Aktuell

Schach-Café 103

Mi, 16–18 UhrChancen-Café 103, Oesterholzstraße 103 +++ Die Stadt Dortmund hat als Vorbeugungsmaßnahme gegen die Pandemie alle Veranstaltungen abgesagt. Auch das Chancen-Café 103 setzt das Programm zunächst aus. Weitere Infos folgen. +++ Das königliche Spiel Schach wird seit Jahrhunderten in Asien und Europa gespielt und ist heute überall auf dem Globus beliebt. Mit Milliarden möglicher Stellungen ist Schach eines der komplexesten Brettspiele der Welt. Die Grundregeln sind hingegen relativ schnell erklärt. Im Chancen-Café 103 wird jeden Mittwoch Schach gespielt. Andreas Griese gibt Anleitung für Anfänger und Fortgeschrittene in einer Sportart, die vor allem den Verstand trainiert. Bist du mit von …

Read More »

Keine Panik – nur Pause!

15.03.2020 Gesundheit geht vor. Die Stadt Dortmund hat alle Veranstaltungen bis Mitte April abgesagt. Als Vorsichtsmaßnahme setzt auch das Chancen-Café 103 das Programm zunächst aus. Weitere Infos folgen. +++ Hände waschen +++ Hände waschen +++ Hände waschen +++ Hände waschen +++ Vorsicht ist angebracht, doch Angst ist der größte Feind der Solidarität. Lasst euch nicht von Panik anstecken. Die gesunde Antwort auf Angst heißt: Mut! Besonders gefährdet sind ältere oder durch Vorerankungen geschwächte Menschen. Sie müssen einen schwereren Krankheitsverlauf befürchten. Jetzt ist Nachbarschaftshilfe gefragt! Bietet euch an, beim Einkauf oder anderen Besorgungen zu helfen, damit sie zu Hause bleiben können …

Read More »

Yaremehrban: Lesekreis für persische Frauen

Sa, 14. März 2020, 15 UhrChancen-Café 103, Oesterholzstraße 103 +++ Als Covid-19-Vorsichtsmaßnahme wird die Veranstaltung im Chat durchgeführt. Die 103 bleibt am Samstag geschlossen. +++ Einmal im Monat trifft sich ein Kreis persischer Frauen im Chancen-Café 103, um sich über gemeinsame Lektüre auszutauschen. Die Bücher werden auf persisch und deutsch gelesen. Buch des Monats: “Betty und ihre Schwestern” von Louisa May Alcott. Die Teilnahme ist kostenlos. Nur mit Anmeldung: yaremehrban19(at)gmail.com — Yaremehrban ist ein Projekt von Jaleh-Leila im Rahmen des Programms Namaste 103 von Anup Khattri Chettri / Machbarschaft Borsig11 e.V., gefördert von Interkultur Ruhr und realisiert mit den Chancen der …

Read More »

Hathayoga 103

Do, 12. März 2020, 18:45 UhrStudio 103, Oesterholzstraße 103 Workshop mit Anne Reiering, für Yogafreunde und die, die es werden wollen. Im März und April jeden zweiten Donnerstag im Monat im Studio 103. Yoga bedeutet Einheit/Harmonie. Im Einklang mit sich selbst und der Welt zu sein, ist nicht einfach, aber man kann es üben und besser darin werden. Mit Hathayoga praktizieren wir Übungen auf der Matte: Entspannungsübungen, Atemübungen, positives Denken, Konzentration, Meditation. Mach dich mit uns auf den Weg zu innerem Frieden.Finde deinen Weg mit Yoga. Kontakt: anne.reiering(at)gmx.de Die Teilnahme ist kostenlos. Nächste Termine: 12.03., 09.04.2020 Bitte bequeme Kleidung, dicke …

Read More »

Vegan Dinner 103

Di, 10. März 2020, 19 Uhr Kreative Küche 103, Oesterholzstraße 103 Die Zukunft ist vegan. Den Veganer*innen der Gegenwart ist das klar. Und es ist möglich, ohne tierische Produkte auszukommen, keine Frage, ohne Verzicht auf Genuss. Dass ein nachhaltiger Umgang mit Lebensmitteln Freude bereiten kann, zeigt zum Beispiel das Projekt „Restlos glücklich“ im Chancen-Café 103, in dem seit über einem Jahr täglich mit Lebensmitteln aus dem Foodsharing-Netzwerk gemeinsam gekocht und gegessen wird. Einmal im Monat lädt „Restlos Glücklich“ zusammen mit Vegan Foodsaver Dortmund zu einem veganen Abendessen im Chancen-Café 103 ein. Die Teilnahme ist kostenlos. — Vegan Dinner 103 ist …

Read More »

Nordstadt Session

Fr, 06. März 2020, 19 Uhr Kleine Bühne 103, Oesterholzstraße 103, 44145 Dortmund Seit 2017 treffen sich Musiker und Musik-Interessierte jeden zweiten Freitag zur interkulturellen Nordstadt Session am Dortmunder Borsigplatz. Angefangen hat alles mit einem Projekt von Sebastiao Sala im Chancen-Café 103. 2018 ist die Nordstadt Session in die DO-BO Villa im Hoeschpark umgezogen und hat dort eine wunderbare Zeit verbracht: viel Platz, viel Zeit (bis morgens um 4) und Gastgeber, die zu Freunden geworden sind. Die DO-BO Villa wurde dicht gemacht. Mit vereinten Kräften konnten wir das nicht verhindern. Sie wird an noch unbekanntem Ort wieder auferstehen, und die …

Read More »

Nordstadt meditiert

Mi, 04. März 2020, 19 UhrStudio 103, Oesterholzstraße 103 Meditation mit Anup Khattri Chettri im Studio 103. — Warum Meditation? Die Nordstadt ist ein Melting Pot. Unterschiedliche Schichten und Kulturen existieren nebeneinander. Um friedlich zusammen leben zu können, ist es wichtig, dass jeder Frieden in sich selbst findet. Durch Meditation erlangen wir Ruhe und Gelassenheit, um uns/sich selbst zu erkennen, in der Gemeinschaft zu verwirklichen und der Reise des Lebens achtsam nachzugehen. Welche Art von Meditation? Meditation im Sinne von Anup, wie sie bei Nordstadt meditiert praktiziert wird, repräsentiert keine bestimmte Religion oder dogmatische Philosophie, sondern ist absolut säkular und …

Read More »

Renyo Cut

Mo, 02. März 2020, 16 UhrStudio 103, Oesterholzstraße 103, 44145 Dortmund Renyo ist Friseur und hat ein Herz für Kinder der Dortmunder Nordstadt. Nicht jeder hier kann sich einen guten Haarschnitt leisten. Wer schon groß ist, muss bezahlen, aber die Kleinen wollen auch gut aussehen. Einmal im Monat schneidet Renyo Haare für Kinder aus der Nachbarschaft (bis 12 Jahre). Der Service ist kostenlos. — Renyo Cut ist ein Projekt von Renyo / Machbarschaft Borsig11 e.V., realisiert mit den Chancen der Bewohner des Borsigplatz-Quartiers

Read More »

Helau, wir machen blau!

Mo, 24. Februar 2020 Karneval in Dortmund. Mer jennzm Zuch. Die 103 bleibt heute geschlossen und der Trommelkurs fällt aus. Der Rosenmontagszug startet um 14 Uhr am Festplatz an der Eberstraße. Der Weg verläuft durch die Innenstadt und endet gegen 16:30 Uhr am Südwall. Auf dem Friedensplatz wird von 14 bis 18 Uhr gefeiert. Morgen geht’s dann wie immer weiter.

Read More »

Nordstadt Session

Fr, 21. Februar 2020, 19 Uhr Kleine Bühne 103, Oesterholzstraße 103, 44145 Dortmund Seit 2017 treffen sich Musiker und Musik-Interessierte jeden zweiten Freitag zur interkulturellen Nordstadt Session am Dortmunder Borsigplatz. Angefangen hat alles mit einem Projekt von Sebastiao Sala im Chancen-Café 103. 2018 ist die Nordstadt Session in die DO-BO Villa im Hoeschpark umgezogen und hat dort eine wunderbare Zeit verbracht: viel Platz, viel Zeit (bis morgens um 4) und Gastgeber, die zu Freunden geworden sind. Die DO-BO Villa wurde dicht gemacht. Mit vereinten Kräften konnten wir das nicht verhindern. Sie wird an noch unbekanntem Ort wieder auferstehen, und die …

Read More »

Sonate für Violine solo (1927)

Sa, 15. Februar 2020, 20 Uhr Kleine Bühne 103, Oesterholzstraße 103, 44145 Dortmund Karl Amadeus Hartmann war der Begründer von Musica nova und den Wittener Tagen für neue Kammermusik. Musiker, Komponist, Dirigent – er gilt als ein Seismograf seiner Zeit. In seiner Sonate für Violine solo von 1927 warnt er auf sensible Art und mit musikalischen Mitteln vor der Machtergreifung Hitlers, ohne dabei in ein Gefühl von Ausweglosigkeit und Resignation zu verfallen. Philipp Staege und Anke Ames spielen die Sonate in einer Bearbeitung für Schlagzeug und Viola. Die Toccaten, aufgeschriebene Improvisationen in dem Werk, nutzen sie für Dialoge und Klangräume …

Read More »

Hathayoga 103

Mi, 12. Februar 2020, 18:45 UhrStudio 103, Oesterholzstraße 103 Workshop mit Anne Reiering, für Yogafreunde und die, die es werden wollen. Jeden zweiten Mittwoch im Monat im Studio 103. Yoga bedeutet Einheit/Harmonie. Im Einklang mit sich selbst und der Welt zu sein, ist nicht einfach, aber man kann es üben und besser darin werden. Mit Hathayoga praktizieren wir Übungen auf der Matte: Entspannungsübungen, Atemübungen, positives Denken, Konzentration, Meditation. Mach dich mit uns auf den Weg zu innerem Frieden.Finde deinen Weg mit Yoga. Kontakt: anne.reiering(at)gmx.de Die Teilnahme ist kostenlos. Bitte bequeme Kleidung, dicke Socken, eine Yogamatte, evtl. eine Decke und Kissen …

Read More »

Vegan Dinner 103

Di, 11. Februar 2020, 19 Uhr Kreative Küche 103, Oesterholzstraße 103 Die Zukunft ist vegan. Den Veganer*innen der Gegenwart ist das klar. Und es ist möglich, ohne tierische Produkte auszukommen, keine Frage, ohne Verzicht auf Genuss. Es wird ohnehin so kommen, wenn wir sparsam und effektiv mit den Ressourcen unseres Planeten umgehen wollen. Dass ein nachhaltiger Umgang mit Lebensmitteln Freude bereiten kann, zeigt zum Beispiel das Projekt „Restlos glücklich“ im Chancen-Café 103, in dem seit über einem Jahr täglich mit Lebensmitteln aus dem Foodsharing-Netzwerk gemeinsam gekocht und gegessen wird. Einmal im Monat lädt „Restlos Glücklich“ zusammen mit Vegan Foodsaver Dortmund …

Read More »

Nordstadt Session

Fr, 07. Februar 2020, 19 Uhr Kleine Bühne 103, Oesterholzstraße 103, 44145 Dortmund Seit 2017 treffen sich Musiker und Musik-Interessierte jeden zweiten Freitag zur interkulturellen Nordstadt Session am Dortmunder Borsigplatz. Angefangen hat alles mit einem Projekt von Sebastiao Sala im Chancen-Café 103. 2018 ist die Nordstadt Session in die DO-BO Villa im Hoeschpark umgezogen und hat dort eine wunderbare Zeit verbracht: viel Platz, viel Zeit (bis morgens um 4) und Gastgeber, die zu Freunden geworden sind. Vielen Dank von ganzem Herzen an Klaudia und Marcus Schmälter! Die DO-BO Villa wird dicht gemacht. Mit vereinten Kräften konnten wir das nicht verhindern. …

Read More »

Nordstadt meditiert

Mi, 05. Februar 2020, 19 UhrStudio 103, Oesterholzstraße 103 Meditation mit Anup Khattri Chettri im Studio 103. — Warum Meditation? Die Nordstadt ist ein Melting Pot. Unterschiedliche Schichten und Kulturen existieren nebeneinander. Um friedlich zusammen leben zu können, ist es wichtig, dass jeder Frieden in sich selbst findet. Durch Meditation erlangen wir Ruhe und Gelassenheit, um uns/sich selbst zu erkennen, in der Gemeinschaft zu verwirklichen und der Reise des Lebens achtsam nachzugehen. Welche Art von Meditation? Meditation im Sinne von Anup, wie sie bei Nordstadt meditiert praktiziert wird, repräsentiert keine bestimmte Religion oder dogmatische Philosophie, sondern ist absolut säkular und …

Read More »

Nordstadt Session

Fr, 24. Januar 2020, 19 Uhr Kleine Bühne 103, Oesterholzstraße 103, 44145 Dortmund Seit 2017 treffen sich Musiker und Musik-Interessierte jeden zweiten Freitag zur interkulturellen Nordstadt Session am Dortmunder Borsigplatz. Angefangen hat alles mit einem Projekt von Sebastiao Sala im Chancen-Café 103. 2018 ist die Nordstadt Session in die DO-BO Villa im Hoeschpark umgezogen und hat dort eine wunderbare Zeit verbracht: viel Platz, viel Zeit (bis morgens um 4) und Gastgeber, die zu Freunden geworden sind. Vielen Dank von ganzem Herzen an Klaudia und Marcus Schmälter! Die DO-BO Villa wird dicht gemacht. Mit vereinten Kräften konnten wir das nicht verhindern. …

Read More »

Vegan Dinner 103

Di, 14. Januar 2020, 19 Uhr Kreative Küche 103, Oesterholzstraße 103 Die Zukunft ist vegan. Den Veganer*innen der Gegenwart ist das klar. Und es ist möglich, ohne tierische Produkte auszukommen, keine Frage, ohne Verzicht auf Genuss. Es wird ohnehin so kommen, wenn wir sparsam und effektiv mit den Ressourcen unseres Planeten umgehen wollen. Dass ein nachhaltiger Umgang mit Lebensmitteln Freude bereiten kann, zeigt zum Beispiel das Projekt „Restlos glücklich“ im Chancen-Café 103, in dem seit über einem Jahr täglich mit Lebensmitteln aus dem Foodsharing-Netzwerk gemeinsam gekocht und gegessen wird. Einmal im Monat lädt „Restlos Glücklich“ zusammen mit Vegan Foodsaver Dortmund …

Read More »

Merry Xmas 103

Machbarschaft Borsig11 und die 103 wünschen frohe Weihnachten! Das Chancen-Café 103 in der Oesterholzstraße 103 hat zwischen den Jahren keine regelmäßigen Öffnungszeiten, aber zwischendrin ist immer mal jemand da. Ab dem 6. Januar 2020 geht es weiter. Merry Xmas und ein frohes neues Jahr!

Read More »

Freundschaft und so…

Fr, 20. Dezember 2019, 16 Uhr Büro Borsig11, Borsigplatz 9 Was ist wirklich wichtig im Leben? Woran erinnert man sich in der Weihnachtszeit? Es sind die persönlichen Beziehungen, Familie und Freunde, auf die man sich besinnt. “Freundschaft und so…” – unter dieses Motto haben Birgitt Schuster und Marc Papenheim ihren Beitrag zum Adventskalender Borsigplatz gestellt. Lieder und Geschichten zum Thema Freundschaft, besinnlich und mit viel Humor. — Freundschaft und so… ist eine Aktion von Birgitt Schuster und Marc Papenheim / Machbarschaft Borsig11 e.V. im Rahmen des Adventskalenders Borsigplatz 2019 des Quartiersmanagements Nordstadt, realisiert mit den Chancen der Bewohner des Borsigplatz-Quartiers. …

Read More »

Helga Janzen: Die Welt wartet schon auf die Frauen. Davoud Sarfaraz in der Galerie 103

Helga Janzen und Davoud Sarfaraz im Gespräch Zu den Offenen Nordstadt Ateliers 2019 war der Maler Davoud Sarfaraz Gastgeber in der Galerie 103 und hat ein Wochenende lang Kunst und Leben mit Nachbar*innen und Besucher*innen geteilt, in einer Ausstellung seiner Gemälde und Zeichnungen, mit Gesprächen, Musik und einem gemeinsamen Abendessen. Dr. Helga Janzen führte in das Werk des Künstlers ein: „Die Welt wartet schon auf die Frauen“ ist der Titel dieser Ausstellung und des Gemäldes, das den Mittelpunkt bildet. Gemalt wurde das Bild vor ca. zwei Jahren von dem persischen Maler Davoud Sarfaraz, der seit 30 Jahren mit seiner Familie …

Read More »