Vollmond Talk: Globalkultur

Fr, 12. August 2022, 19 Uhr
Kleine Bühne 103, Oesterholzstraße 103, 44145 Dortmund

Seit Mai 2022 gibt es regelmäßig vollmondlich einen neuen Talk im Chancen-Café 103, eine Lese-, Gesprächs- und Musikrunde mit Uri Bülbül und Gästen. Der Essener Philosoph und Literat wird vom Gast zum Gastgeber, liest, spricht und moderiert zu Themen der Kultur, Politik und Weisheit: „Ihn anheulen wie ein einsamer Wolf ist eine Möglichkeit – wir suchen nach weiteren Möglichkeiten, um unseren einzigen Erdtrabanten zu würdigen.“

Uris bester Freund und Begleiter Diego Li ist wieder mit von der Partie. Im August-Vollmond geht es um „Globalkultur“, mit Funda Çınar, die die Geschäfte der gleichnamigen Gesellschaft für Kunst und Kulturelle Bildung führt. Globalkultur ist Name, Unternehmen, Abenteuer, Programm, womöglich sogar eine Philosophie – letztendlich aber muss sie vor allem Praxis sein. Soll denn das Motto „Romantik für alle“ sein, beginnt die Kulturrevolution unter dem Vollmond?

Livestream: >> https://www.facebook.com/watch/ChancenRaum103

Die Vollmond-Lesung von Uri Bülbül ist Teil des Programms “Sawubona 103” von Julia Rumi / Machbarschaft Borsig11 e.V., gefördert vom Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen, von Interkultur Ruhr und vom Kulturbüro Dortmund, realisiert mit den Chancen der Bewohner*innen des Borsigplatz-Quartiers.

Foto: Uri Bülbül & Diego unter dem Vollmond (c) Sabitha Saul

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist Interkultur_rvr_GEO_s_bis25mm-300x43.png
Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist AK_Kultur-und-Wissenschaft_Schwarz_RGB_kl-300x62.png