Home » Public Residence » Veranstaltungen (page 3)

Veranstaltungen

knowbotiq: Wir sind mehr als Daten!

Sa. 18. November 2017, 19 Uhr Chancen-Café 103, Oesterholzstraße 103 Neue Imaginationen des Arbeitskampfes. Diskussionsabend über neue Formen von Widerständigkeit und Fabulationen zu Logistik und migratorischen Prozessen Amazon ist die Speerspitze der neuen Arbeitsverhältnisse in der digitalen Wirtschaft. Jede Bewegung wird erfasst, ausgewertet und optimiert. Die Grenzen zwischen Menschen und Maschinen verschwimmen. Sie sind einfach Bestandteile einer sich dauernd ändernden Matrix der Wertschöpfung und Ausbeutung. Wer keine Höchstleistung bringt, dessen Vertrag wird nicht verlängert. Zugleich ist Amazon offen für Menschen, die sonst kaum eine Chance auf dem Arbeitsmarkt haben. Die Künstlergruppe knowbotiq (Nina Bandi, Yvonne Wilhelm, Christian Hübler), Interkultur Ruhr ...

Read More »

Marhaba 103: Nordstadt-Session

Fr, 10. November 2017, 19 Uhr Kleine Bühne 103, Oesterholzstraße 103 Wir sind Viele. Wir sind Eins. Die interkulturelle Nordstadt-Session am Borsigplatz freut sich auf alte und neue Nachbarn aus aller Welt auf der Kleinen Bühne 103. — Die Nordstadt-Session ist Teil des Programms “Marhaba 103” von Sebastiao Sala / Machbarschaft Borsig11 e.V., realisiert mit den Chancen der Bewohner des Borsigplatz-Quartiers. Gefördert von:

Read More »

Halloween Party 103

Di, 31. Oktober 2017, ab 15 Uhr Chancen-Café 103, Oesterholzstraße 103 Süßes oder Saures! Kleine Monster ziehen durch die Nachbarschaft und laden zum gemeinsamen Feiern ein. Mit Musik- und Tanzprogramm, Grusel-Givebox-Modenschau und vielem mehr. — Die Halloween-Party ist ein Projekt vom Team 103 / Machbarschaft Borsig11 und wird realisiert mit den Chancen der Bewohner des Borsigplatz-Quartiers.

Read More »

Indischer Musikabend mit Rafat Khan und Arup Sen Gupta

Sa, 28. Oktober 2017, 19 Uhr Kleine Bühne 103, Oesterholzstraße 103 Rafat Khan: Sitar Rafat Khan Niyazi gehört zu den bekannten etablierten Sitarspielern in Indien. Er enstammt einer Musikerfamilie und hat bei berühmten Meistern wie Pandit Arvind Parikh und dem legendären Ustad Vilayat Khan gelernt. In Mumbai (ehemals Bombay) unterrichtet er an der Bharatiya Vidya Bhavan, einem renommierten Musik-Konservatorium und tourt bereits seit den 90er Jahren regelmäßig durch Europa. Weitere Infos: www.rafatkhanniyazi.com Arup Sen Gupta: Tabla Arup Sen Gupta studiert seit den späten 80er Jahren die komplexe Spieltechnik der Tablas bei Subhen Chatterjee aus Kalkutta und Pandit Swapan Chaudhuri. Er ...

Read More »

Marhaba 103: Nordstadt-Session

Sa, 30. September 2017, 19 Uhr Kleine Bühne 103, Oesterholzstraße 103 Wir sind Viele. Wir sind Eins. Die interkulturelle Nordstadt-Session am Borsigplatz freut sich auf alte und neue Nachbarn aus aller Welt auf der Kleinen Bühne 103. — Die Nordstadt-Session ist Teil des Programms “Marhaba 103” von Sebastiao Sala / Machbarschaft Borsig11 e.V., realisiert mit den Chancen der Bewohner des Borsigplatz-Quartiers. Gefördert von:

Read More »

Marhaba 103: Nordstadt-Session

Sa, 14. September 2017, 20:30 Uhr Kleine Bühne 103, Oesterholzstraße 103 Wir sind Viele. Wir sind Eins. Die interkulturelle Nordstadt-Session am Borsigplatz freut sich auf alte und neue Nachbarn aus aller Welt auf der Kleinen Bühne 103. > Fotos — Die Nordstadt-Session ist Teil des Programms “Marhaba 103” von Sebastiao Sala / Machbarschaft Borsig11 e.V., realisiert mit den Chancen der Bewohner des Borsigplatz-Quartiers. Gefördert von:

Read More »

Konzert: PH-Session

Fr, 22. September 2017, 19 Uhr Kleine Bühne 103, Oesterholzstraße 103 Gerd Neumann ist bekannt in der Dortmunder Nordstadt – für den positiven Einfluss, den er auf sie ausübt. Gerd liebt die Nordstadt, und die Nordstadt liebt ihn. Einmal im Monat veranstaltet der professionelle Sitar-Spieler und Multiinstrumentalist mit Freunden und Gastmusikern eine “PH-Session” in der 103: Peace & Harmony – eine Aktion zur Verbesserung des PH-Werts in der Dortmunder Nordstadt. Die heutige PH-Session ist zugleich die Finissage der Ausstellung von Sultan Khairandish, der in den letzten Wochen die 103 als Atelier genutzt hat. Wir feiern und verabschieden einen guten Freund ...

Read More »

Offene Nordstadtateliers: Sultan Khairandish

Offene Nordstadtateliers: Sultan Khairandish 09.–23.09.2017 Galerie 103, Oesterholzstraße 103 Zu den Offenen Nordstadtateliers 2017 präsentiert die Galerie 103 einen Dortmunder Künstler. Kunst verbindet. Kunst braucht keine Worte. In der Tat, Sultan Khairandishs Arbeiten sprechen für sich: farbenfroh, detailgetreu, authentisch. Sie erzählen von seiner Heimat, skizzieren den harten Alltag, zeigen Menschen und Landschaften. Die farbstarken Motive der Öl- und Aquarellarbeiten geben tiefe Einblicke in das ferne Land, das er vor zwei Jahren mit seiner Familie wegen des Krieges verlassen hat. Sultan Khairandish kam Ende 2015 aus Afghanistan nach Deutschland. Er ist 47 Jahre alt, verheiratet und hat drei Kinder. Sultan hat ...

Read More »

Nordstadtbühne Hofkultur: ZADA JAM

Samstag, 9. September 2017, 15 Uhr Galerie 103, Oesterholzstraße 103 Die Dortmunder Nordstadt ist gastfreundlich und kreativ. Am 9.9.2017 laden Bewohner des Borsigplatz-Quartiers zur Hofkultur an der Galerie 103 ein. Zur Ausstellungseröffnung des afghanischen Künstlers Sultan Khairandish im Rahmen der Offenen Nordstadtateliers ist das multikulturelle Trio “ZADA JAM” zu Gast. Ibo Turhan (TR): Electric Saz Same Delawarzada (AF): Percussion Hendrik Jost (DE): Drums Eintritt frei. — Nordstadtbühne Hofkultur ist ein Projekt von Machbarschaft Borsig11 e.V., gefördert im Programm Interkulturelle Kulturarbeit des Ministeriums für Kultur und Wissenschaft NRW und dem Kulturbüro der Stadt Dortmund, realisiert mit den Chancen der Bewohner des Borsigplatz-Quartiers.

Read More »

Konzert: PH-Session

Fr., 4. August 2017, 19 Uhr Kleine Bühne 103, Oesterholzstraße 103 Gerd Neumann ist bekannt in der Dortmunder Nordstadt – für den positiven Einfluss, den er auf sie ausübt. Gerd liebt die Nordstadt, und die Nordstadt liebt ihn. Regelmäßig veranstaltet der professionelle Sitar-Spieler und Multiinstrumentalist mit Freunden und Gastmusikern die “PH-Session” in der 103: Peace & Harmony – eine Aktion zur Verbesserung des PH-Werts in der Dortmunder Nordstadt. Eintritt frei. — Die PH-Session ist ein Projekt von Gerd Neumann / Machbarschaft Borsig11 e.V., realisiert mit den Chancen der Bewohner des Borsigplatz-Quartiers. Fotos: Thomas Weiss

Read More »

Tante Albert: ein utopisches Konzept?

Do, 29.06.2017, 19 Uhr Chancen-Café 103, Oesterholzstraße 103 Tante Albert ist unser/e Nachbar/in, ein Gemeinschaftsgartenprojekt in der Albertstraße, organisiert vom sozialen Kulturverein Dortmund-Nord. Hier entsteht ein Raum für ökologische Bildung, urbanes Gärtnern, Foodsharing, Umsonstladen, Workshops, Skillsharing, Veranstaltungen, kulturelles und soziales Zusammentreffen. Tante Albert lädt zum Lernen, Austauschen, Entspannen und Geselligsein ein. Das Grundstück soll ein Freiraum für alle sein, unabhängig von Geschlecht, Herkunft, Aussehen, kulturellem Hintergrund, egal ob jung oder alt. Jede/r soll sich  hier willkommen und angenommen fühlen. Ist Tante Albert ein utopisches Konzept? Das Projekt wurde in den Anfängen des Gartens im Rahmen einer Bachelor-Arbeit über das Thema ...

Read More »

Konzert: PH-Session

Fr., 5. Mai 2017, 19 Uhr Kleine Bühne 103, Oesterholzstraße 103 Die PH-Session ist wieder da! Gerd Neumann ist bekannt in der Dortmunder Nordstadt – für den positiven Einfluss, den er auf sie ausübt. Gerd liebt die Nordstadt, und die Nordstadt liebt ihn. Nach längerer Pause veranstaltet der professionelle Sitar-Spieler und Multiinstrumentalist mit Freunden und Gastmusikern wieder eine “PH-Session” in der 103: Peace & Harmony – eine Aktion zur Verbesserung des PH-Werts in der Dortmunder Nordstadt. Eintritt frei. — Die PH-Session ist ein Projekt von Gerd Neumann / Machbarschaft Borsig11 e.V., realisiert mit den Chancen der Bewohner des Borsigplatz-Quartiers. Fotos: ...

Read More »

Buchstabensalat – Kunterbuntes aus der Zeilenküche

Buchstabensalat

Sa., 29. April 2017, 18 Uhr Kleine Bühne 103, Oesterholzstraße 103 Es wird lecker! Roman Tikker, Michael Heidel, Heike Schulz und Thomas Hecht lesen auf der Kleinen Bühne 103. Dich erwartet der unschuldige und erheiternde Geschmack naiver Kurzgedichte, die Untiefen weltkluger Weisheitstrünke, das intime und heimelige Aroma ehrlicher Innenschau, das abgebrühte Argusauge gesellschaftlicher Betrachtungen, Wortwitz, Wahnwitz, Philosophie und Weltgewandheit – kurzum: Ein bunt gedeckter Tisch poetischer Köstlichkeiten und Exotika aus der Feder vierer äußerst verschiedener Dichterseelen. Autoren: Heike Schulz (Haan) Thomas Hecht (Dortmund) Michael Heidel (Dortmund) Roman Tikker (Rheinberg) Eintritt frei. Buchstabensalat ist ein Projekt von Renan Cengiz / Machbarschaft ...

Read More »

MarhaBar 103

Fr., 28. April 2017, 19 Uhr Chancen-Café 103, Oesterholzstraße 103 Musik ist von jeher ein zeitloser Teil menschlicher Kultur, die in verschiedenen Lebenswelten einen Ausdruck von Emotionen ermöglicht, der weit über nationale Grenzen hinaus geht. Musik ist Individualität und stellt zugleich eine Gemeinschaft her. Die MarhaBar 103 ist ein Raum für Begegnung und Verständigung durch Musik. In orientalischer Atmosphäre begrüßen wir alte und neue Nachbarn und bieten Platz für kulturellen Austausch – und vor allem für Tanz. Bei Tee und mediterranem Fingerfood legt unser DJ-Team Sounds von Orient bis Okzident auf. MarhaBar in der 103! — MarhaBar 103 ist ein ...

Read More »

CHILLMA

Chillma

Mi., 26. April 2017, 19 Uhr Studio 103, Oesterholzstraße 103 In dieser schnelllebigen Zeit verlieren wir zwischen Pflichtterminen mit A, B und C oft das Bewusstsein für das wirklich Wesentliche im Leben. Gehetzt von Erwartungen und Ansprüchen, abgelenkt durch unzählige Reize reagieren wir nur noch wie ein Automat. Wir sind überall für jeden im Außen ständig erreichbar, doch mit unserem Inneren eher selten in Verbindung. Das Smartphone wird jeden Tag mehrmals an die Steckdose gesteckt, obwohl wir selber kaum noch Akku haben. Burn Out ist ein Lifestyle und ADHS ein Stigma vieler Kindheiten in einer Gesellschaft, die im wahrsten Sinne ...

Read More »

Workshop Kreativ.Quartier „Echt-Nordstadt“

Fr., 31. März 2017, 14–16 Uhr ConcordiArt, Wambelerstr. 4 / Borsigplatz KulturMeileNordstadt und Machbarschaft Borsig11 in Kooperation mit dem QM Nordstadt laden zu einem Workshop zum Kreativ.Quartier „Echt-Nordstadt“ ein. Wir suchen Akteure und kreative Ideen, die das Quartier verändern. Unter anderem geht es um eine alternative Nordstadtwährung, um Brand und Kommunikation des Kreativ.Quartiers und um konkrete Projekte, die 2017 realisiert werden sollen. Im Anschluss findet im ConcordiArt ein Solo-Konzert von Pele Caster statt. Eintritt frei.

Read More »

CHILLMA – Welcome to 103

Chillma

Mi., 15. März 2017, 19 Uhr Studio 103, Oesterholzstraße 103 In dieser schnelllebigen Zeit verlieren wir zwischen Pflichtterminen mit A, B und C oft das Bewusstsein für das wirklich Wesentliche im Leben. Gehetzt von Erwartungen und Ansprüchen, abgelenkt durch unzählige Reize reagieren wir nur noch wie ein Automat. Wir sind überall für jeden im Außen ständig erreichbar, doch mit unserem Inneren eher selten in Verbindung. Das Smartphone wird jeden Tag mehrmals an die Steckdose gesteckt, obwohl wir selber kaum noch Akku haben. Burn Out ist ein Lifestyle und ADHS ein Stigma vieler Kindheiten in einer Gesellschaft, die im wahrsten Sinne ...

Read More »

MarhaBar 103

Fr., 10. März 2017, 19 Uhr Chancen-Café 103, Oesterholzstraße 103 Musik ist von jeher ein zeitloser Teil menschlicher Kultur, die in verschiedenen Lebenswelten einen Ausdruck von Emotionen ermöglicht, der weit über nationale Grenzen hinaus geht. Musik ist Individualität und stellt zugleich eine Gemeinschaft her. Die MarhaBar 103 ist ein Raum für Begegnung und Verständigung durch Musik. In orientalischer Atmosphäre begrüßen wir neue Nachbarn und bieten Platz für kulturellen Austausch – und vor allem für Tanz. Bei Tee und mediterranem Fingerfood legt unser DJ-Team Sounds von Orient bis Okzident auf. Also Yallah, am 10. März um 19 Uhr geht‘s los. MarhaBar ...

Read More »

Wunschkino 103: Heute bin ich Samba

Mi., 01. März 2017, 19 Uhr im Wunschkino Oesterholzstraße 103 Wunschkino 103. Du bestimmst das Programm. – Diesmal: Heute bin ich Samba (FR 2014), eine Sozialkomödie von Éric Toledano und Olivier Nakache. Schon zehn Jahre lebt der Senegalese Samba (Omar Sy) illegal in Frankreich und schlägt sich als Tellerwäscher durch. Als er bei den Behörden um Aufenthaltspapiere anfragt, landet er in Abschiebehaft. Alice (Charlotte Gainsbourg), die nach einem Burn-out ihren gut bezahlten Job an den Nagel gehängt hat und ehrenamtlich in einer Hilfsorganisation für Flüchtlinge arbeitet, setzt sich für ihn ein… Wunschfilm von Eymen Nahali. Weitere Filmvorschläge an: info(at)borsig11.de Eintritt frei. ...

Read More »

Wunschkino 103: Raving Iran

Mi., 22. Februar 2017, 19 Uhr im Wunschkino Oesterholzstraße 103 Wunschkino 103. Du bestimmst das Programm. – Diesmal: Raving Iran (CH 2016), ein Dokumentarfilm von Susanne Regina Meures, die zwei iranische Techno-DJs in ihrem Alltag in Teheran und bei einer Reise zum Lethargy Festival in Zürich begleitet hat. Die beiden Brüder Anoosh und Arash bewegen sich im Zentrum von Tehrans Untergrund-Techno-Szene. Doch sie haben es satt, sich dauernd vor der Polizei zu verstecken, und so organisieren sie einen letzten großen Rave in der Wüste. Zurück in der Stadt wird Anoosh verhaftet, und alle Hoffnung scheint verloren. Doch dann werden sie vom ...

Read More »