Search Results for: sawubona 103

Sawubona 103 Nordstadt Talk: Political generation change in Nepal

So, 17. Juli 2022, 16 Uhr Kleine Bühne 103, Oesterholzstraße 103, 44145 Dortmund Gespräch mit Karma Tamang über die Verlagerung der politischen Macht von der älteren auf die neue Generation in Nepal Der Sawubona 103 Nordstadt Talk aus dem Chancen-Café 103 stellt Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens vor, die sich für interkulturellen Austausch und ein solidarisches Miteinander einsetzen. Dieses mal spricht Anup Khattri Chettri mit der Politikerin Karma Tamang über die Verlagerung der politischen Macht von der älteren auf die neue Generation in Nepal. Nepal Dinner von Ganga Dahal Musik: Abishesh Shrestha (voc), Rishav Pradhan (git), Sumit Ghimire (drums) In Nepal …

Read More »

Schneiderei 103

Di, 16–18 Uhr Schneiderei 103, Oesterholzstraße 103, 44145 Dortmund Du möchtest deine Hose kürzen, dein Kleid ändern, aus deinen alten Vorhängen neue Kissen nähen? Oder du willst vielleicht sogar dein eigenes Lieblingsteil selber produzieren? Dann bist du richtig in der Nähwerkstatt der Schneiderei 103! Die Nähwerkstatt ist jeden Dienstag von 16–18 Uhr geöffnet. Wer Ideen hat, mithelfen will oder einfach nähen lernen möchte, ist herzlich willkommen. Kontakt: Ulrike Brucksch-KlasenerE-Mail: info(at)borsig11.de — Die Schneiderei 103 ist ein Projekt von Ulrike Brucksch-Klasener im Rahmen des Programms “Sawubona 103” von Julia Rumi / Machbarschaft Borsig11 e.V., gefördert vom Ministerium für Kultur und Wissenschaft …

Read More »

Build up 103

Di, 16–18 Uhr Chancen-Café 103, Oesterholzstraße 103, 44145 Dortmund Der Zahn der Zeit nagt an unseren Blumenkästen. Gemeinsam wollen wir den Außenbereich der 103 neu gestalten. Im Oktober 2022 findet dazu jeden Dienstag um 16 Uhr ein Workshop mit Yaro statt. Gute Ideen und praktische Hilfe bei der Umsetzung sind willkommen! — Build up 103 ist ein Projekt von Yaroslav Mikhaylov im Rahmen des Programms “Sawubona 103” von Julia Rumi / Machbarschaft Borsig11 e.V., gefördert vom Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes NRW, von Interkultur Ruhr und vom Kulturbüro Dortmund, realisiert mit den Chancen der Bewohner:innen des Borsigplatz-Quartiers.

Read More »

Vegan Dinner 103

Sa, 15. Oktober 2022, 18 Uhr Kreative Küche 103, Oesterholzstraße 103, 44145 Dortmund Die Zukunft ist vegan. Den Veganer:innen der Gegenwart ist das klar. Und es ist möglich, ohne tierische Produkte auszukommen, keine Frage, ohne Verzicht auf Genuss. Dass ein nachhaltiger Umgang mit Lebensmitteln Freude bereiten kann, zeigt zum Beispiel das Projekt „Restlos glücklich“ im Chancen-Café 103, in dem seit mehreren Jahren täglich mit Lebensmitteln aus dem Foodsharing-Netzwerk gemeinsam gekocht und gegessen wird. Einmal im Monat lädt Marlene Paul zu einem veganen Abendessen im Chancen-Café 103 ein. Die Teilnahme ist kostenlos. — Vegan Dinner 103 ist ein Projekt von Marlene …

Read More »

Ausstellungseröffnung Normann Bazan: Sawubona – I see you

Sa, 17. September 2022, 16 UhrGalerie 103, Oesterholzstraße 103, 44145 Dortmund Normann Bazan wurde in Dortmund geboren und ist in Spanien, Nordafrika und Asien aufgewachsen. Das Reisen ist Teil seiner Familiengeschichte und liegt ihm im Blut. Schon als Kind hat er sich in die Fotografie verliebt, und so arbeitet er heute als professioneller Fotograf und Filmemacher. Normann Bazans bevorzugtes Medium ist die analoge Schwarz-Weiß-Fotografie. Auf seinen Roadtrips durch Europa, Island oder Südamerika hat er seine Leidenschaft für die Vielfalt von Natur und Kultur entdeckt, die er mit der Kamera festhält: „Ein Bild hat die Fähigkeit, dich aus deiner Welt herauszuholen …

Read More »

Vegan Dinner 103

Sa, 10. September 2022, 18 Uhr Kreative Küche 103, Oesterholzstraße 103, 44145 Dortmund Die Zukunft ist vegan. Den Veganer:innen der Gegenwart ist das klar. Und es ist möglich, ohne tierische Produkte auszukommen, keine Frage, ohne Verzicht auf Genuss. Dass ein nachhaltiger Umgang mit Lebensmitteln Freude bereiten kann, zeigt zum Beispiel das Projekt „Restlos glücklich“ im Chancen-Café 103, in dem seit mehreren Jahren täglich mit Lebensmitteln aus dem Foodsharing-Netzwerk gemeinsam gekocht und gegessen wird. Einmal im Monat lädt Marlene Paul zu einem veganen Abendessen im Chancen-Café 103 ein. Die Teilnahme ist kostenlos. — Vegan Dinner 103 ist ein Projekt von Marlene …

Read More »

Vegan Dinner 103

Sa, 27. August 2022, 18 Uhr Kreative Küche 103, Oesterholzstraße 103, 44145 Dortmund Die Zukunft ist vegan. Den Veganer:innen der Gegenwart ist das klar. Und es ist möglich, ohne tierische Produkte auszukommen, keine Frage, ohne Verzicht auf Genuss. Dass ein nachhaltiger Umgang mit Lebensmitteln Freude bereiten kann, zeigt zum Beispiel das Projekt „Restlos glücklich“ im Chancen-Café 103, in dem seit mehreren Jahren täglich mit Lebensmitteln aus dem Foodsharing-Netzwerk gemeinsam gekocht und gegessen wird. Einmal im Monat lädt Marlene Paul zu einem veganen Abendessen im Chancen-Café 103 ein. Die Teilnahme ist kostenlos. — Vegan Dinner 103 ist ein Projekt von Marlene …

Read More »

Schneiderei 103

Di, 16–18 Uhr Schneiderei 103, Oesterholzstraße 103, 44145 Dortmund Du möchtest deine Hose kürzen, dein Kleid ändern, aus deinen alten Vorhängen neue Kissen nähen? Oder du willst vielleicht sogar dein eigenes Lieblingsteil selber produzieren? Dann bist du richtig in der Nähwerkstatt der Schneiderei 103! Die Nähwerkstatt ist jeden Dienstag von 16–18 Uhr geöffnet. Wer Ideen hat, mithelfen will oder einfach nähen lernen möchte, ist herzlich willkommen. Kontakt: Ulrike Brucksch-KlasenerE-Mail: info(at)borsig11.de — Die Schneiderei 103 ist ein Projekt von Ulrike Brucksch-Klasener im Rahmen des Programms “Sawubona 103” von Julia Rumi / Machbarschaft Borsig11 e.V., gefördert vom Ministerium für Kultur und Wissenschaft …

Read More »

Musikworkshop für Jugendliche

Fr, 15-17 Uhr Studio 103, Oesterholzstraße 103, 44145 Dortmund Mojtaba Faghihi spielt Percussion. Gelernt hat er an der Iranischen Daf-Trommel. Er ist Absolvent der Landesmusikakademie NRW und Student im Fach musik.welt – Kulturelle Diversität in der musikalischen Bildung an der Universität Hildesheim.  Nach dem Prinzip der Community Music ist Mojtaba Faghihi überzeugt, dass jede:r musizieren kann. Im Chancen-Café 103 bietet er einen Workshop für Jugendliche an, der die Freude an der eigenen Kreativität weckt. Das kollektive und zugleich individuelle Miteinander steht im Mittelpunkt. Der Workshop richtet sich hauptsächlich an Kinder und Jugendliche jeglicher Herkunft im Alter von 10-18 Jahren. Vorkenntnisse sind …

Read More »

Nordstadt Session: A’JE

Fr, 14. Oktober 2022, 19 Uhr Kleine Bühne 103, Oesterholzstraße 103, 44145 Dortmund A’JE feiern die Musik und das Leben. Aladji Touré, Juanito Fagiani und Edward Eckford kreieren einen einzigartigen Weltmusikstil, der auf der DNA der Band basiert. Spanische und lateinamerikanische Gitarrenaromen aus Argentinien, mitreißende Rhythmen, Beats und Gesang aus Afrika und Soul, Gospel und Funky Blues aus den USA. Tanzen Tanzen und noch mehr tanzen! Aladji Touré (Percussion / Vocals)Juanito Fagiani (Guitar)Edward Eckford (Guitar / Vocals) Livestream: >> https://www.facebook.com/watch/ChancenRaum103 — Jeden zweiten Freitag treffen sich Musiker:innen der freien Szene des Ruhrgebiets und Musikinteressierte zur interkulturellen Nordstadt Session im Dortmunder …

Read More »

Naturkosmetik

Do, 20. Oktober 2022, 16 Uhr Kreative Küche 103, Oesterholzstraße 103, 44145 Dortmund Selber machen macht schön … … und gesund!, sagt Marlene Paul. In den industriell gefertigten Produkten, die wir kaufen können, sind so viele Zusatzstoffe enthalten, die wir gar nicht brauchen. Das gilt für die Küche ebenso wie für die Körperpflege. Wertvolles praktisches Wissen aus unzähligen Kulturen geht verloren, wenn es keine Anwendung mehr findet. Dabei könnten wir viel gesünder, umweltreundlicher und Ressourcen schonender leben, ohne viel Aufwand und mit Spaß an der eigenen Kreativität!Wie kann man aus Kokos-Öl, Ei, Stärke, Natron, Kurkuma, Roggenmehl, Kastanien, Äpfeln oder Zitronen …

Read More »

La Tarde de Mama Maria

Do, 27. Oktober 2022, ab 18 Uhr Kreative Küche 103, Oesterholzstraße 103, 44145 Dortmund Mama Maria ist ein oft und gern gesehener Gast in der 103. Ihre legendären Kochkünste kamen dabei schon häufiger zur Geltung. Höchste Zeit für ein eigenes Veranstaltungsformat: Mit „La Tarde de Mama Maria“ wird sie zur Gastgeberin und lädt zu einem festlichen Dinner im Spanish Orient Fusion Style ein! Die Teilnahme ist kostenlos. — La Tarde de Mama Maria ist ein Projekt von Maria Gómez Mojeda im Rahmen des Programms “Sawubona 103” von Julia Rumi / Machbarschaft Borsig11 e.V., gefördert vom Ministerium für Kultur und Wissenschaft …

Read More »

Mobile Beratung

Mo, 15 Uhr (und nach Vereinbarung) Büro 103, Oesterholzstraße 103, 44145 Dortmund Fereydun Kohestani lebt seit über 20 Jahren in Deutschland und engagiert sich ehrenamtlich in der Flüchtlingshilfe. Im Rahmen des interkulturellen Programms “Sawubona 103” stellt er seine Kenntnisse in regelmäßigen Beratungsstunden für neu Zugezogene zur Verfügung, jeden Donnerstag um 15 Uhr (und nach Vereinbarung). Die mobile Beratung hilft neuen Nachbar*innen, sich in ungewohnter Umgebung zurechtzufinden. Ferey kann bei Übersetzungen aus dem oder ins Persische oder Paschto helfen und begleitet Klient*innen z.B. bei der Wohnungssuche oder bei Amtsgängen. Der Service ist kostenlos. Kontakt: Fereydun KohestaniTel.: 0176 / 42032437 info(at)borsig11.de — …

Read More »

Nordstadt Session: Oriental con Fusion / Alan Pasho

Fr, 30. September 2022, 19 Uhr Kleine Bühne 103, Oesterholzstraße 103, 44145 Dortmund „Oriental con Fusion“ ist eine Reihe von World Jazz Konzerten der Nordstadt Session mit arabischen Einflüssen, bei denen unterschiedliche, immer wieder andere Musiker:innen eingeladen werden. Dieses mal ist Alan Pasho an der Saz zu Gast. Ammar Alia an Nay-Flöten und Jens Pollheide am Bass bringen außerdem Jible Jay an der Beatbox mit. Alan Pasho, saz und vocalsAmmar Alia, ney flötenJens Pollheide, bassJible Jay, beatbox Livestream: >> https://www.facebook.com/watch/ChancenRaum103 — Jeden zweiten Freitag treffen sich Musiker:innen der freien Szene des Ruhrgebiets und Musikinteressierte zur interkulturellen Nordstadt Session im Dortmunder …

Read More »

SOULFOOD

Do, 29. September 2022, 18 Uhr Kreative Küche 103, Oesterholzstraße 103, 44145 Dortmund „Essen ist ein Bedürfnis, Genießen ist eine Kunst“ (La Rochefoucauld) Mit Soulfood kommt mit interkultureller Küche die ganzheitliche kulinarische Kultur in die 103. In entspannter Atmosphäre wird gemeinsam nachhaltig gekocht und gegessen. Dabei gibt es viel zu entdecken: Wir probieren Rezepte aus aller Welt! Gekocht wird, was unsere reichhaltigen Spenden hergeben. Was nicht verkocht wird, kann gerne mitgenommen werden. Wir freuen uns über neue Rezepte und jede weitere Zutat auf unserem Speiseplan! Die Teilnahme ist kostenlos. Anmeldung: info(at)borsig11.de, Tel.: 0231 33 89 90 23, Marlene Paul: 0178 …

Read More »

Pre Dashain Party

Sa, 24. September 2022, 15:30 Uhr Kleine Bühne 103, Oesterholzstraße 103, 44145 Dortmund Dashain ist ein großes Familienfest, das einmal im Jahr stattfindet. Es ist das längste hinduistische Festival in Nepal, das traditionell zwei Wochen lang mit Gebeten und Gaben für Durga, die universelle Muttergöttin, die aus dem Shakti (Energie) aller Götter geschaffen wurde, gefeiert wird. Als Erntefest ist Dashain eine Zeit für den Austausch von Geschenken und aufwändige Pujas. Die Menschen besuchen ihre Familien, um Tika (einen Tupfer roter Farbe gemischt mit Joghurt und Reis) zu erhalten und gesegnet zu werden. In Zeiten der Globalisierung ist es für viele …

Read More »

Vollmond Talk: Was die Welt im Innersten zusammenhält

Fr, 23. September 2022, 19 Uhr Kleine Bühne 103, Oesterholzstraße 103, 44145 Dortmund Seit Mai 2022 gibt es regelmäßig vollmondlich einen Talk im Chancen-Café 103, eine Lese-, Gesprächs- und Musikrunde mit Uri Bülbül und Gästen. Der Essener Philosoph und Literat wird vom Gast zum Gastgeber, liest, spricht und moderiert zu Themen der Kultur, Politik und Weisheit: „Ihn anheulen wie ein einsamer Wolf ist eine Möglichkeit – wir suchen nach weiteren Möglichkeiten, um unseren einzigen Erdtrabanten zu würdigen.“ Uris bester Freund und Begleiter Diego Li ist mit von der Partie. „Darf’s ein bisschen mehr sein?“ Der Spruch ist aus einer nicht …

Read More »

Workshop: Acryl-Painting mit Gini

Do, 22. September 2022, 16 Uhr Atelier 103, Oesterholzstraße 103, 44145 Dortmund „Pouring“ ist eine experimentelle Maltechnik mit Acrylfarben, mit der sich außergewöhnliche Ergebnisse erzielen lassen. Die Acryl-Fließtechnik ist immer ein unvorhersehbares Experiment. Die Künstlerin Virginia Gomez zeigt euch, wie man mit Leinwand, Acrylfarben, Strohhalmen, Luftballons oder anderen Utensilien abstrakte, phantasievolle, individuelle Kunstwerke schaffen kann. Teilnahme kostenlos, Material wird gestellt. Die Teilnehmer:innenzahl ist begrenzt. Anmeldung / Kontakt: Julia Rumi, 0178 / 5623237, info(at)borsig11.de — Der Workshop Acryl-Painting mit Gini ist ein Projekt von Virginia Gomez im Rahmen des Programms “Sawubona 103” von Julia Rumi / Machbarschaft Borsig11 e.V., gefördert vom …

Read More »

Filmscreening: Schwarze Perspektiven

Di, 20. September 2022, 17:30 Uhr Studio 103, Oesterholzstraße 103, 44145 Dortmund “Wo kommst du eigentlich her?“ Rassismus gegen Schwarze Menschen ist allgegenwärtig. In dem dokumentarischen Kurzfilm “Schwarze Perspektiven” (2020) sprechen Schwarze Menschen aus Witten über Rassismus, Racial Profiling, die deutsche Kolonialgeschichte und erklären, warum die “Black Lives Matter”-Bewegung als Anfang für ein gesellschaftliches Umdenken zu verstehen ist. Am 20. September stellen Lanre Aranmolate und Andrea Lötscher ihren Film im Studio 103 vor und sprechen mit Protagonist:innen über ihre Erfahrungen. Der Eintritt ist frei. Interviews: Lanre AranmolateRegie, Kamera, Schnitt: Andrea Lötscher Lanre Aranmolate ist Psychologe. Er studierte an der Universität Witten/Herdecke. Seine …

Read More »

Nordstadt Session: Om Shira

Fr, 16. September 2022, 19 Uhr Kleine Bühne 103, Oesterholzstraße 103, 44145 Dortmund Die Wüste ist nicht nur ein Ort der Leere, sondern selbst lebendig und ein Raum der Inspiration. Om Shira (fka Mr. Shirazy) machte diese Erfahrung auf einer Reise im Iran. Was als ein Zweitages-Trip ins Land seiner Wurzeln begann, führte am Ende zu einem dreimonatigen Aufenthalt in der absoluten Stille der Mesr Wüste und brachte nicht nur genug Material für eine neue Platte hervor, sondern auch eine noch stärkere Message von „Connection & Healing“, die aus dem Herzen der Wildnis dort entspringt. Om hat während dieser Zeit …

Read More »