 Uhr Studio 103, Oesterholzstraße 103 In dieser schnelllebigen Zeit verlieren wir zwischen Pflichtterminen mit A, B und C oft das Bewusstsein für das wirklich Wesentliche im Leben. Gehetzt von Erwartungen und Ansprüchen, abgelenkt durch unzählige Reize reagieren wir nur noch wie ein Automat. Wir sind überall für jeden im Außen ständig erreichbar, doch mit unserem Inneren eher selten in Verbindung. Das Smartphone wird jeden Tag mehrmals an die Steckdose gesteckt, obwohl wir selber kaum noch Akku haben. Burn Out ist ein Lifestyle und ADHS ein Stigma vieler Kindheiten in einer Gesellschaft, die im wahrsten Sinne ...

Read More »

SOULFOOD – Essen für die Seele

Di–Do, 14–16 Uhr Kreative Küche 103, Oesterholzstraße 103 „Essen ist ein Bedürfnis, Genießen ist eine Kunst“ sagte schon der französische Schriftsteller La Rochefoucauld, und wir alle essen jeden Tag – doch genießen wir auch? Was essen wir überhaupt, und vor allem wie essen wir? Der schnelle Snack in der Mittagspause, das letzte Mahl abends vorm Schlafen und all die Happen zwischendurch. Für viele bedeutet Essen-machen Stress, da für eine Person alleine zu kochen sich nicht zu lohnen scheint. Doch Essen kann Entspannung sein, Erholung, zur Ruhe kommen, in dem man sich und seinem Selbst etwas Gutes tut. Mit Soulfood kommt ...

Read More »

Borsigplätzchen-Backbuch

Am Borsigplatz gebacken … … wurden die Plätzchen, deren Rezepte in diesem Backbuch versammelt sind. Bewohnerinnen und Bewohner des Quartiers im Dortmunder Norden, die aus aller Welt stammen, stellen sie vor. Wie schmeckt der Borsigplatz? Geschmäcker sind verschieden, und es ist gerade die Vielfalt, die das Viertel ausmacht. Es gibt viele Borsigplätzchen, und um dem speziellen Geschmack auf die Spur zu kommen, muss man sie alle probieren. Die Idee zum Buch ist in einem Workshop entstanden, den das kreative Kaufhaus ConcordiArt zusammen mit Machbarschaft Borsig11 veranstaltet hat. Dabei haben wir viele besondere Köstlichkeiten und kreative Variationen entdeckt, die wir mit ...

Read More »

CHILLMA

Do., 22. Dezember 2016, 20 Uhr Studio 103, Oesterholzstraße 103 In dieser schnelllebigen Zeit verlieren wir zwischen Pflichtterminen mit A, B und C oft das Bewusstsein für das wirklich Wesentliche im Leben. Gehetzt von Erwartungen und Ansprüchen, abgelenkt durch unzählige Reize reagieren wir nur noch wie ein Automat. Wir sind überall für jeden im Außen ständig erreichbar, doch mit unserem Inneren eher selten in Verbindung. Das Smartphone wird jeden Tag mehrmals an die Steckdose gesteckt, obwohl wir selber kaum noch Akku haben. Burn Out ist ein Lifestyle und ADHS ein Stigma vieler Kindheiten in einer Gesellschaft, die im wahrsten Sinne ...

Read More »

CHILLMA

Chillma

Mi., 21. November 2016, 20 Uhr Studio 103, Oesterholzstraße 103 In dieser schnelllebigen Zeit verlieren wir zwischen Pflichtterminen mit A, B und C oft das Bewusstsein für das wirklich Wesentliche im Leben. Gehetzt von Erwartungen und Ansprüchen, abgelenkt durch unzählige Reize reagieren wir nur noch wie ein Automat. Wir sind überall für jeden im Außen ständig erreichbar, doch mit unserem Inneren eher selten in Verbindung. Das Smartphone wird jeden Tag mehrmals an die Steckdose gesteckt, obwohl wir selber kaum noch Akku haben. Burn Out ist ein Lifestyle und ADHS ein Stigma vieler Kindheiten in einer Gesellschaft, die im wahrsten Sinne ...

Read More »

103 Poker Night

103 Poker-Night

Fr., 11.11.2016, 20:30 Uhr Salon 103, Oesterholzstraße 103 Ob Ass im Ärmel, Bluffs, hoch gesetzt und alles verloren oder wie man mit schlechten Karten gut spielen kann, all das kann man sehen rund um das Quartier am Borsigplatz mitten in der Dortmunder Nordstadt. Man trifft auf Leute, die trotz Pechsträhnen im Leben ihr Glück gefunden haben, und jeden Tag werden die Karten hier neu gemischt.  Was besonders auffällt, sind die unzähligen Spielotheken und Wettbüros an fast jeder Straßenecke im Dortmunder Norden. Nicht nur wenn der BVB spielt, gehen Summen über den Tisch, sondern viele Menschen haben hier schwer zu kämpfen ...

Read More »

YOUNGSTERS: Reporter auf der TUBECON16

Die YOUNGSTERS Reporter waren auf der  TUBECON16. Zur YouTube Convention in den Kategorien Gaming, Comedy und Entertainment waren viele Stars in der Turbinenhalle in Oberhausen zu Gast, z.B. die bekannten Youtuber Joyce Ilg, Kelly Misses Vlog, Sturmwaffel, Vincent Lee, sowie ApeCrime, Chrishalb12, Rewinside und Julien Bam. Die jungen Reporter vom Borsigplatz konnten beim Meet & Great Autogramme sammeln und Selfies machen, ein abwechslungsreiches Bühnenprogramm gab es auch, und wem die Party zu abgefahren war, der konnte sich im Chill-out Bereich erholen. Die YOUNGSTERS allerdings hatten alle Mikrofone voll zu tun, um die Stimmung einzufangen… > YOUNGSTERS akademie

Read More »

Das Borsig11 Adventscafé

  Das Borsig11 Adventscafé Adventskalender Borsigplatz 10. Dezember 2014 Es sollte Kaffee und Kuchen geben beim Adventscafé, soviel war zu erwarten. Im Foyer zum Büro Borsig11 fand man sich jedoch zunächt in einer Trauerhalle wieder. Dorothea Eitel, Künstlerin in Public Residence, die erst vor kurzem an den Borsigplatz gezogen ist, lud die Gäste ein, gemeinsam mit ihr um die Kunst zu trauern, die sie an diesem Tag nicht verwirklichen konnte. Für ihre Performance „Mein persönliches Weihnachten“ hätte sie mehrere hundert Chancen gebraucht, doch die Zeit hatte nicht gereicht, das Kunst-Geld einzusammeln. Die Besucher durften eine Kerze anzünden und erhielten für ...

Read More »