Home » Public Residence » 103 » Wunschkino 103: Die Geisha

Wunschkino 103: Die Geisha

Wunschkino 103

Mittwoch, 10. Juni 2015, 19:30 Uhr
im Wunschkino Oesterholzstraße 103

Diesmal: Die Geisha – US-amerikanisches Filmdrama aus dem Jahr 2005 von Regisseur Rob Marshall, nach dem gleichnamigen Roman von Arthur Golden.

Schon mit neun Jahren wird die kleine Chiyo an ein Geisha-Haus verkauft und vorerst scheint ihr eine düstere Zukunft bevorzustehen. Doch mit Hilfe ihrer Mentorin Mameha gelingt es Chiyo, ihr Leben nachhaltig zu verändern…

Wunschfilm von Maike Kaussow.
Weitere Filmvorschläge an: info(at)borsig11.de

Das WUNSCHKINO wird realisiert mit den Chancen der Bewohner des Borsigplatz-Quartiers
initiiert von Olek Witt
im Rahmen von PUBLIC RESIDENCE: DIE CHANCE
ein Projekt von Machbarschaft Borsig11 e.V.
in Kooperation mit der Montag Stiftung Kunst und Gesellschaft

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sicherheitsabfrage: Bitte geben Sie hier das richtige Ergebnis ein. * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.