Home » Public Residence (page 10)

Public Residence

Wunschkino 103: Hukkle – das Dorf

Di., 28. Juni 2016, 19:30 Uhr im Wunschkino Oesterholzstraße 103 Wunschkino 103. Du bestimmst das Programm. – Diesmal: Hukkle – Das Dorf, ein experimenteller ungarischer Kriminalfilm ohne Worte von György Pálfi aus dem Jahr 2002. Wunschfilm von Rolf Dennemann. “Hukkle” – das heißt auf ungarisch “Schluckauf”. Hukk – ein von Schluckauf geplagter alter Mann mit einer Kanne Milch sitzt vor seinem Haus – hukk – der Milchkarren fährt vorbei – hukk – ein Maulwurf frisst einen Regenwurm – hukk – die Nachbarin pflügt ihr Feld – hukk – Schweine kopulieren – hukk – die Bauern sitzen in der Sonne – hukk ...

Read More »

Konzert: PH-Session

Fr., 24. Juni 2016, 18 Uhr Kleine Bühne 103, Oesterholzstraße 103 Gerd Neumann ist bekannt in der Dortmunder Nordstadt – für den positiven Einfluss, den er auf sie ausübt. Gerd liebt die Nordstadt, und die Nordstadt liebt ihn. Bereits zum achten mal veranstaltet der professionelle Sitar-Spieler und Multiinstrumentalist mit Freunden und Gastmusikern eine “PH-Session” in der 103: Peace & Harmony – eine Aktion zur Verbesserung des PH-Werts in der Dortmunder Nordstadt. Eintritt frei. — Die PH-Session ist ein Projekt von Gerd Neumann / Machbarschaft Borsig11 e.V., realisiert mit den Chancen der Bewohner des Borsigplatz-Quartiers. Fotos: Thomas Weiss

Read More »

Wunschkino 103: Die anonymen Romantiker

Di., 21. Juni 2016, 19:30 Uhr im Wunschkino Oesterholzstraße 103 Wunschkino 103. Du bestimmst das Programm. – Diesmal: Die anonymen Romantiker, ein französischer Spielfilm aus dem Jahr 2011 von Regisseur Jean-Pierre Améris. Wunschfilm von Britta Schmuck. Ein Film für alle Hochsensiblen vom Borsigplatz, die sich selbst und ihrem Glück im Wege stehen. – Scherz beiseite, oder auch nicht, es kommt schon vor, dass Hemmungen das Naheliegende verhindern, und die Selbstblockade hat viele Gesichter. Das Ganze lässt sich besonders genussvoll nachvollziehen im Schokoladenmilieu: Der Chocolatier Jean-René (Benoît Poelvoorde) steht kurz vor der Insolvenz, als sich die Pralinen-Designerin Angélique (Isabelle Carré) im Unternehmen ...

Read More »

Wunschkino 103: Jesus’ Son

Di., 14. Juni 2016, 19:30 Uhr im Wunschkino Oesterholzstraße 103 Wunschkino 103. Du bestimmst das Programm. – Diesmal: Jesus’ Son, ein skurriler Roadmovie der neuseeländischen Regisseurin Allison Maclean aus dem Jahr 1999, in 12 Kapiteln, basierend auf Kurzgeschichten von Denis Johnson. Wunschfilm von Peter Köhling. “Fuckhead” (Billy Crudup) ist ein Pechvogel. Egal, was der desorientierte Antiheld anpackt, alles geht schief. Doch das stört den jungen Sinnsucher nicht weiter, bis er Michelle (Holly Hunter) kennenlernt. Michelle, das ist Sex, Drugs und Rock’n’Roll. Mit ihr zusammen durchlebt er das Leben wie in einem Rausch. Die Aussteiger schlagen sich durch den mittleren Westen im ...

Read More »

Wunschkino 103: Der ganz große Traum

Di., 07. Juni 2016, 19:30 Uhr im Wunschkino Oesterholzstraße 103 Wunschkino 103. Du bestimmst das Programm. – Diesmal: Der ganz große Traum, ein deutscher Spielfilm, frei nach wahren Begebenheiten, von Sebastian Grobler, aus dem Jahr 2011. Wunschfilm von Udo Kuhnke zur Auftakt der EM 2016. Wie der Fußball nach Deutschland kam: Konrad Koch (Daniel Brühl) wird 1874 in einem altehrwürdigen Gymnasium in Braunschweig als Englischlehrer eingestellt. Um die Schüler für die fremde Sprache zu begeistern, greift er zu ungewöhnlichen Mitteln und bringt ihnen einen seltsamen Sport nahe, den er aus England kennt: Fußball. Bei den Schülern kommt die neue Sportart ...

Read More »

Workshop: Kleine Frühlingsboten

Mo., 30. Mai 2016, 16–18:30 Uhr Atelier 103, Oesterholzstraße 103 Workshop mit artfigurina (Sandra Lamzatis): Anhand von Beispielen oder nach eigenen Ideen entstehen “kleine Frühlingsboten” in Form von Pflanzensteckern, Windlichtern oder Windspielen, die ihren Platz in Blumenkästen, in Fenstern oder auf Balkonen finden – und die den Frühling herbeilocken sollen! Bei einem ersten Termin werden die Einzelteile geformt. Nach dem Trocknen und dem Brennen können sie in einem weiteren Schritt farbig glasiert werden (2 Termine erforderlich). Mit einem weiteren Brand verwandeln sich die anfangs unscheinbaren Materialien in farbige Blumen, Schmetterlinge oder metallisch schimmernde Himmelskörper… Quartiersbewohner zahlen 10 CHA, Besucher  8 ...

Read More »

Wunschkino 103: Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand

Dienstag, 31. Mai 2016, 19:30 Uhr im Wunschkino Oesterholzstraße 103 Wunschkino 103. Du bestimmst das Programm. – Diesmal: Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand, eine schwedische Komödie von Felix Herngren aus dem Jahr 2013, basierend auf dem gleichnamigen Bestseller von Jonas Jonasson. Allan Karlsson (Robert Gustafsson) hat Geburtstag. Er wird 100 Jahre alt. Doch anstatt sich auf die geplante Geburtstagsfeier zu freuen, haut der ehemalige Weltenbummler lieber aus dem Altersheim ab und macht sich in seinen Pantoffeln auf den Weg zum örtlichen Busbahnhof. Auf seiner turbulenten Odyssee trifft er eine Gruppe Krimineller, findet einen Koffer voll Geld und ...

Read More »

Wunschkino 103: Into the Wild

Dienstag, 24. Mai 2016, 19:30 Uhr im Wunschkino Oesterholzstraße 103 Wunschkino 103. Du bestimmst das Programm. – Diesmal: Into the Wild, ein US-amerikanisches Survival-Drama von Sean Penn aus dem Jahr 2007, basierend auf dem gleichnamigen Buch von Jon Krakauer, das die wahre Geschichte des Aussteigers Christopher McCandless erzählt.  Christopher McCandless (Emile Hirsch) will raus. Im Sommer 1990 sagt sich der 22-jährige Student von allem materiellen Besitz los, lässt sein bürgerliches Leben hinter sich und beginnt unter dem Namen “Alexander Supertramp” eine Reise durch die Vereinigten Staaten auf der Suche nach sich selbst. Sein Road-Trip führt ihn über Kalifornien, den Grand ...

Read More »

Offene Ateliers 2016

21./22. Mai 2016  Atelier 103, Oesterholzstraße 103 Samstag 15–20 Uhr Sonntag 11–18 Uhr Bei den Offenen Ateliers Dortmund 2016 öffnen erstmalig auf zwei Wochenenden verteilt 152 KünstlerInnen und 11 Galerien ihre Räumlichkeiten. Am 21./22. und 28./29. Mai 2016 können Besucher im gesamten Dortmunder Stadtgebiet Kunst entdecken und mit Akteuren der Kunstszene ins Gespräch kommen. Die Ateliers und Galerien östlich der B54 öffnen am 21. und 22. Mai, die westlich gelegenen Räume am 28. und 29. Mai. Am ersten Wochenende ist dieses Jahr auch die 103 dabei, als Galerie für partizipative Kunst und Projektraum für soziale Kreativität. Zu den Offenen Ateliers ...

Read More »

Konzert: PH-Session

Fr., 20. Mai 2016, 18 Uhr Kleine Bühne 103, Oesterholzstraße 103 Gerd Neumann ist bekannt in der Dortmunder Nordstadt – für den positiven Einfluss, den er auf sie ausübt. Gerd liebt die Nordstadt, und die Nordstadt liebt ihn. Bereits zum siebten mal veranstaltet der professionelle Sitar-Spieler und Multiinstrumentalist mit Freunden und Gastmusikern eine “PH-Session” in der 103: Peace & Harmony – eine Aktion zur Verbesserung des PH-Werts in der Dortmunder Nordstadt. Eintritt frei. — Die PH-Session ist ein Projekt von Gerd Neumann / Machbarschaft Borsig11 e.V., realisiert mit den Chancen der Bewohner des Borsigplatz-Quartiers. Fotos: Thomas Weiss

Read More »

Offenes Atelier 103

Di., 17. Mai 2016, 15–18 Uhr Atelier 103, Oesterholzstraße 103 Jeden Dienstag von 15–18 Uhr ist das Atelier 103 für jedermann geöffnet. Die Workshop-Reihe umfasst kein Programm mit bestimmten Arbeitsaufträgen, sondern die Besucher können hier eigene Ideen umsetzen. Materialien für Zeichnung, Pastell- oder Acrylmalerei stehen zur Verfügung (bis auf Sonderwünsche: Ölfarben oder spezielle Malgründe müssen selbst mitgebracht werden). Betreut wird die Materialausgabe durch das Künstlerteam Johanna Drüphake, Antonio R. Becerra und Viktor Sternemann. Die Teilnahme am Workshop ist kostenlos. Anmeldung bei: viktor.sternemann@tu-dortmund.de — Das Offene Atelier 103 ist ein Projekt von Viktor Sternemann / Machbarschaft Borsig11, realisiert mit den Chancen ...

Read More »

Wunschkino 103: Beginners

Dienstag, 17. Mai 2016, 19:30 Uhr im Wunschkino Oesterholzstraße 103 Wunschkino 103. Du bestimmst das Programm. – Diesmal: Beginners, ein US-Filmdrama von Mike Mills aus dem Jahr 2010. Oliver (Ewan McGregor) ist desillusioniert. Nach dem Tod seines Vaters (Christopher Plummer), der sich mit 75 Jahren nach einer 44-jährigen Ehe zur Homosexualität bekannt und sich in ein wildes, buntes, schwules Leben gestürzt hatte, bevor er einem Krebsleiden erlag, begegnet er Anna (Mélanie Laurent). Die eigenwillige und unberechenbare Schauspierin reißt ihn aus seiner Trauer und schenkt ihm neuen Lebensmut. “Menschen wie wir. Die Hälfte von ihnen glaubt, dass es niemals funktioniert. Die andere ...

Read More »

Wunschkino 103: Er ist wieder da

Dienstag, 10. Mai 2016, 19:30 Uhr im Wunschkino Oesterholzstraße 103 Wunschkino 103. Du bestimmst das Programm. – Diesmal: Er ist wieder da, eine deutsche Satire von David Wnendt aus dem Jahr 2015, nach dem gleichnamigen Bestseller von Timur Vernes. “Man wird ja wohl noch sagen dürfen…” Im Sommer 2015, knapp 70 Jahre nach seinem unrühmlichen Abgang wacht Adolf Hitler (Oliver Masucci) in der Bundesrepublik Deutschland auf und findet sich nach anfänglichen Orientierungsproblemen schon bald gut zurecht. Er ist noch ganz der alte, doch die Leute halten ihn für einen Comedian, der durch politische Unkorrektheit provoziert. So wird er von einem Fernsehsender ...

Read More »

Fahrradwerkstatt

Do., 05. Mai 2016, 15 Uhr Garage 103, Oesterholzstraße 103 Fahrräder brauchen Wartung. Die mobile Werkstatt hat alles was dazu nötig ist. Offener Workshop mit Ingo Kramer, jeden Donnerstag in der 103. — Die Fahrradwerkstatt ist ein Projekt von Ingo Kramer / Machbarschaft Borsig11, realisiert mit den Chancen der Bewohner des Borsigplatz-Quartiers.

Read More »

Workshop: Backgammon

Di., 03. Mai 2016, 14 Uhr Café 103, Oesterholzstraße 103 Backgammon ist das älteste bekannte Spiel der Geschichte. Die Römer spielten es als “Tabula” und schon die alten Ägypter 3000 v.Chr. als “Senet”. Im Iran spielt man es als “Takhte Nard”, als “shesh besh” in Aserbaidschan, Israel und Usbekistan, als “tavla” in der Türkei. In Griechenland heißt es “tavli”, in Mazedonien “tabla” u.v.a.. Jetzt auch in der 103, im Mai jeden Dienstag 14 Uhr: offener Backgammon-Workshop mit Mehrzad Jarrah-Layegh. Teilnahme kostenlos. — Der Backgammon-Workshop ist ein Projekt von Mehrzad Jarrah-Layegh / Machbarschaft Borsig11, realisiert mit den Chancen der Bewohner des ...

Read More »

Sprechstunde

Di., 03. Mai 2016, 18 Uhr Salon 103, Oesterholzstraße 103 Nachbarn und Gäste treffen sich jeden Dienstag um 18 Uhr zur offenen Gesprächsrunde. Wir freuen uns auf Besucher, Ideen, Beiträge und planen mit dir zusammen weitere kulturelle Aktivitäten im Quartier. — Die Sprechstunde wird realisiert mit den Chancen der Bewohner des Borsigplatz-Quartiers.

Read More »

Wunschkino 103: Billy Elliot – I Will Dance

Dienstag, 03. Mai 2016, 19:30 Uhr im Wunschkino Oesterholzstraße 103 Wunschkino 103. Du bestimmst das Programm. –  Diesmal: Billy Elliot – I Will Dance, britisches Sozialdrama / Tragikomödie von Stephen Daldry aus dem Jahr 2000, basierend auf einem Originaldrehbuch von Lee Hall. Der Junge kann tanzen! – Eigentlich soll Billy Elliot (Jamie Bell) Boxen lernen, wenn es nach seinem Vater (Gary Lewis) geht. Im Bergarbeiterstreik 1984/1985 in Durham in Nordengland sind harte Bandagen gefragt. Ausschreitungen zwischen den Streikenden und arbeitswilligen Kollegen sind an der Tagesordnung. Während der Vater und der ältere Sohn im Streik sind, wird der jüngere Sohn in ...

Read More »

MADAGASKAR

Donnerstag, 28. April 2016, 17 Uhr Kleine Bühne 103, Oesterholzstraße 103 Auf dem Flug von Dortmund nach Sydney treten Turbulenzen auf. Das Flugzeug stürzt ab und die Passagiere finden sich auf der Insel Madagaskar wieder. Dort kämpfen sie sich durch den Dschungel und werden von Eingeborenen gefangen genommen. Ein Affe vermittelt zwischen den Kulturen. Das Theaterstück, das Schüler der Kielhornschule unter Leitung des Performancekünstlers Olek Witt selbst geschrieben und einstudiert haben, wird am Donnerstag, den 28. April um 17 Uhr auf der Kleinen Bühne 103 aufgeführt, und ist am Freitag, den 29. April um 10 Uhr nochmal in der Kielhornschule ...

Read More »

Wunschkino 103: Koyaanisqatsi

Dienstag, 26. April 2016, 19:30 Uhr im Wunschkino Oesterholzstraße 103 Wunschkino 103. Du bestimmst das Programm. –  Diesmal: Koyaanisqatsi, der erste Teil der Qatsi-Trilogie von Godfrey Reggio aus dem Jahr 1982. Der zivilisationskritische Kultfilm, der ohne Worte auskommt, beschäftigt sich in assoziativen Bildsequenzen mit dem verheerenden Eingriff des Menschen in die Natur. Die Musik stammt von Philip Glass. Wunschfilm von Marc Papenheim. Weitere Filmvorschläge an: info(at)borsig11.de — Das Wunschkino 103 wird realisiert mit den Chancen der Bewohner des Borsigplatz-Quartiers.

Read More »

Ausstellung: Ein Kinderspiel – Leben in der Dortmunder Nordstadt

22. April – 30. Mai 2016 Galerie 103, Oesterholzstraße 103 Unterwegs in der Dortmunder Nordstadt hat die Fotografin Gabriele Wirths Kinder und Jugendliche nicht einfach mit dem Objektiv beobachtet – ihre Bilder erzählen von intensiven Begegnungen, für die sie sich viel Zeit genommen hat. Ort dieses Kennenlernens ist die Straße. Sie wird zur Bühne, auf der die Kinder die Hauptrolle spielen. Selbstbewusst schauen sie in die Kamera, und man ahnt, dass sie bisweilen einen großen Anteil an der Bildinszenierung hatten. Selbstvergessen und selbstverständlich, nachdenklich und ernsthaft zeigen sie uns ihre eigene Welt. Mit den Worten der Künstlerin: “Meine Fotos haben ...

Read More »