Home » Public Residence » 103 » Igor Titenko: Radio Vostok-2 – Escape of an African from Siberia

Igor Titenko: Radio Vostok-2 – Escape of an African from Siberia

Mo, 2. Dezember 2019, 20:30 Uhr
Kleine Bühne 103, Oesterholzstraße 10

Igor Titenko aus Irkutsk am Baikal ist ein Multitalent. Er arbeitet als Journalist, Musiker und Theatermacher. Als Musiker spielt er Trompete, Saxofon und verschiedene Flöten. Mit seinen Projekten tourt Igor Titenko regelmäßig durch Europa und kooperiert an jedem Ort mit lokalen Musiker*innen.

Das Stück “Radio Vostok-2 – Escape of an African from Siberia“, das am 2. Dezember 2019 auf der Kleinen Bühne 103 aufgeführt wird, verarbeitet eine wahre Begebenheit: Zwei Männer unterschiedlicher Herkunft, Mosley Motanga aus Afrika und sein Freund Roma, haben Ende der 1990er Jahre eine Lokomotive gestohlen und sind mitten im Winter 1000 Meilen von Irkutsk nach Novosibirsk gefahren, um Mosleys kleine Schwester wiederzusehen.

Die Geschichte wird von einer Erzählerin vorgetragen, mit halluzinatorischen Video-Sequenzen hinterlegt und musikalisch live interpretiert. Das musikalische Spektrum reicht von Motiven afrikanischer, russischer oder Roma-Folklore über freie Jazz-Improvisationen bis hin zu avantgardistischer Neuer Musik.

Besetzung 103:

Igor Titenko (concept, text, leader, trumpet, saxes, flutes) aus Irkutsk
Stefanie Janssen (vocals)
Elisa Giovannetti (narrator) aus Köln
Anke Ames (viola, voice) aus Dortmund
Guido Schlösser (accordeon, korg-organ) aus Dortmund
Jens Pollheide (e-bass, flute) aus Dortmund
Aladji Touré (djembe) aus Herne
Roland Borch (trombone) aus Dortmund

Der Eintritt ist frei.

Weitere Stationen 2019: Troisdorf, Düsseldorf, Hamburg, Nimwegen und Amsterdam.

Eindrücke eines Auftritts am 19.04.2019 in Amsterdam:

Radio Vostok-2 – Escape of an African from Siberia ist ein Projekt von Igor Titenko im Rahmen des Programms “Namaste 103” von Anup Khattri Chettri / Machbarschaft Borsig11 e.V. in Kooperation mit Pro Jazz e.V., gefördert von Interkultur Ruhr und vom Kulturbüro Dortmund, realisiert mit den Chancen der Bewohner des Borsigplatz-Quartiers.

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist Interkultur_rvr_GEO_s_bis25mm-300x43.png
Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist AK_Kultur-und-Wissenschaft_Schwarz_RGB_kl-300x62.png