103 – Das Chancen-Café

Chancen-Café 103
Oesterholzstraße 103, 44145 Dortmund

Das Chancen-Café 103 hat derzeit keine regulären Öffnungszeiten. Für Veranstaltungen gelten keine besonderren Zugangsbeschränkungen mehr, wir bleiben aber vorsichtig, bitten euch, die allgemeinen Hygiene-Bestimmungen einzuhalten und um die Bereitschaft, bei größeren Veranstaltungen Masken zu tragen.

Die 103 ist Treffpunkt, Werkstatt, Atelier, Galerie, Studio, Küche, Konzertraum, Bühne u.v.m.. Das Programm wird getragen von Bewohner*innen des Borsigplatz-Quartiers. Der Eintritt zu allen Veranstaltungen ist frei.

Hier entsteht eine neue Stadtteilkultur. Nachbar*innen teilen ihre Fähigkeiten, Interessen und Ideen, um das Quartier zu verändern. Es gibt regelmäßige Workshops für Kinder und Erwachsene, Kulturveranstaltungen, Ausstellungen, Konzerte und Aktionen auf der Straße. Besucher*innen sind jederzeit willkommen.

Nordstadt Session Livestream > facebook

Workshops, Talks und Videos > youtube

>> Ausstellungen
>> Aktionen
>> Veranstaltungen
>> Workshops
>> Gesamtprogramm

Öffnungszeiten

Nur zu Veranstaltungen, für Givebox und Foodsharing mit Anmeldung

Kontakt

Tel.: 0231 33 89 90 23
E-Mail: info(at)borsig11.de

Givebox / Foodsharing (Rosalie Hertel): 0176 559 662 61
Programm (Julia Rumi): 0178 562 32 37

Facebook: https://www.facebook.com/ChancenRaum103
Instagram: https://www.instagram.com/chancenraum103

Das Chancen-Café 103 wurde 2015 eingerichtet im Rahmen von PUBLIC RESIDENCE: DIE CHANCE, ein Projekt von Machbarschaft Borsig11 e.V. in Kooperation mit der Montag Stiftung Kunst und Gesellschaft, und wird seit 2019 gefördert vom Kulturbüro der Stadt Dortmund.