103

Vollmond Talk: Transorient und weiter

Do, 25. Januar 2024, 19 Uhr Büro Borsig11, Flurstraße 10, 44145 Dortmund Kioomars Musayyebis Santur wird uns fehlen: Deshalb sind es keine vielfältigen Saitendialoge wie bei der letzten Nordstadt Session mit der Global Sound Academy im Dezember 2023, aber vielfältige Perspektiven auf die Kulturlandschaft, freie Szene, einen Zug von hier zum Orient und einiges mehr gibt es beim Vollmond-Talk im Januar 2024. Uri Bülbül unterhält sich mit Andreas Heuser, Mitglied der Ruhrgebiets-Weltmusik-Bigband „Transorient Orchestra“ mit Poesie und Musik über Visionen weit über den Transorient hinaus. Der Vollmond ist immer eine Reise wert! Der Vollmond Talk findet monatlich zum Vollmond statt, …

Read More »

Nordstadt Session: Rembetrio

Fr, 19. Januar 2024, 19 Uhr Langer August, Braunschweiger Str. 22, 44145 Dortmund / online Das Rembetrio ist zu Gast bei der Nordstadt Session! Rembetrio spielen Rembetiko, Musik des Undergrounds. Zu Beginn des 20. Jahrhunderts entstand in Griechenland, insbesondere in den Großstädten, ein neuer Musikstil. Es war die Zeit, in der Arbeiter, Unterdrückte und Flüchtlinge gegen ihre Unterdrückung rebellierten. Anfangs wurde der Rembetiko hauptsächlich in Piräus gespielt, da sich hier die meisten Rembetes, zu deutsch Rebellen, nach ihrer Flucht aus den kleinasischen Regionen Griechenlands aufhielten Diese Musik wurde zum Sprachrohr der Outlaws, Kämpfer und Freiheitsliebenden. Die Musik der Rembeti erzählt …

Read More »

Tamam 103: Cacao-Zeremonie mit Plumitaa

Fr, 19. Januar 2024, 18 Uhr Langer August, Braunschweiger Str. 22, 44145 Dortmund Plumitaa´s Motto lautet „colourful we are“. Ihre Wurzeln liegen in der Türkei, in Deutschland ist sie geboren und im Dortmunder Norden fühlt sie sich zu Hause. Seit 2014 arbeitet Plumitaa als „Vocalcoach“ und produziert ihre eigene Musik. Ihre Inspirationen erhält sie besonders auf Reisen rund um den Globus. Am 19. Januar lädt Plumitaa auf eine Reise mit Gesang durch die Welt von Mamacita Cacao ein. Der Cacao gilt als eine heilige Pflanze, besonders für die Indigenen Völker, und wurde von den Azteken und Mayas zur Heilung und …

Read More »

Vollmond Talk: Star Trek Utopia

Mi, 27. Dezember 2023, 19 Uhr Büro Borsig11, Flurstraße 10, 44145 Dortmund Am 27. Dezember 2023, zum letzten Vollmond des Jahres, begibt sich der Vollmond Talk in die unendlichen Weiten des Weltraums. Viele Lichtjahre von der Erde entfernt dringt er in Galaxien vor, die nie ein Mensch zuvor gesehen hat. Auf seiner Homepage lässt Uri Bülbül es philosophisch und literarisch krachen. Da geht es in „Lost in Space – Odyssee im Gedankenraum 2023“ in einem astronautischen Raumflug mit x-facher Warpgeschwindigkeit zum Sternensystem UTOPIA, von dem er schreibt: „Ein Astronaut versucht im Gedankenflug gegen alle Naturgesetze, gegen alle Ökonomie, Soziologie, Politologie, …

Read More »

Nordstadt Session: Global Sound Academy / vielfältige saiten dialoge

Di, 12. Dezember 2023, 19 Uhr Langer August, Braunschweiger Str. 22, 44145 Dortmund Kioomars Musayyebi und Andreas Heuser – beide Mitglieder der Ruhrgebiets-Weltmusik-Bigband Transorient Orchestra – begegnen sich musikalisch auf halber Strecke zwischen Orient und Okzident, wobei ihre Instrumente in vielfältige Dialoge miteinander treten. Sie spielen orientalische Traditionals in neuen Arrangements und Eigenkompositionen, in denen sich musikalische Einflüsse aus Ost und West miteinander verbinden. Beide Musiker sind bei der Nordstadt Session bekannt, treten an diesem Abend aber darüber hinaus gemeinsam im Rahmen des Programms der „Global Sound Academy“ auf, einer neu gegründeten Initiative zur Vernetzung der Freien Szene im Ruhrgebiet. …

Read More »

Nordstadt Session: Frankensteins Ballet

Fr, 1. Dezember 2023, 19 Uhr Langer August, Braunschweiger Str. 22, 44145 Dortmund Frankensteins Ballet, aktiv seit 2003, ist eine Art Krautrock All-Star Band aus Dortmund. Viele Mitglieder der Formation sind nicht nur häufig und gern gesehene Gäste der Nordstadt Session, sondern spielten oder spielen immer noch in vielen bekannten Bands und mit vielen bekannten Künstler*innen wie Damo Suzuki & Michael Karoli, Can, Michael Rother von Neu!, Embryo oder Yellow Sunshine Explosion. Freut euch auf einen Abend mit Psychedelic Krautrock – Experimental Rock – Avant-Garde – Ethno – Progressive – Krautpunk! Laura Gebauer – GesangAlex Schönert – GitarreSascha Jakowlew – …

Read More »

Tamam 103 Workshop: Talis Lichtspiele

Fr, 1. Dezember 2023, 17 Uhr Langer August, Braunschweiger Str. 22, 44145 Dortmund Bring das Licht zum tanzen! Talis Pieper zeigt im Workshop, wie aus Discokugeln und Glitzerkram ein Mobile entsteht, das jeden Raum effektvoll in Szene setzt. Workshop für jung und alt, die Teilnahme ist kostenlos. Dazu gibt es Soulfood / Kochen mit Maria Gómez Mojeda & Friends. Im Anschluss um 19 Uhr folgt eine Nordstadt Session mit Frankensteins Ballet! — Der Workshop ist ein Projekt von Talis Pieper im Rahmen des Programms „Tamam 103“ von Julia Rumi / Machbarschaft Borsig11 e.V., gefördert vom Ministerium für Kultur und Wissenschaft …

Read More »

Vollmond Talk: Vollmondelegien

Mo, 27. November 2023, 19 Uhr St. Vincenz Jugendhilfe-Zentrum, Oesterholzstraße 85-91, 44145 Dortmund +++ Einlass am Haupteingang bis 18:30 Uhr +++ Der Vollmond im November steht unter dem Zeichen der Beklagung, Melancholie, Sehnsucht, Trauer um das Ersehnte, womöglich weil seine Erreichbarkeit in jene Ferne rückt, wo sich zwei Parallelen schneiden. Die Vollmondelegien drücken auch eine Forderung aus: macht Frieden und Liebe endlich wahr! Anke Kortmann Gesang, Fethi Ak Percussion, Yavuz Duman Flügelhorn und Trompete, Jens Pollheide Flöten und Bass und Uri Bülbül Poesie und Rhetorik verleihen dieser Forderung Nachdruck. Wir hören den Sound der Utopie, egal, wie laut Bomben, Raketen, …

Read More »

Workshop: Spiel mit der Realität

Mo, 16:30 – 19 Uhr St.Vincenz Jugendhilfe-Zentrum, Oesterholzstraße 85-91, 44145 Dortmund Entdecke deine Stimme durch die Magie des Theaters! Interaktiver Workshop der experimentellen Theatergruppe Dali Moustache, für Jugendliche von 10-15 Jahren. Hast du Lust, in eine Welt voller Fantasie, Kreativität und Ausdruck einzutauchen? Dann schließ dich diesem aufregenden Theaterworkshop an und entfessele den*die Schauspieler*in in dir! Dali Moustache (Cynthia & Chino) laden dich zu einer spannenden Reise der Selbstentdeckung durch das Theater ein und freuen sich darauf, dich im Workshop zu begrüßen! Ab 25.09.2023 jeden Montag von 16:30 Uhr bis 18:55 Uhr in der St.Vincenz Jugendhilfe.Die Teilnahme ist kostenlos. Anmeldung …

Read More »

Nordstadt Session: Roughhouse

Fr, 17. November 2023, 19 Uhr Langer August, Braunschweiger Str. 22, 44145 Dortmund Von Manchester, Jamaika, bis Dortmund, Deutschland, tritt Keith Roughhouse Powell als dynamischer, multitalentierter Musiker auf. Sein erstes Instrument war der Bass, dessen Spiel ihm sein Vater beibrachte, und im Laufe der Jahre erlernte er selbstständig Percussions und Gitarre. 1997 reiste Roughhouse nach Deutschland, wo er den Mann traf, der die Reggae-Musik nach Deutschland brachte: Jamaika Papa Curvin. Nach der Zusammenarbeit mit diesem legendären Künstler begegnete er dem deutsch-sierra-leonischen Singer-Songwriter Patrice. Roughhouse ließ sich in Dortmund nieder und erhielt durch die Zusammenarbeit mit Patrice die Möglichkeit, mit anderen …

Read More »

Tamam 103 Workshop: Monsterparty

Fr, 17. November 2023, 17 Uhr Langer August, Braunschweiger Str. 22, 44145 Dortmund Willkommen zur Monsterparty! In diesem Workshop mit Julia Bartels seid ihr herzlich eingeladen, eurem inneren Monster mal so richtig Gestalt zu verleihen. Mit viel Farbe und dem einen oder anderem Kniff kritzeln wir gemeinsam die eigenen Monster aufs Papier. Workshop für jung und alt, die Teilnahme ist kostenlos. Dazu gibt es Soulfood / Kochen mit Maria Gómez Mojeda & Friends. Im Anschluss um 19 Uhr folgt eine Nordstadt Session mit Roughhouse! — Der Workshop ist ein Projekt von Julia Bartels im Rahmen des Programms „Tamam 103“ von …

Read More »

Nordstadt Session: Los Dos Cerrados

Fr, 3. November 2023, 19 Uhr Dreifaltigkeitskirche, Flurstraße 8, 44145 Dortmund Los Dos Cerrados – einmal Schlagzeug, einmal Gitarre. In ihren intimen Songs liegt eine Schwermut, die sich sehnsüchtig ausbreitet und immer wieder Unerwartetes entdecken lässt. Dabei aber immer wieder impulsive Ausbrüche und Momente unaufgelöster Spannung erzeugt. So bleibt bei aller Melancholie und dem Feingefühl doch der Eindruck: unter dem Minimal-Surf schlummert der Punk – und das im besten Sinne. https://los-dos-cerrados.surf Bei schönem Wetter open air, der Eintritt ist frei. Livestream: https://www.facebook.com/watch/ChancenRaum103 Foto: Klaus Pollkläsener — Jeden zweiten Freitag treffen sich Musiker:innen der freien Szene des Ruhrgebiets und Musikinteressierte zur …

Read More »

Tamam 103: Pimp your Bike!

Fr, 3. November 2023, 17 Uhr Dreifaltigkeitskirche, Flurstraße 8, 44145 Dortmund Reifen platt? Licht kaputt? Bremsbeläge wechseln? Kein Problem! Christian Scheckel ist passionierter Radfahrer. Er steht euch mit Rat und Tat zur Seite und gibt Support für kleine Reparaturen. Workshop für jung und alt, bei schönem Wetter draußen. Die Teilnahme ist kostenlos. Dazu gibt es Soulfood / Kochen mit Maria Gómez Mojeda & Friends. Im Anschluss um 19 Uhr folgt eine Nordstadt Session mit „Los Dos Cerrados“! — Der Workshop ist ein Projekt von Christian Scheckel im Rahmen des Programms „Tamam 103“ von Julia Rumi / Machbarschaft Borsig11 e.V., gefördert …

Read More »

Schach-Café 103

Mi, 16–18 Uhr St. Vincenz Jugendhilfe, Oesterholzstraße 85-91, 44145 Dortmund +++ Seit Oktober 2023 findet das Schach-Café 103 in der St. Vincenz Jugendhilfe statt! +++ Das königliche Spiel Schach wird seit Jahrhunderten in Asien und Europa gespielt und ist heute überall auf dem Globus beliebt. Mit Milliarden möglicher Stellungen ist Schach eines der komplexesten Brettspiele der Welt. Die Grundregeln sind hingegen relativ schnell erklärt. Im Schach-Café 103 wird jeden Mittwoch Schach gespielt. Andreas Griese gibt Anleitung für Anfänger und Fortgeschrittene in einer Sportart, die vor allem den Verstand trainiert. Die Teilnahme ist kostenlos. Bist du mit von der Partie? Anmeldung …

Read More »

Schneiderei 103

Di, 16–18 Uhr Quartierstreff Concordia, Wambeler Str. 4, 44145 Dortmund Du möchtest deine Hose kürzen, dein Kleid ändern, aus deinen alten Vorhängen neue Kissen nähen? Oder du willst vielleicht sogar dein eigenes Lieblingsteil selber produzieren? Dann bist du richtig in der Nähwerkstatt der Schneiderei 103! Die Nähwerkstatt ist jeden Dienstag von 16–18 Uhr geöffnet. Wer Ideen hat, mithelfen will oder einfach nähen lernen möchte, ist herzlich willkommen. Kontakt: Ulrike Brucksch-KlasenerE-Mail: info(at)borsig11.de — Die Schneiderei 103 ist ein Projekt von Ulrike Brucksch-Klasener im Rahmen des Programms „Tamam 103“ von Julia Rumi / Machbarschaft Borsig11 e.V., in Kooperation mit der Planerladen gGmbH, …

Read More »

Trommel-Workshop

Mo, 18:30–20 Uhr St. Vincenz Jugendhilfe-Zentrum, Oesterholzstraße 85-91, 44145 Dortmund +++ Ab November 2023 findet der Trommel-Workshop in der St. Vincenz Jugendhilfe statt! +++ Trommeln sieht einfacher aus als es ist. Aladji Touré führt Anfänger*innen und Fortgeschrittene in die Kunst des senegalesischen Djembe-Spiels ein, das helfen kann, verschüttete Fähigkeiten freizusetzen und Zugang zu ursprünglicher Lebensfreude zu gewinnen. Seit 2017 gibt er regelmäßig Kurse im Programm der 103. Europäer*innen lernen Trommeln vor ihrem eigenen und anders gearteten Hintergrund musikalischer Erfahrung. Für den kulturellen Brückenschlag zwischen den senegalesischen Rhythmen und den europäischen Djembe-Schüler*innen greift Aladji auf pädagogische Erfahrungen mit Kindern und Jugendlichen …

Read More »

Vollmond Talk: Von der Vergänglichkeit der Zukunft

Mo, 30. Oktober 2023, 19 Uhr Büro Borsig11, Flurstraße 10, 44145 Dortmund Beim Vollmond Talk am 30. Oktober sprechen Beni Bettinger und Uri Bülbül über falsche Versprechen und verlorene Utopien. Beni Bettinger war aktiv bei der Besetzung der Räume an der Ruhr-Universität Bochum für die Freie Uni Bochum (FUB) dabei. Wie der Mond sich immer wieder optisch füllt, so zeigt sich auch immer wieder nach Abnahme das ganze Bild einer schönen Gesellschaft und Politik. Die Erreichbarkeit bleibt als Thema, auch wenn der Mond wieder abnimmt. Der Vollmond Talk findet monatlich zum Vollmond statt, eine Lese-, Gesprächs- und Musikrunde mit Uri …

Read More »

Nordstadt Session: Transorient con Fusion

Fr, 27. Oktober 2023, 19 Uhr Dreifaltigkeitskirche, Flurstraße 8, 44145 Dortmund „Oriental con Fusion“ ist eine Reihe von World Jazz Konzerten der Nordstadt Session mit arabischen Einflüssen, bei denen unterschiedliche, immer wieder andere Musiker:innen eingeladen werden. Der 27. Oktober 2023 steht unter dem leicht abgewandelten Motto „Transorient con Fusion“, denn dieses mal hat Jens Pollheide zwei Musiker:innen aus dem Transorient Orchestra mit dabei: NIKOLA SEEGERS – saxophone, vocals, whistlingANDREAS HEUSER – guitarJENS POLLHEIDE – bass, flutes Auf dem Programm stehen einige Stücke aus dem Repertoire des Transorient Orchestra, sowie ein paar seltener gespielte orientalische Stücke und eigene Kompositionen/Bearbeitungen. ANDREAS HEUSER …

Read More »

Tamam 103: Herbstzauber

Fr, 27. Oktober 2023, 17 Uhr Dreifaltigkeitskirche, Flurstraße 8, 44145 Dortmund Die Künstlerin Virginia Gómez ist vielen bekannt im Borsigplatz-Quartier. Seit Jahren bietet sie immer wieder kreative Workshops im Programm der Machbarschaft Borsig11 an, vom „Pouring“ mit Acryl-Farben bis zur Fertigung von Blumenschmuck mit Epoxid-Harz. Im Herbst 2023 dreht sich alles um Kunsthandwerk mit Naturmaterialien. Am 27. Oktober nutzen wir, was die Natur uns zu Verfügung stellt, um unser Erleben der Jahreszeiten sinnlich mitzugestalten. Workshop für jung und alt, bei schönem Wetter draußen. Die Teilnahme ist kostenlos. Dazu gibt es Soulfood / Kochen mit Maria Gómez Mojeda & Friends. Im …

Read More »

Nordstadt Session: Canela & Clavo

Fr, 13. Oktober 2023, 19 Uhr Dreifaltigkeitskirche, Flurstraße 8, 44145 Dortmund „Licht und Schatten“ heißt die neue Darbietung der Band „Canela & Clavo“. Das Werk erzählt durch Lieder und gesprochene Interventionen von der inneren Erfahrung einer menschlichen Seele auf ihrer Reise durch das Leben. Auf dieser Reise von Leid und Schönheit, von Licht und Schatten erzählt die Musik von den verschiedenen Etappen, die dieses Wesen auf der Suche nach sich selbst durchlebt, von seiner Geburt bis zu seiner Hingabe – der Hingabe an das Leben. Canela & Clavo spielen eigene Kompositionen und Arrangements mit Einflüssen aus lateinamerikanischer Musik, Flamenco und …

Read More »