Aktuell

Pre Dashain Party

Sa, 24. September 2022, 15:30 Uhr Kleine Bühne 103, Oesterholzstraße 103, 44145 Dortmund Dashain ist ein großes Familienfest, das einmal im Jahr stattfindet. Es ist das längste hinduistische Festival in Nepal, das traditionell zwei Wochen lang mit Gebeten und Gaben für Durga, die universelle Muttergöttin, die aus dem Shakti (Energie) aller Götter geschaffen wurde, gefeiert wird. Als Erntefest ist Dashain eine Zeit für den Austausch von Geschenken und aufwändige Pujas. Die Menschen besuchen ihre Familien, um Tika (einen Tupfer roter Farbe gemischt mit Joghurt und Reis) zu erhalten und gesegnet zu werden. In Zeiten der Globalisierung ist es für viele …

Read More »

Vollmond Talk: Was die Welt im Innersten zusammenhält

Fr, 23. September 2022, 19 Uhr Kleine Bühne 103, Oesterholzstraße 103, 44145 Dortmund Seit Mai 2022 gibt es regelmäßig vollmondlich einen Talk im Chancen-Café 103, eine Lese-, Gesprächs- und Musikrunde mit Uri Bülbül und Gästen. Der Essener Philosoph und Literat wird vom Gast zum Gastgeber, liest, spricht und moderiert zu Themen der Kultur, Politik und Weisheit. Uris bester Freund und Begleiter Diego Li ist immer mit von der Partie. Sehnsüchtig wie wehmütig schauen wir in den Himmel. Der Mond ist immer voll, auch wenn wir ihn nicht so sehen können. Wirklich? Am 23. September 2022, dieses mal kurz vor dem …

Read More »

Workshop: Acryl-Painting mit Gini

Do, 22. September 2022, 16 Uhr Atelier 103, Oesterholzstraße 103, 44145 Dortmund „Pouring“ ist eine experimentelle Maltechnik mit Acrylfarben, mit der sich außergewöhnliche Ergebnisse erzielen lassen. Die Acryl-Fließtechnik ist immer ein unvorhersehbares Experiment. Die Künstlerin Virginia Gomez zeigt euch, wie man mit Leinwand, Acrylfarben, Strohhalmen, Luftballons oder anderen Utensilien abstrakte, phantasievolle, individuelle Kunstwerke schaffen kann. Teilnahme kostenlos, Material wird gestellt. Die Teilnehmer:innenzahl ist begrenzt. Anmeldung / Kontakt: Julia Rumi, 0178 / 5623237, info(at)borsig11.de — Der Workshop Acryl-Painting mit Gini ist ein Projekt von Virginia Gomez im Rahmen des Programms „Sawubona 103“ von Julia Rumi / Machbarschaft Borsig11 e.V., gefördert vom …

Read More »

Filmscreening: Schwarze Perspektiven

Di, 20. September 2022, 17:30 Uhr Studio 103, Oesterholzstraße 103, 44145 Dortmund „Wo kommst du eigentlich her?“ Rassismus gegen Schwarze Menschen ist allgegenwärtig. In dem dokumentarischen Kurzfilm „Schwarze Perspektiven“ (2020) sprechen Schwarze Menschen aus Witten über Rassismus, Racial Profiling, die deutsche Kolonialgeschichte und erklären, warum die „Black Lives Matter“-Bewegung als Anfang für ein gesellschaftliches Umdenken zu verstehen ist. Am 20. September stellen Lanre Aranmolate und Andrea Lötscher ihren Film im Studio 103 vor und sprechen mit Protagonist:innen über ihre Erfahrungen. Der Eintritt ist frei. Interviews: Lanre AranmolateRegie, Kamera, Schnitt: Andrea Lötscher Lanre Aranmolate ist Psychologe. Er studierte an der Universität Witten/Herdecke. Seine …

Read More »

Ausstellungseröffnung Normann Bazan: Sawubona – I see you

Sa, 17. September 2022, 16 UhrGalerie 103, Oesterholzstraße 103, 44145 Dortmund Normann Bazan wurde in Dortmund geboren und ist in Spanien, Nordafrika und Asien aufgewachsen. Das Reisen ist Teil seiner Familiengeschichte und liegt ihm im Blut. Schon als Kind hat er sich in die Fotografie verliebt, und so arbeitet er heute als professioneller Fotograf und Filmemacher. Normann Bazans bevorzugtes Medium ist die analoge Schwarz-Weiß-Fotografie. Auf seinen Roadtrips durch Europa, Island oder Südamerika hat er seine Leidenschaft für die Vielfalt von Natur und Kultur entdeckt, die er mit der Kamera festhält: „Ein Bild hat die Fähigkeit, dich aus deiner Welt herauszuholen …

Read More »

Nordstadt Session: Om Shira

Fr, 16. September 2022, 19 Uhr Kleine Bühne 103, Oesterholzstraße 103, 44145 Dortmund Die Wüste ist nicht nur ein Ort der Leere, sondern selbst lebendig und ein Raum der Inspiration. Om Shira (fka Mr. Shirazy) machte diese Erfahrung auf einer Reise im Iran. Was als ein Zweitages-Trip ins Land seiner Wurzeln begann, führte am Ende zu einem dreimonatigen Aufenthalt in der absoluten Stille der Mesr Wüste und brachte nicht nur genug Material für eine neue Platte hervor, sondern auch eine noch stärkere Message von „Connection & Healing“, die aus dem Herzen der Wildnis dort entspringt. Om hat während dieser Zeit …

Read More »

Vegan Dinner 103

Sa, 10. September 2022, 18 Uhr Kreative Küche 103, Oesterholzstraße 103, 44145 Dortmund Die Zukunft ist vegan. Den Veganer:innen der Gegenwart ist das klar. Und es ist möglich, ohne tierische Produkte auszukommen, keine Frage, ohne Verzicht auf Genuss. Dass ein nachhaltiger Umgang mit Lebensmitteln Freude bereiten kann, zeigt zum Beispiel das Projekt „Restlos glücklich“ im Chancen-Café 103, in dem seit mehreren Jahren täglich mit Lebensmitteln aus dem Foodsharing-Netzwerk gemeinsam gekocht und gegessen wird. Einmal im Monat lädt Marlene Paul zu einem veganen Abendessen im Chancen-Café 103 ein. Die Teilnahme ist kostenlos. — Vegan Dinner 103 ist ein Projekt von Marlene …

Read More »

Musikworkshop für Jugendliche

Fr, 09. September 2022, 16 Uhr Studio 103, Oesterholzstraße 103, 44145 Dortmund Mojtaba Faghihi spielt Percussion. Gelernt hat er an der Iranischen Daf-Trommel. Er ist Absolvent der Landesmusikakademie NRW und Student im Fach musik.welt – Kulturelle Diversität in der musikalischen Bildung an der Universität Hildesheim.  Nach dem Prinzip der Community Music ist Mojtaba Faghihi überzeugt, dass jede:r musizieren kann. Im Chancen-Café 103 bietet er einen Workshop für Jugendliche an, der die Freude an der eigenen Kreativität weckt. Das kollektive und zugleich individuelle Miteinander steht im Mittelpunkt. Der Workshop richtet sich hauptsächlich an Kinder und Jugendliche jeglicher Herkunft im Alter von 10-18 …

Read More »

Naturkosmetik

Mi, 07. September 2022, 16 Uhr Kreative Küche 103, Oesterholzstraße 103, 44145 Dortmund Selber machen macht schön … … und gesund!, sagt Marlene Paul. In den industriell gefertigten Produkten, die wir kaufen können, sind so viele Zusatzstoffe enthalten, die wir gar nicht brauchen. Das gilt für die Küche ebenso wie für die Körperpflege. Wertvolles praktisches Wissen aus unzähligen Kulturen geht verloren, wenn es keine Anwendung mehr findet. Dabei könnten wir viel gesünder, umweltreundlicher und Ressourcen schonender leben, ohne viel Aufwand und mit Spaß an der eigenen Kreativität!Wie kann man aus Kokos-Öl, Ei, Stärke, Natron, Kurkuma, Roggenmehl, Kastanien, Äpfeln oder Zitronen …

Read More »

Ласкаво просимо на 103: Volles Programm im August 2022

04.09.2022 Mit großer Freude wurden auch im August die Workshops von und für unsere Hagener Ukraine-Community besucht. Beim Malen und Batiken mit Elena, ebenso wie beim Yoga mit Natalia und Nähen mit Tatiana hat sich eine zunehmende Zahl an Teilnehmerinnen beteiligt. Ende August haben wir ein großes Fest in der Dortmunder Kleingartenanlage Rahmer Wald veranstaltet, mit Workshops, Essen und Musik von Nina Suhova (Violine) und Anna Khomenko (Gitarre). Am 3. September war die Community beim Festival Viva la Nordstadt zu Gast, und Elena hat die Kinder der Nachbarschaft mit einer Schmink-Aktion erfreut. Darüber hinaus danken wir thyssenkrupp Steel für weitere …

Read More »

Viva la Nordstadt! Mega Picnic Konzert im Blücherpark

Sa, 03. September 2022, ab 12 Uhr Mega Picnic Konzert im Blücherpark, Dortmund Marisa Alvarez, Josué Partida und Machbarschaft Borsig11 e.V. laden am 3. September 2022 zu einem kostenlosen Konzert-Picknick in den Blücherpark ein: Lateinamerikanische Musik mit internationalen Gastmusiker:innen bringt neue Lebensfreude in die Dortmunder Nordstadt. Marisa und Josué, freie Musiker:innen und Künstler:innen, bekannt u.a. für das „Fest der Toten“, das sie jedes Jahr Ende Oktober in Dortmund inszenieren, sind selbst Anwohner:innen des Parks und verstehen ihre Initiative als Beitrag zu einer lebendigen vielfältigen Nachbarschaft. Das Programm verspricht einen abwechslungsreichen Nachmittag mit Weltmusik aus dem Mittelmeerraum, Orient und Lateinamerika. Zum …

Read More »

Borsig11 beim Hoeschparkfest 2022

So, 19. Juni 2022 ab 13 Uhr Hoeschpark Nach zwei Jahren pandemiebedingter Pause konnte am 19. Juni 2022 endlich wieder das Hoeschparkfest in der Dortmunder Nordstadt stattfinden. Der Freundeskreis Hoeschpark hat mit Unterstützung vieler Akteure und Sponsoren wieder ein tolles Fest für Jung und Alt organisiert. Es gab Livemusik von nOnOxX, Fin und Jonas, Yuto und Trio Randale, mehrere Tanzgruppen, die Clowinnen von RuuschCado, Siggi Held, Teddy de Beer und Emma waren da, und wieder zahllose Stände von Vereinen, Einrichtungen und Initiativen mit Infos, Spiel- und Mitmachangeboten. Die Machbarschaft Borsig11 war mit einem Infostand vertreten, mit dem Programm „Sawubona 103“, …

Read More »

Vegan Dinner 103

Sa, 27. August 2022, 18 Uhr Kreative Küche 103, Oesterholzstraße 103, 44145 Dortmund Die Zukunft ist vegan. Den Veganer:innen der Gegenwart ist das klar. Und es ist möglich, ohne tierische Produkte auszukommen, keine Frage, ohne Verzicht auf Genuss. Dass ein nachhaltiger Umgang mit Lebensmitteln Freude bereiten kann, zeigt zum Beispiel das Projekt „Restlos glücklich“ im Chancen-Café 103, in dem seit mehreren Jahren täglich mit Lebensmitteln aus dem Foodsharing-Netzwerk gemeinsam gekocht und gegessen wird. Einmal im Monat lädt Marlene Paul zu einem veganen Abendessen im Chancen-Café 103 ein. Die Teilnahme ist kostenlos. — Vegan Dinner 103 ist ein Projekt von Marlene …

Read More »

Nordstadt Session: Manden Rasta

Fr, 26. August 2022, 19 Uhr Kleine Bühne 103, Oesterholzstraße 103, 44145 Dortmund Bouba Kante aka MANDENRASTA liebt und lebt seine Musik. Als Sänger und Songwriter tritt er das musikalische Erbe der Familie Kante an: Boubas Vater Lancine Kante (Sänger und Schauspieler) mit seiner „Horoya Band National“ und sein Onkel Mory Kante (Griot-Musiker / intern. Superhit „Yeke Yeke“) sind weit über die Grenzen Afrikas berühmt. Geboren in Guinea (Westafrika) lebt Bouba Kante bereits seit 16 Jahren in Europa. Inspiriert von der MANDE´ Musik Guineas und beeinflusst von verschiedenen Musikrichtungen wie z.B. Reggae, Salsa oder Pop entsteht der einzigartige MANDENRASTA-AFRO-BEAT. Auch …

Read More »

Nordstadt Session: Bauch & Stemmer

Fr, 19. August 2022, 19 Uhr Kleine Bühne 103, Oesterholzstraße 103, 44145 Dortmund Arno Bauch und Ralf Stemmer sind ein Duo freier improvisierter Musik, das sich in einer aufeinander bezogenen klanglichen Darbietung im Moment des unverstellten Ausdrucks engagiert. In Anlehnung an die gestische Malerei der 1950er – 60er Jahre (action painting) geht es um die klangliche Vergegenwärtigung einer radikalen Freiheitsvorstellung. Den performativen, dialektischen Klangakt kann man als „expressive soundpainting“ miterleben. Arno Bauch – SchlagzeugRalf Stemmer – Gitarre, Elektronik Livestream: >> https://www.facebook.com/watch/ChancenRaum103 — Jeden zweiten Freitag treffen sich Musiker:innen der freien Szene des Ruhrgebiets und Musikinteressierte zur interkulturellen Nordstadt Session im …

Read More »

Workshop: Acryl-Painting mit Gini Teil 3

Do, 18. August 2022, 16 Uhr Atelier 103, Oesterholzstraße 103, 44145 Dortmund „Pouring“ ist eine experimentelle Maltechnik mit Acrylfarben, mit der sich außergewöhnliche Ergebnisse erzielen lassen. Die Acryl-Fließtechnik ist immer ein unvorhersehbares Experiment. Die Künstlerin Virginia Gomez zeigt euch, wie man mit Leinwand, Acrylfarben und Luftballons abstrakte, phantasievolle, individuelle Kunstwerke schaffen kann. Teilnahme kostenlos, Material wird gestellt. Die Teilnehmer:innenzahl ist begrenzt. Anmeldung / Kontakt: Julia Rumi, 0178 / 5623237, info(at)borsig11.de — Der Workshop Acryl-Painting mit Gini ist ein Projekt von Virginia Gomez im Rahmen des Programms „Sawubona 103“ von Julia Rumi / Machbarschaft Borsig11 e.V., gefördert vom Ministerium für Kultur …

Read More »

Vollmond Talk: Globalkultur

Fr, 12. August 2022, 19 Uhr Kleine Bühne 103, Oesterholzstraße 103, 44145 Dortmund Seit Mai 2022 gibt es regelmäßig vollmondlich einen neuen Talk im Chancen-Café 103, eine Lese-, Gesprächs- und Musikrunde mit Uri Bülbül und Gästen. Der Essener Philosoph und Literat wird vom Gast zum Gastgeber, liest, spricht und moderiert zu Themen der Kultur, Politik und Weisheit: „Ihn anheulen wie ein einsamer Wolf ist eine Möglichkeit – wir suchen nach weiteren Möglichkeiten, um unseren einzigen Erdtrabanten zu würdigen.“ Uris bester Freund und Begleiter Diego Li ist wieder mit von der Partie. Im August-Vollmond geht es um „Globalkultur“, mit Funda Çınar, …

Read More »

La Tarde de Mama Maria

Do, 11. August 2022, ab 18 Uhr Kreative Küche 103, Oesterholzstraße 103, 44145 Dortmund Mama Maria ist ein oft und gern gesehener Gast in der 103. Ihre legendären Kochkünste kamen dabei schon häufiger zur Geltung. Höchste Zeit für ein eigenes Veranstaltungsformat: Mit „La Tarde de Mama Maria“ wird sie zur Gastgeberin und lädt zu einem festlichen Dinner im Spanish Orient Fusion Style ein! Die Teilnahme ist kostenlos. — La Tarde de Mama Maria ist ein Projekt von Maria Gómez Mojeda im Rahmen des Programms „Sawubona 103“ von Julia Rumi / Machbarschaft Borsig11 e.V., gefördert vom Ministerium für Kultur und Wissenschaft …

Read More »

Yaremehrban: Lesekreis persischer Frauen

Sa, 06. August 2022, 16 Uhr Chancen-Café 103, Oesterholzstraße 103, 44145 Dortmund Die Besucher:innenzahl im Chancen-Café 103 ist begrenzt. Um Anmeldung wird gebeten. Einmal im Monat trifft sich ein Kreis persischer Frauen im Chancen-Café 103, um sich über gemeinsame Lektüre auszutauschen. Die Bücher werden auf persisch und deutsch gelesen. Im Juli / August steht das Buch „Die 7 Wege zur Effektivität: Prinzipien für persönlichen und beruflichen Erfolg“ von Stephen R. Covey auf dem Programm. Die Teilnahme ist kostenlos. Anmeldung erforderlich: yaremehrban19(at)gmail.com — Yaremehrban ist ein Projekt von Jaleh-Leila im Rahmen des Programms „Sawubona 103“ von Julia Rumi / Machbarschaft Borsig11 e.V., …

Read More »

Nordstadt Session: Mister Kibs & Jojo

Fr, 05. August 2022, 19 Uhr Kleine Bühne 103, Oesterholzstraße 103, 44145 Dortmund Der sambische Sänger Mister Kibs und der deutsche Multiinstrumentalist Jojo Boedecker bilden seit der Veröffentlichung ihres Debütalbums „Serious“ im Jahr 2016 eine feste musikalische Einheit. Sowohl mit ihrer Band Urban Tropical Beatz als auch zu zweit haben die beiden bereits unzählige Auftritte absolviert. Die Musik von Mister Kibs & Jojo ist so bunt und facettenreich wie das Leben. Beide Musiker können sich für traditionelle afrikanische Musik und klassische europäische Musik ebenso begeistern wie für Soul, Funk und Reggae. Die packenden Hooks ihrer originären Eigenkompositionen bestimmen dabei ihr …

Read More »