Home » Aktuell » YOUNGSTERS beim 3. Dortmunder Stiftungstag

YOUNGSTERS beim 3. Dortmunder Stiftungstag

Die YOUNGSTERS waren beim 3. Dortmunder Stiftungstag. Spannend und interessant sind die 6 Projekte/Initiativen und Sozialunternehmen, die sich den Stiftungen präsentieren durften.

Das Ziel des Dortmunder Stiftungstages, der in diesem Jahr bereits zum dritten Mal durchgeführt wird, ist es, die Stiftungen Dortmunds und der Region zu vernetzen, über ihre Förderaktivitäten und Wirkungen ihrer unterstützten Projekte zu informieren und zusammen neue Ideen zu entwickeln, wie man gute Förderpraxis weiterentwickeln und Neues gemeinsam unterstützen kann. Hierzu trafen sich am 18. Dezember 200 Stiftungsvertreter und Stiftungsexperten*innen im Museum für Kunst- und Kulturgeschichte.

Neben einem vielseitigen Programm mit Vorträgen u.a. von Hans Leyendecker, Präsident des Deutschen Evangelischen Kirchentages 2019 in Dortmund, und Deutschlands oberstem Stiftungsförderer Felix Oldenburgs sowie einer Vorstellungsrunde von Förderprojekten wurde bei der Veranstaltung auch der Förderpreis des Dortmunder Stiftungstages durch Oberbürgermeister Ullrich Sierau verliehen. Preisträger des diesjährigen Stiftungstages sind zu gleichen Teilen die Werner Richard – Dr. Carl Dörken Stiftung und die Anne-Fischer Stiftung für ihre besonderen Verdienste um die Kulturförderung in Dortmund.

www.dortmunder-stiftungsportal.de

> YOUNGSTERS akademie