Home » Public Residence » 103 » Wunschkino 103: Der ganz große Traum

Wunschkino 103: Der ganz große Traum

Di., 07. Juni 2016, 19:30 Uhr
im Wunschkino Oesterholzstraße 103

Wunschkino 103. Du bestimmst das Programm. – Diesmal: Der ganz große Traum, ein deutscher Spielfilm, frei nach wahren Begebenheiten, von Sebastian Grobler, aus dem Jahr 2011. Wunschfilm von Udo Kuhnke zur Auftakt der EM 2016.

Wie der Fußball nach Deutschland kam: Konrad Koch (Daniel Brühl) wird 1874 in einem altehrwürdigen Gymnasium in Braunschweig als Englischlehrer eingestellt. Um die Schüler für die fremde Sprache zu begeistern, greift er zu ungewöhnlichen Mitteln und bringt ihnen einen seltsamen Sport nahe, den er aus England kennt: Fußball. Bei den Schülern kommt die neue Sportart gut an, doch im deutschen Kaiserreich herrschen Gehorsam und preußische Disziplin. Bei den konservativen Lehrerkollegen und den autoritären Eltern stößt Koch auf Widerstand. Sie fürchten, dass die “englische Krankheit” zum sittlichen Verfall der Jugend führt. Koch wird suspendiert, doch hip hip hooray – der Teamgeist hat die Schüler angesteckt, und sie ergreifen die Initiative…

Weitere Filmvorschläge an: info(at)borsig11.de

Das Wunschkino 103 wird realisiert mit den Chancen der Bewohner des Borsigplatz-Quartiers.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sicherheitsabfrage: Bitte geben Sie hier das richtige Ergebnis ein. * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.