Home » Public Residence » 103 » Wunschkino 103: Ich und Earl und das Mädchen

Wunschkino 103: Ich und Earl und das Mädchen

Dienstag, 19. April 2016, 19:30 Uhr
im Wunschkino Oesterholzstraße 103

Wunschkino 103. Du bestimmst das Programm. –  Diesmal: Ich und Earl und das Mädchen (Me and Earl and the Dying Girl), eine US-amerikanische Tragikomödie von Alfonso Gomez-Rejon nach dem gleichnamigen Roman von Jesse Andrews.

Greg Gaines (Thomas Mann) will sein letztes Highschool-Jahr so unbemerkt wie möglich hinter sich bringen. Der introvertierte Junge vergräbt sich lieber in den Filmwelten alter Klassiker, von denen er mit seinem besten Freund Earl (RJ Cyler) schräge Remakes dreht. Gregs Eltern bestehen allerdings darauf, dass er Zeit mit seiner Klassenkameradin Rachel (Olivia Cooke) verbringt, die an Leukämie erkrankt ist. Als Rachel von seiner Leidenschaft erfährt, ist sie begeistert und will alles über die alten Filme wissen. Greg erkennt, dass es ein wichtiger Bestandteil des Lebens ist, Momente im Leben mit anderen Menschen zu teilen, und eine ungewöhnliche Freundschaft beginnt…

Wunschfilm von André Koernig.
Weitere Filmvorschläge an: info(at)borsig11.de

Das Wunschkino 103 wird realisiert mit den Chancen der Bewohner des Borsigplatz-Quartiers.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sicherheitsabfrage: Bitte geben Sie hier das richtige Ergebnis ein. * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.