Home » Public Residence » 103 » Wunschkino 103: Jalla! Jalla!

Wunschkino 103: Jalla! Jalla!

Mittwoch, 28. Oktober 2015, 19:30 Uhr
im Wunschkino Oesterholzstraße 103

Wunschkino 103. Du bestimmst das Programm. –  Diesmal: Jalla! Jalla! Wer zu spät kommt …, eine schwedische Filmkomödie von Regisseur Josef Fares aus dem Jahr 2000.

Roro und sein Freund Mans verdienen ihr Geld damit, die Parks und Grünflächen sauber zu halten und von Hundekot zu befreien. Mit diesem Job kann man wahrlich nicht Karriere machen, dennoch sind beide mehr als zufrieden. Es bleibt ihnen viel Freizeit für sich und für ihr intensives Liebesleben. Alles könnte so idyllisch sein, wenn Mans nicht aus heiterem Himmel mit großen Potenzproblemen zu kämpfen hätte. Nichts geht mehr. Aber auch Roro hat es nicht leicht, denn sein libanesischer Familienclan hat eine Braut für ihn ausgesucht und der Hochzeitstermin rückt näher…

Wunschfilm von Marc Schulz.
Weitere Filmvorschläge an: info(at)borsig11.de

Das WUNSCHKINO wird realisiert mit den Chancen der Bewohner des Borsigplatz-Quartiers
initiiert von Olek Witt im Rahmen von PUBLIC RESIDENCE: DIE CHANCE
ein Projekt von Machbarschaft Borsig11 e.V.
in Kooperation mit der Montag Stiftung Kunst und Gesellschaft

One comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sicherheitsabfrage: Bitte geben Sie hier das richtige Ergebnis ein. * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.