Home » Tag Archives: workshop

Tag Archives: workshop

Hofkultur: Flower Power

Samstag, 22. Juli 2017, 15 Uhr im Oesterholz-Karree am Borsigplatz (Eingang Oesterholzstraße 46–48) Und weiter geht’s mit Hofkultur! Einmal im Monat veranstalten wir ein kleines Fest im Oesterholz-Karree. Es gibt Musik, Essen, Trinken, Tanzen, Spielen, eine Modenschau aus der Givebox 103, Mal- und Akrobatik-Workshops und viele weitere Aktionen zum Mitmachen für kleine und große Nachbarn. Willst du mithelfen? Kontakt: Borsig11, am Borsigplatz 9 Telefon: 0231 / 80418150, E-Mail: info(at)borsig11.de Wir freuen uns auf dich! Zur dritten Hofkultur mit dem Titel “Flower Power” erwartet uns als besonderes highlight ein Konzert von Bettina Hagemann (Violet Quartet) & Friends: Bettina Hagemann hat als ...

Read More »

Hofkultur: Bunter Sommer

Samstag, 17. Juni 2017, 15 Uhr im Oesterholz-Karree am Borsigplatz (Eingang Oesterholzstraße 46–48) Diesmal mit „oriental con fusion“: Weltmusik vom Feinsten! Die Dortmunder Nordstadt ist gastfreundlich und kreativ. Einmal im Monat machen wir Hofkultur im Oesterholz-Karree. Es gibt Musik, Essen, Trinken, Tanzen, Spielen, eine Modenschau aus der Givebox 103, Mal- und Akrobatik-Workshops und viele weitere Aktionen zum Mitmachen für kleine und große Nachbarn. Willst du mithelfen? Kontakt: Borsig11, am Borsigplatz 9 Telefon: 0231 / 80418150, E-Mail: info(at)borsig11.de Wir freuen uns auf dich! Zur Hofkultur “Bunter Sommer” erwartet uns als besonderes highlight ein Konzert von „oriental con fusion“: Ibo Turhan (baglama ...

Read More »

Akrobatik-Workshop

Mi., 24. Mai 2017, 17 Uhr Chancen-Café 103, Oesterholzstraße 103 Henry Nyoka ist Mitglied der Akrobatengruppe „Rasta Mombasa“ und ein gern gesehener Gast in der 103. Am Mittwoch, den 24. Mai um 17 Uhr lädt er zu einem Akrobatik-Workshop für Kinder, Jugendliche und Erwachsene ein. Jonglieren, Tanzen und kleine Kunststücke für alle! Spaß garantiert! Eintritt frei. — Der Akrobatik-Workshop ist ein Projekt von Henry Nyoka / Machbarschaft Borsig11 und wird realisiert mit den Chancen der Bewohner des Borsigplatz-Quartiers.

Read More »

Workshop mit Núria Güell: Sozialkünstlerische Praxen des Community Buildings

21. – 23. April 2017 Chancen-Café 103, Oesterholzstraße 103 Fr/Sa 10:30 – 17:00 Uhr So 14:00 – 17:30 Uhr Die katalanische Künstlerin Núria Güell ist zu Gast in der 103 und gibt in ihrem Workshop (in Kooperation mit der FH Dortmund) einen Einblick in ihre partizipative Arbeit mit Communities. Sie zeigt, wie man solche Projekte initiieren kann und was es dabei zu bedenken gilt. In ihrer künstlerischen Arbeit untersucht Núria Güell Machtstrukturen und ihre Auswirkungen auf das alltägliche Leben. Sie ist bekannt für ihre Institutionskritik und denkt gemeinsam mit den TeilnehmerInnen des Workshops  darüber nach, inwieweit man selbst in Ideologien ...

Read More »

Workshop: Ein Kinderspiel

Do., 06. August 2015, 17-18 Uhr Studio 103, Oesterholzstraße 103 Offener Workshop für Kinder und Jugendliche mit Gabriele Wirths, jeden Donnerstag in der 103. Eintritt frei. Leben in der Dortmunder Nordstadt? Ein Kinderspiel! Wie erleben Kinder und Jugendliche das Quartier? Wo geht man hin in seiner Freizeit, um was zu tun? Was beschäftigt die Kids am Borsigplatz, wovon können sie erzählen? Die Fotografin Gabriele Wirths erarbeitet mit den Teilnehmern und Teilnehmerinnen des Workshops ein subjektives Bild des Borsigplatzes aus der Perspektive seiner jungen Bewohner. Weitere Termine: 13., 20., 27. August — Ein Kinderspiel wird realisiert mit den Chancen der Bewohner ...

Read More »

Workshop: Hula Hoop

  Di., 07. Juli 2015, 17-18 Uhr Studio 103, Oesterholzstraße 103 Offener Hula Hoop-Workshop mit Miss Fairy Fly, jeden Dienstag in der 103. Für Kinder und Erwachsene, keine Vorkenntnisse erforderlich. Hula Hoop-Reifen werden gestellt. Weitere Termine: 14. Juli 17 Uhr 21. Juli 17 Uhr 28. Juli 17 Uhr Der Workshop wird realisiert mit den Chancen der Bewohner des Borsigplatz-Quartiers.

Read More »

Workshop: Kinderkochstudio

Fr., 03.07.2015, 09:00 Uhr Kochstudio 103, Oesterholzstraße 103 Offener Kochworkshop für Kinder ab 8 Jahren, mit Silas, OGS-zertifizierter Kinderkoch. Für den ersten Workshop fangen wir schon um 9 Uhr an, weil wir verschiedene bunte Gerichte ausprobieren wollen. 14:00 Uhr Essen für alle Es gibt gefüllte Paprika mit rotem, gelbem und grünem Reis, und zum Nachtisch blaue Muffins und Äpfel mit dunkler und heller Schokolade. Nachbarn, Freunde und Gäste sind zum Essen eingeladen. Beitrag: 10 Chancen. — Der Workshop wird realisiert mit den Chancen der Bewohner des Borsigplatz-Quartiers.  

Read More »

Workshop: Yoga

  Mi., 01. Juli 2015, 18-19 Uhr Studio 103, Oesterholzstraße 103 Offener Yoga-Workshop mit Julia Rumi, jeden Mittwoch in der 103. Für Erwachsene und Kinder, keine Vorkenntnisse erforderlich. Finde deinen Flow Im Business Yoga erlernst du Übungen, die dich lockerer, flexibler und beweglicher machen, die deine Energie wieder zum Fließen bringen, in kleinen und verständlichen Schritten, um es dann frei und selbstständig in deinen Alltag zu integrieren. Tiefenentspannung Yoga Nidra ist die hohe Kunst der tiefen Entspannung. Yoga Nidra führt zum Alpha-Zustand und erzeugt ein Gefühl von intensiver Ruhe und Harmonie. Diese einfache, systematische Methode führt zu tiefer Entspannung auf ...

Read More »

Workshop Palettenmöbel

Do., 18. Juni 2015, 16 Uhr im Repair-Café, Oesterholzstraße 103 Wir bauen Möbel aus Paletten. Workshop mit Kindern der Stadtteilschule im Rahmen der Mobilen Werkstatt. — Der Workshop wird realisiert mit den Chancen der Bewohner des Borsigplatz-Quartiers. Die Mobile Werkstatt wurde initiiert von Susanne Bosch im Rahmen von PUBLIC RESIDENCE: DIE CHANCE ein Projekt von Machbarschaft Borsig11 e.V. in Kooperation mit der Montag Stiftung Kunst und Gesellschaft

Read More »

Monster-Workshop

  Sa., 23. Mai 2015, 10 Uhr im Atelier 103, Oesterholzstraße 103 “Mögliche Monster” heißt die Ausstellung von vluxus, der jungen Künstlerfamilie vom Borsigplatz. Die kleinen Tafelbilder mit 3D-Applikationen sind phantasievolle Beispiele für vielfältige individuelle Monstrositäten, zu denen vluxus im Workshop am Samstag, den 23.5. ab 10 Uhr einlädt. Erweitere die Ausstellung und erschaffe deine eigenen Monster! Das ist gar nicht schwer. Valeska, Sylvana und Silas helfen dir im Umgang mit verschiedenen Materialien, die dafür gebraucht werden. Kinder und Erwachsene können ihre Chancen nutzen und kostenlos am Workshop teilnehmen. Die Ergebnisse werden in der Galerie 103 ausgestellt. — Monster-Manifest Das Monster ...

Read More »

Wie schmeckt der Borsigplatz?

Mo., 18. Mai 2015, 16 Uhr ConcordiArt, Wambeler Str. 4 (Eingang am Borsigplatz) Irene Gakopoulos sammelt Rezepte für das Borsigplatz-Geschmacksarchiv und verrät Geheimnisse der kreativen Küche. Offener Workshop im ConcordiArt. Beitrag: 10 Chancen. Kontakt: Rolf Dennemann, rolf(at)borsig11.de — Das Borsigplatz-Geschmacksarchiv wird realisiert mit den Chancen der Bewohner des Borsigplatz-Quartiers initiiert von Angela Ljiljanic (2014) im Rahmen von PUBLIC RESIDENCE: DIE CHANCE ein Projekt von Machbarschaft Borsig11 in Kooperation mit der Montag Stiftung Kunst und Gesellschaft

Read More »

Workshop Palettenmöbel

Do., 07. Mai 2015, 16 Uhr im Repair-Café, Oesterholzstraße 103 Wir bauen Möbel aus Paletten. Workshop mit Kindern der Stadtteilschule im Rahmen der Mobilen Werkstatt. Kontakt: Olek Witt, Telefon: 0151 56657413, olek(at)borsig11.de — Der Workshop wird realisiert mit den Chancen der Bewohner des Borsigplatz-Quartiers. Die Mobile Werkstatt wurde initiiert von Susanne Bosch im Rahmen von PUBLIC RESIDENCE: DIE CHANCE ein Projekt von Machbarschaft Borsig11 e.V. in Kooperation mit der Montag Stiftung Kunst und Gesellschaft

Read More »

Haus der Wünsche

Samstag, 25. Oktober, ab 10.30 Uhr im Hof von Borsig11 (Borsigplatz 9 / Oesterholzstr. 46-52) Was wünschst Du Dir für Dein Quartier? Baue zusammen mit dem Künstler Frank Bölter Dein „Haus der Wünsche“ aus Papier! Das fertige Haus wird danach auf den Borsigplatz gestellt. — Das Haus der Wünsche ist eine Aktion von Frank Bölter im Rahmen von PUBLIC RESIDENCE: DIE CHANCE ein Projekt von Machbarschaft Borsig11 e.V. in Kooperation mit der Montag Stiftung Kunst und Gesellschaft Frank Bölter frank(at)borsig11.de  

Read More »

Apfelmus machen

SEPTEMBER, HERBST, ERNTEZEIT, APFELZEIT Wir machen zusammen Apfelmus  am Borsigplatz 9, vor dem Büro Borsig11 am Samstag 6. September 2014 ab 12 Uhr Man muss nichts mitbringen außer Zeit und Lust! Äpfel gestiftet vom Hof Gerina “Apfelmus machen” ist eine Aktion von Susanne Bosch im Rahmen von PUBLIC RESIDENCE: DIE CHANCE ein Projekt von Machbarschaft Borsig11 e.V. in Kooperation mit der Montag Stiftung Kunst und Gesellschaft Susanne Bosch Alternativer Borsigplatz susanne(at)borsig11.de  

Read More »

Mobile Ajvar Küche

Lass uns zusammen Ajvar kochen am Kleinen Borsigplatz am Samstag 30. August 2014 ab 12 Uhr Ajvar oder Ajwar, auf mazedonisch und serbisch: ajвар; auf türkisch: Hajvar oder Kavyar, auf albanisch: Ajvari, ist ein Mus gemacht aus roten Paprika, das kalt gegessen wird mit Fleisch und als Aufstrich oder heiß genossen wird zu Reis und Nudeln. Man muss nichts mitbringen außer Zeit und Lust! Die “Mobile Ajvar Küche” ist eine Aktion von Susanne Bosch mit Gastkünstlerin Regina Pemsl im Rahmen von PUBLIC RESIDENCE: DIE CHANCE ein Projekt von Machbarschaft Borsig11 e.V. in Kooperation mit der Montag Stiftung Kunst und Gesellschaft Susanne Bosch Alternativer Borsigplatz susanne(at)borsig11.de ...

Read More »

Borsig11 an der Börse

Am Freitag den 10. Juni 2011 waren wir zu Besuch in Frankfurt am Main, zur KarmaKonsum-Konferenz, die zwei Tage lang für frischen Wind im IHK-Gebäude am Börsenplatz sorgte: Empowering a New Spirit in Business. Green Economy, LOHAS und LOVOS, zum Wirken nachhaltiger Werte auf Wirtschaft und Politik. Da ging es um die Verantwortung des Konsumenten und um Unternehmensethik, um die Rolle sozialer Netzwerke und neuer Medien im Wertewandel, um Schnittstellen zur Kreativwirtschaft, um Suffizienz und urbane Subsistenz, um Urban Gardening, Regionalgeld und Carrotmob. Alles absolut korrekt von der klimaneutralen website bis zur fairen Kaffeepause. Ca. 1000 Besucher waren da. Die ...

Read More »