Home » Public Residence (page 3)

Public Residence

Nordstadt Session

Fr, 13. Dezember 2019, 19 Uhr Kleine Bühne 103, Oesterholzstraße 103, 44145 Dortmund Seit 2017 treffen sich Musiker und Musik-Interessierte jeden zweiten Freitag zur interkulturellen Nordstadt Session am Dortmunder Borsigplatz. Angefangen hat alles mit einem Projekt von Sebastiao Sala im Chancen-Café 103. 2018 ist die Nordstadt Session in die DO-BO Villa im Hoeschpark umgezogen und hat dort eine wunderbare Zeit verbracht: viel Platz, viel Zeit (bis morgens um 4) und Gastgeber, die zu Freunden geworden sind. Vielen Dank von ganzem Herzen an Klaudia und Marcus Schmälter! Die DO-BO Villa wird dicht gemacht. Mit vereinten Kräften konnten wir das nicht verhindern. ...

Read More »

Hathayoga 103

Mi, 11. Dezember 2019, 18:45 UhrStudio 103, Oesterholzstraße 103 Workshop mit Anne Reiering, für Yogafreunde und die, die es werden wollen. Jeden zweiten Mittwoch im Monat im Studio 103. Yoga bedeutet Einheit/Harmonie. Im Einklang mit sich selbst und der Welt zu sein, ist nicht einfach, aber man kann es üben und besser darin werden. Mit Hathayoga praktizieren wir Übungen auf der Matte: Entspannungsübungen, Atemübungen, positives Denken, Konzentration, Meditation. Mach dich mit uns auf den Weg zu innerem Frieden.Finde deinen Weg mit Yoga. Kontakt: anne.reiering(at)gmx.de Die Teilnahme ist kostenlos. Bitte bequeme Kleidung, dicke Socken, eine Yogamatte, evtl. eine Decke und Kissen ...

Read More »

Atelier 103: Malkurs mit René Antonio Becerra Pinto

Mi, 16–18 Uhr Atelier 103, Oesterholzstraße 103 Wer hat Lust zu malen, auf Leinwand mit Acryl? Malerei ist ein Medium, in dem sich jede*r individuell ausdrücken kann, unabhängig von Alter, Herkunft, Sprache und Kultur. Der Maler René Antonio Becerra zeigt dir einfache Wege, deine Gedanken und Vorstellungen in Form und Farbe zu bringen. Die Teilnahme ist kostenlos. René Antonio Becerra wurde 1964 in Chile geboren. Dort absolvierte er ein Kunststudium mit dem Schwerpunkt Zeichnung und Malerei. Seit 1986 arbeitet er freischaffend, gibt Mal- und Zeichenkurse und hat seine Werke in zahlreichen Ausstellungen u.a. in Deutschland, Kroatien und Venezuela ausgestellt. Seit ...

Read More »

Vegan Dinner 103

Di, 10. Dezember 2019, 19 Uhr Kreative Küche 103, Oesterholzstraße 103 Die Zukunft ist vegan. Den Veganer*innen der Gegenwart ist das klar. Und es ist möglich, ohne tierische Produkte auszukommen, keine Frage, ohne Verzicht auf Genuss. Es wird ohnehin so kommen, wenn wir sparsam und effektiv mit den Ressourcen unseres Planeten umgehen wollen. Dass ein nachhaltiger Umgang mit Lebensmitteln Freude bereiten kann, zeigt zum Beispiel das Projekt „Restlos glücklich“ im Chancen-Café 103, in dem seit über einem Jahr täglich mit Lebensmitteln aus dem Foodsharing-Netzwerk gemeinsam gekocht und gegessen wird. Einmal im Monat lädt „Restlos Glücklich“ zusammen mit Vegan Foodsaver Dortmund ...

Read More »

Yaremehrban: Lesekreis für persische Frauen

Sa, 7. Dezember 2019, 15 UhrStudio 103, Oesterholzstraße 103 Einmal im Monat trifft sich ein Kreis persischer Frauen im Chancen-Café 103, um sich über gemeinsame Lektüre auszutauschen. Die Bücher werden auf persisch und deutsch gelesen. Buch des Monats: Der Davinci Code von Dan Brown. Die Teilnahme ist kostenlos. Nur mit Anmeldung: yaremehrban19(at)gmail.com — Yaremehrban ist ein Projekt von Jaleh-Leila im Rahmen des Programms Namaste 103 von Anup Khattri Chettri / Machbarschaft Borsig11 e.V., gefördert von Interkultur Ruhr und realisiert mit den Chancen der Bewohner des Borsigplatz-Quartiers.

Read More »

Betriebsausflug 103

Betriebsausflug 103. Foto: “MTC bus” by VinTN is licensed under CC BY-NC-SA 2.0 Fr, 6. Dezember 2019 Am 6. Dezember unternimmt das Team 103 einen Betriebsausflug. Wir fahren nach Essen und schauen uns dort das Unperfekthaus und das Mehrgenerationenhaus an. Die 103 bleibt am 6.12.2019 geschlossen. — Der Betriebsausflug ist ein Projekt des Teams 103 / Machbarschaft Borsig11 e.V., unterstützt durch den Förderfonds für bürgerschaftliches Engagement der Freiwilligenagetur Dortmund, realisiert mit den Chancen der Bewohner des Borsigplatz-Quartiers.

Read More »

Weihnachtsmänner und -frauen räumen auf

Do, 5. Dezember 2019, 15 Uhr Chancen-Café 103, Oesterholzstraße 103 Weihnachtsmänner und Weihnachtsfrauen des Teams 103 räumen auf im Borsigplatz-Quartier, am Donnerstag, den 5. Dezember 2019 von 15 bis 18 Uhr. Der Müll, der sich am Straßenrand angesammelt hat, wird aufgelesen und entsorgt. Jede/r der/die mit anpacken möchte, ist herzlich willkommen! Das Selber-Machen hat Tradition in der Dortmunder Nordstadt. Die 103 ist dabei. Wir säubern die Straßen in unserem Viertel, damit die Adventszeit kommen kann. Vorbild sind u.a. Aktionen wie der Trash Day von Borsig11 und Vivawest, die Trash Tour im Kunstprojekt “Public Residence – Die Chance” oder der alljährliche ...

Read More »

Multi Kulti Kochen

Mi, 4. Dezember 2019, 18 Uhr Kreative Küche 103, Oesterholzstraße 103, 44145 Dortmund Multi Kulti Kochen schafft einen Raum, in dem sich verschiedene Kulturen beim Zubereiten von Speisen begegnen können. Das gemeinsame Kochen und Essen eröffnet neue Möglichkeiten der Kommunikation. Wir freuen uns auf das Zusammentreffen von unterschiedlichen Geschmäckern und Rezepturen! Die Küche betreuen Anup Khattri Chettri und Marlene Paul. Am 4. Dezember bereitet Gera ein russisches Gericht mit uns zu. Was musst du mitbringen? Nicht mehr als gute Laune, eine respektvolle Haltung und eine helfende Hand bei der gemeinsamen Vorbereitung und beim Aufräumen. Wie kann ich teilnehmen? Einfach deine ...

Read More »

Nordstadt meditiert

Di, 3. Dezember 2019, 19 UhrStudio 103, Oesterholzstraße 103 Meditation mit Anup Khattri Chettri, jeden ersten Dienstag im Monat im Studio 103. — Warum Meditation? Die Nordstadt ist ein Melting Pot. Unterschiedliche Schichten und Kulturen existieren nebeneinander. Um friedlich zusammen leben zu können, ist es wichtig, dass jeder Frieden in sich selbst findet. Durch Meditation erlangen wir Ruhe und Gelassenheit, um uns/sich selbst zu erkennen, in der Gemeinschaft zu verwirklichen und der Reise des Lebens achtsam nachzugehen. Welche Art von Meditation? Meditation im Sinne von Anup, wie sie bei Nordstadt meditiert praktiziert wird, repräsentiert keine bestimmte Religion oder dogmatische Philosophie, ...

Read More »

Die Öko-Detektive. Kurzfilmprojekt für Kinder und Jugendliche

Do, 16–18 Uhr Büro Borsig11, Borsigplatz 9 Die beiden professionellen Performer*innen Cynthia Scholz und Chino Monagas aus Venezuela leben seit 5 Jahren in Deutschland. In der Dortmunder Nordstadt sind sie inzwischen aus zahlreichen Projekten bekannt. Auch zu Aktionen der Machbarschaft Borsig11 haben sie bereits mehrfach eigene Beiträge geleistet, z.B. mit der Performance und dem Kinder-Theaterstück „Freie Republik Borsigplatz“ (03/2018) und “Ein katastrophales Weihnachtsessen” / Aloha 103 (12/2018). Im Rahmen des Programms “Namaste 103” realisieren sie ein interkulturelles Kurzfilmprojekt für Kinder und Jugendliche, das sich mit dem Thema Klimaschutz befasst. Das Drehbuch mit dem Arbeitstitel “Der Regenschild” basiert auf Erfahrungen aus ...

Read More »

Igor Titenko: Radio Vostok-2 – Escape of an African from Siberia

Mo, 2. Dezember 2019, 20:30 UhrKleine Bühne 103, Oesterholzstraße 10 Igor Titenko aus Irkutsk am Baikal ist ein Multitalent. Er arbeitet als Journalist, Musiker und Theatermacher. Als Musiker spielt er Trompete, Saxofon und verschiedene Flöten. Mit seinen Projekten tourt Igor Titenko regelmäßig durch Europa und kooperiert an jedem Ort mit lokalen Musiker*innen. Das Stück “Radio Vostok-2 – Escape of an African from Siberia“, das am 2. Dezember 2019 auf der Kleinen Bühne 103 aufgeführt wird, verarbeitet eine wahre Begebenheit: Zwei Männer unterschiedlicher Herkunft, Mosley Motanga aus Afrika und sein Freund Roma, haben Ende der 1990er Jahre eine Lokomotive gestohlen und ...

Read More »

Afghanistan 1969. Film & Live-Musik

Sa, 30. November 2019, 19 UhrKleine Bühne 103, Oesterholzstraße 103, 44145 Dortmund „Afghanistan 1969. Ein Land, vom Kino gerettet“ ist ein experimentelles Projekt, das einen dokumentarischen Amateurfilm in den Mittelpunkt stellt. Der Film wurde vor 50 Jahren in Afghanistan von einer jungen Filmemacherin aus Italien gedreht. Der Super8-Film wird von Musikern aus dem Irak, Italien und Afghanistan live vertont. Mit anschließendem Filmgespräch. Das Land, das wir im Film sehen, gibt es nicht mehr – nicht nur, weil vom Moment der Dreharbeiten bis heute ein halbes Jahrhundert vergangen ist, sondern vor allem, weil dieses Land in den letzten Jahrzehnten durch zahlreiche ...

Read More »

Nordstadt Session

Fr, 29. November 2019, ab 20 Uhr DO-BO Villa, Kirchderner Str. 41 (im Hoeschpark), 44145 Dortmund Jeden zweiten Freitag treffen sich Musiker und Musik-Interessierte zur interkulturellen Nordstadt Session am Dortmunder Borsigplatz. Opener Band am 29.11.2019: Zada Jam Same Delawarzada: Indisches Harmonium und GesangEysan Delawarzada: Indische TablasGünter Krupke: GitarreIbo Turhan (Turnam): Gitarre und Saz/Baglama Danach ist die Bühne offen für alle, die den Sound der Dortmunder Nordstadt mit musikalischen Beiträgen bereichern wollen. Kontakt: Drixen0157 75 00 14 59 Eintritt frei. Nordstadt Session Playlist: — Die Nordstadt Sessions sind ein Projekt von Drixen / Machbarschaft Borsig11 e.V. im Rahmen des Programms Namaste ...

Read More »

Multi Kulti Kochen

Mi, 20. November 2019, 19 Uhr Kreative Küche 103, Oesterholzstraße 103, 44145 Dortmund Multi Kulti Kochen schafft einen Raum, in dem sich verschiedene Kulturen beim Zubereiten von Speisen begegnen können. Das gemeinsame Kochen und Essen eröffnet neue Möglichkeiten der Kommunikation. Wir freuen uns auf das Zusammentreffen von unterschiedlichen Geschmäckern und Rezepturen! Am 20. November bereitet Anup Khattri Chettri ein nepalesisches Gericht mit uns zu. Was musst du mitbringen? Nicht mehr als gute Laune, eine respektvolle Haltung und eine helfende Hand bei der gemeinsamen Vorbereitung und beim Aufräumen. Wie kann ich teilnehmen? Einfach deine Teilnahme per E-Mail oder auf facebook bestätigen. ...

Read More »

PH-Session

Di, 19. November 2019, 19 UhrKleine Bühne 103, Oesterholzstraße 103 Gerd Neumann ist bekannt in der Dortmunder Nordstadt – für den positiven Einfluss, den er auf sie ausübt. Gerd liebt die Nordstadt, und die Nordstadt liebt ihn. Einmal im Monat veranstaltet der Geistheiler, professionelle Sitar-Spieler und Multiinstrumentalist mit Freunden und Gastmusikern eine “PH-Session” in der 103: Peace & Harmony – eine Aktion zur Verbesserung des PH-Werts in der Dortmunder Nordstadt. Eintritt frei. — Die PH-Session ist ein Projekt von Gerd Neumann im Rahmen des Programms “Namaste 103” von Anup Khattri Chettri / Machbarschaft Borsig11 e.V., gefördert von Interkultur Ruhr und ...

Read More »

Nordstadt Session

Fr, 15. November 2019, ab 20 Uhr DO-BO Villa, Kirchderner Str. 41 (im Hoeschpark), 44145 Dortmund Jeden zweiten Freitag treffen sich Musiker und Musik-Interessierte zur interkulturellen Nordstadt Session am Dortmunder Borsigplatz. Opener Band am 15. November: Duman Trio, mit Yavuz Duman (Trompete), Volker Sipplie (Drums) und Jens Pollheide (Bass). Danach ist die Bühne offen für alle, die den Sound der Dortmunder Nordstadt mit musikalischen Beiträgen bereichern wollen. Nächste Termine: 15.11., 29.11.2019. Kontakt: Drixen0157 75 00 14 59 Eintritt frei. Nordstadt Session Playlist: — Die Nordstadt Sessions sind ein Projekt von Drixen / Machbarschaft Borsig11 e.V. im Rahmen des Programms Namaste ...

Read More »

Pilates für die Lachmuskeln

Do, 21. November 2019, 19–20 Uhr Studio 103, Oesterholzstraße 103 Pilates ist ein systematisches Ganzkörpertraining zur Kräftigung der Muskulatur, insbesondere von tief liegenden, kleinen und meist schwächeren Muskelgruppen, Beckenboden-, Bauch- und Rückenmuskulatur, um Haltungsschäden und entsprechenden Beschwerden vorzubeugen. An drei Abenden im November verwandelt die Pilates-Trainerin Magdalena Ryczek das Chancen-Café 103 in ein kleines Trainingsstudio. Mach dich auf die Suche nach deinem Powerhouse! Dabei nehmen wir uns nicht bierernst: Der Spaß an der Bewegung steht im Vordergrund. Wir turnen uns querbeet durch einfache wie schwierige Pilates-Ü̈bungen und spätestens bei „Rollen wie ein Ball“ springen auch die Lachmuskeln an. Der Kurs ...

Read More »

Hathayoga 103

Mi, 13. November 2019, 18:15 UhrStudio 103, Oesterholzstraße 103 Workshop mit Anne Reiering, für Yogafreunde und die, die es werden wollen. Jeden zweiten Mittwoch im Monat im Studio 103. Yoga bedeutet Einheit/Harmonie. Im Einklang mit sich selbst und der Welt zu sein, ist nicht einfach, aber man kann es üben und besser darin werden. Mit Hathayoga praktizieren wir Übungen auf der Matte: Entspannungsübungen, Atemübungen, positives Denken, Konzentration, Meditation. Mach dich mit uns auf den Weg zu innerem Frieden.Finde deinen Weg mit Yoga. Kontakt: anne.reiering(at)gmx.de Die Teilnahme ist kostenlos. Bitte bequeme Kleidung, dicke Socken, eine Yogamatte, evtl. eine Decke und Kissen ...

Read More »

Vegan Dinner 103

Di, 12. November 2019, 19 Uhr Kreative Küche 103, Oesterholzstraße 103 Die Zukunft ist vegan. Den Veganer*innen der Gegenwart ist das klar. Und es ist möglich, ohne tierische Produkte auszukommen, keine Frage, ohne Verzicht auf Genuss. Es wird ohnehin so kommen, wenn wir sparsam und effektiv mit den Ressourcen unseres Planeten umgehen wollen. Dass ein nachhaltiger Umgang mit Lebensmitteln Freude bereiten kann, zeigt zum Beispiel das Projekt „Restlos glücklich“ im Chancen-Café 103, in dem seit über einem Jahr täglich mit Lebensmitteln aus dem Foodsharing-Netzwerk gemeinsam gekocht und gegessen wird. Einmal im Monat lädt „Restlos Glücklich“ zusammen mit Vegan Foodsaver Dortmund ...

Read More »

Yaremehrban: Lesekreis für persische Frauen

Sa, 9. November 2019, 15 UhrStudio 103, Oesterholzstraße 103 Einmal im Monat trifft sich ein Kreis persischer Frauen im Chancen-Café 103, um sich über gemeinsame Lektüre auszutauschen. Die Bücher werden auf persisch und deutsch gelesen. Buch des Monats: Die vierzig Geheimnisse der Liebe von Elif Shafak. Die Teilnahme ist kostenlos. Nur mit Anmeldung: yaremehrban19(at)gmail.com — Yaremehrban ist ein Projekt von Jaleh-Leila im Rahmen des Programms Namaste 103 von Anup Khattri Chettri / Machbarschaft Borsig11 e.V., gefördert von Interkultur Ruhr und realisiert mit den Chancen der Bewohner des Borsigplatz-Quartiers.

Read More »