Home » Public Residence » Wunschkino

Wunschkino

Wunschkino 103: Angst essen Seele auf

Mi., 3. Mai 2017, 19 Uhr im Wunschkino Oesterholzstraße 103 Wunschkino 103. Du bestimmst das Programm. – Diesmal: Angste essen Seele auf, ein filmisches Melodram von Rainer Werner Fassbinder aus dem Jahr 1974. Angst ist ein Zustand der Starre, etwas, das die Menschen und ihre Entscheidungsfähigkeit beeinträchtigt. Emmi ist um die 60, Witwe und verdient ihr Geld als Putzfrau. Ihr eintöniger Alltag endet abrupt, als sie sich in den 20 Jahre jüngeren marokkanischen Gastarbeiter Ali verliebt. Ihre Heirat wird zum Skandal und das Paar bekommt die Ablehnung seiner Umwelt in voller Härte zu spüren. Emmis erwachsene Kinder schämen sich ihrer ...

Read More »

Wunschkino 103: Scream from the Camp

Mi., 19. April 2017, 19 Uhr im Wunschkino Oesterholzstraße 103 Wunschkino 103. Du bestimmst das Programm. – Diesmal: “Scream from the Camp”, ein Dokumentarfilm von Abbas Yassin aus dem Jahr 2014, der sich mit den Protesten von Geflüchteten aus dem Sudan und dem Camp auf dem Weißekreuzplatz in Hannover befasst. Abbas Yassin hat selbst an den Protesten teilgenommen, mit denen sich viele Menschen für ein Bleiberecht einsetzten, und gegen die Sondergesetze, die ihnen ein würdiges Leben hier verweigern. Was ist aus den Protesten und ihren Protagonisten geworden? Wie hat sich die Situation im Sudan und der Geflüchteten hier in Deutschland ...

Read More »

Wunschkino 103: Almanya – Willkommen in Deutschland

Mi., 29. März 2017, 19 Uhr im Wunschkino Oesterholzstraße 103 Wunschkino 103. Du bestimmst das Programm. – Diesmal: Almanya – Willkommen in Deutschland, ein deutscher Spielfilm der aus Dortmund stammenden Schwestern Yasemin und Nesrin Şamdereli aus dem Jahr 2011. Die Tragikomödie thematisiert die Frage der Heimat und Identität türkischer Gastarbeiter in Deutschland über mehrere Generationen hinweg. Almanya – das ist Deutschland. Mitte der 1960er Jahre ist Hüseyin aus Anatolien als Gastarbeiter in das fremde Land gekommen. Seine Nachkommen sind hier längst integriert, doch mit der Frage nationaler Identität haben sie bis heute zu kämpfen. 45 Jahre später überrascht der Patriarch ...

Read More »

Wunschkino 103: Das Mädchen Wadjda

Mi., 22. März 2017, 19 Uhr im Wunschkino Oesterholzstraße 103 Wunschkino 103. Du bestimmst das Programm. – Diesmal: Das Mädchen Wadjda, ein Spielfilm von Haifaa Al Mansour aus dem Jahr 2012 – der erste jemals in Saudi-Arabien produzierte Kinofilm. Wadjda ist 10 Jahre alt. Sie lebt in Saudi-Arabien, und ein grünes Fahrrad, das sie in einem Spielzeuggeschäft entdeckt hat, ist ihr Traum. In Saudi-Arabien ist es Frauen verboten, Fahrrad zu fahren. Wadjda heckt einen Plan aus, wie sie an das Rad kommen kann, und dabei erkennt auch ihre Mutter, dass sie letztlich auf sich allein gestellt ist, um für sich und ...

Read More »

Wunschkino 103: Suffragette

Mi., 08. März 2017, 19 Uhr im Wunschkino Oesterholzstraße 103 Wunschkino 103. Du bestimmst das Programm. – Suffragette (GB 2015), ein britisches Drama von Sarah Gavron über die Anfänge der Frauenbewegung in Großbritannien. Maud Watts, die seit ihrem siebten Lebensjahr im Londoner East End in einer Wäscherei arbeitet, stellt sich über die Qualität ihres Lebens nur wenige Fragen, bis sie eines Tages zufällig in einen Aufstand der Suffragetten gerät. Unter den Steinewerferinnen ist auch ihre Kollegin Violet, die mit Herzblut für das Frauenwahlrecht kämpft. Zunächst will Maud nichts von dieser Gruppierung wissen, lässt sich dann aber überreden, an einem geheimen ...

Read More »

Wunschkino 103: Heute bin ich Samba

Mi., 01. März 2017, 19 Uhr im Wunschkino Oesterholzstraße 103 Wunschkino 103. Du bestimmst das Programm. – Diesmal: Heute bin ich Samba (FR 2014), eine Sozialkomödie von Éric Toledano und Olivier Nakache. Schon zehn Jahre lebt der Senegalese Samba (Omar Sy) illegal in Frankreich und schlägt sich als Tellerwäscher durch. Als er bei den Behörden um Aufenthaltspapiere anfragt, landet er in Abschiebehaft. Alice (Charlotte Gainsbourg), die nach einem Burn-out ihren gut bezahlten Job an den Nagel gehängt hat und ehrenamtlich in einer Hilfsorganisation für Flüchtlinge arbeitet, setzt sich für ihn ein… Wunschfilm von Eymen Nahali. Weitere Filmvorschläge an: info(at)borsig11.de Eintritt frei. ...

Read More »

Wunschkino 103: Raving Iran

Mi., 22. Februar 2017, 19 Uhr im Wunschkino Oesterholzstraße 103 Wunschkino 103. Du bestimmst das Programm. – Diesmal: Raving Iran (CH 2016), ein Dokumentarfilm von Susanne Regina Meures, die zwei iranische Techno-DJs in ihrem Alltag in Teheran und bei einer Reise zum Lethargy Festival in Zürich begleitet hat. Die beiden Brüder Anoosh und Arash bewegen sich im Zentrum von Tehrans Untergrund-Techno-Szene. Doch sie haben es satt, sich dauernd vor der Polizei zu verstecken, und so organisieren sie einen letzten großen Rave in der Wüste. Zurück in der Stadt wird Anoosh verhaftet, und alle Hoffnung scheint verloren. Doch dann werden sie vom ...

Read More »

Wunschkino 103: Ziemlich beste Freunde

Mi., 15. Februar 2017, 19 Uhr im Wunschkino Oesterholzstraße 103 Wunschkino 103. Du bestimmst das Programm. – Diesmal: Ziemlich beste Freunde (FR 2011, Originaltitel: Intouchables), eine Tragikomödie von Éric Toledano und Olivier Nakache, basierend auf der Autobiografie des ehemaligen Pommery-Geschäftsführers Philippe Pozzo di Borgo, der nach einem Unfall beim Paragliding querschnittsgelähmt ist. Philippe (François Cluzet), der besonders unter dem Mitleid der menschen in seinem Umfeld leidet, engagiert den jungen Immigranten Driss (Omar Sy), der gerade aus dem Gefängnis entlassen wurde, als Pflegehelfer. Zwischen den beiden unterschiedlichen Charakteren entwickelt sich eine ungewöhnliche Freundschaft, die alle sozialen Grenzen überschreitet. Wunschfilm von den Jungen ...

Read More »

Wunschkino 103: Wüstenblume

Di., 07. Februar 2017, 19:30 Uhr im Wunschkino Oesterholzstraße 103 Wunschkino 103. Du bestimmst das Programm. – Diesmal: Wüstenblume (D/AUS/FR 2009), ein Spielfilm von Sherry Hormann, basierend auf dem gleichnamigen autobiografischen Roman von Waris Dirie, die als Nomadenmädchen in der Wüste Somalias aufwuchs und im Alter von 13 Jahren vor einer Zwangsheirat nach Mogadischu und weiter nach London floh. Nachdem sie dort in einem Schnellimbiss ein Starfotograf entdeckte, wurde sie zu einem der gefragtesten Models der Welt. Ihren Erfolg nutzte sie für den Kampf gegen die grausame Tradition der Frauenbeschneidung. Wunschfilm von Birgitt Schuster, anlässlich des internationalen Tags gegen weibliche ...

Read More »

Wunschkino 103: Gandhi

Wunschkino Gandhi

Di., 31. Januar 2017, 19:30 Uhr im Wunschkino Oesterholzstraße 103 Wunschkino 103. Du bestimmst das Programm. – Diesmal: Gandhi (GB/IND 1982), ein Spielfilm von Richard Attenborough mit Ben Kingsley in der Hauptrolle. Der achtfach Oscar-prämierte Film erzählt die Lebensgeschichte des indischen Unabhängigkeitskämpfers Mahatma Gandhi, der am 30. Januar 1948 ermordet wurde. Gandhi veränderte die Welt durch seine Philosophie und Praxis des gewaltlosen Widerstands. Es gibt keinen Weg zum Frieden, denn Frieden ist der Weg… Wunschfilm von Udo Kuhnke. Weitere Filmvorschläge an: info(at)borsig11.de Eintritt frei. — Das Wunschkino 103 ist ein Projekt von Udo Kuhnke / Machbarschaft Borsig11, realisiert mit den ...

Read More »

Wunschkino 103: Australia

Di., 24. Januar 2017, 19:30 Uhr im Wunschkino Oesterholzstraße 103 Wunschkino 103. Du bestimmst das Programm. – Diesmal: Australia (AU/US 2008), ein Melodram von Baz Luhrmann mit Nicole Kidman und Hugh Jackman, das eine abenteuerliche Liebesgeschichte im australischen Outback vor dem historischen Hintergrund des Zweiten Weltkriegs erzählt. Der Film behandelt u. a. die Geschichte der “gestohlenen Generationen”,  Opfer eines Verbrechens der Invasoren an den Aborigines, für das sich die australische Regierung erst im Jahre 2008  entschuldigt hat. Wunschfilm von Udo Kuhnke, anlässlich des australischen Nationalfeiertags (26. Januar), der auf die Ankunft der ersten Briten auf dem Kontinent zurückgeht. Weitere Filmvorschläge ...

Read More »

Wunschkino 103: Trainspotting

Di., 26. Juli 2016, 19:30 Uhr im Wunschkino Oesterholzstraße 103 Wunschkino 103. Du bestimmst das Programm. – Diesmal: Trainspotting, ein schottisches Filmdrama von Danny Boyle aus dem Jahr 1996 nach einem Roman von Irvine Welsh, zeichnet ein bitterböses satirisches Bild der britischen Gesellschaft der späten achtziger Jahre, das sich im Drogenmilieu spiegelt. Choose your future. Wunschfilm von Stefan Buntscheck. Weitere Filmvorschläge an: info(at)borsig11.de Eintritt frei. — Das Wunschkino 103 wird realisiert mit den Chancen der Bewohner des Borsigplatz-Quartiers.

Read More »

Wunschkino 103: Höllentour

Di., 19. Juli 2016, 19:30 Uhr im Wunschkino Oesterholzstraße 103 Wunschkino 103. Du bestimmst das Programm. – Diesmal, zur Tour de France: Höllentour, ein Dokumentarfilm von Pepe Danquart (2004), aus einer Zeit, als man noch an ungedopte Helden glaubte. Wunschfilm von Udo Kuhnke. Weitere Filmvorschläge an: info(at)borsig11.de Eintritt frei. — Das Wunschkino 103 wird realisiert mit den Chancen der Bewohner des Borsigplatz-Quartiers.

Read More »

Wunschkino 103: Blues Brothers Night

Di., 12. Juli 2016, 19:30 Uhr im Wunschkino Oesterholzstraße 103 Wunschkino 103. Du bestimmst das Programm. – Diesmal: The Blues Brothers (1980) mit John Belushi und Dan Aykroyd, die US-amerikanische Kult-Komödie von John Landis und die Fortsetzung Blues Brothers 2000 (1998), Wunschfilm von Pietsch. Weitere Filmvorschläge an: info(at)borsig11.de Eintritt frei. — Das Wunschkino 103 wird realisiert mit den Chancen der Bewohner des Borsigplatz-Quartiers.

Read More »

Wunschkino 103: Wir sind die Neuen

Di., 5. Juli 2016, 19:30 Uhr im Wunschkino Oesterholzstraße 103 Wunschkino 103. Du bestimmst das Programm. – Diesmal: Wir sind die Neuen, eine deutsche Filmkomödie über studentische Wohngemeinschaften und den Austausch der Generationen, von Ralf Westhoff aus dem Jahr 2014. Wunschfilm von Birgitt Schuster. Weitere Filmvorschläge an: info(at)borsig11.de Eintritt frei. — Das Wunschkino 103 wird realisiert mit den Chancen der Bewohner des Borsigplatz-Quartiers.

Read More »

Wunschkino 103: Hukkle – das Dorf

Di., 28. Juni 2016, 19:30 Uhr im Wunschkino Oesterholzstraße 103 Wunschkino 103. Du bestimmst das Programm. – Diesmal: Hukkle – Das Dorf, ein experimenteller ungarischer Kriminalfilm ohne Worte von György Pálfi aus dem Jahr 2002. Wunschfilm von Rolf Dennemann. “Hukkle” – das heißt auf ungarisch “Schluckauf”. Hukk – ein von Schluckauf geplagter alter Mann mit einer Kanne Milch sitzt vor seinem Haus – hukk – der Milchkarren fährt vorbei – hukk – ein Maulwurf frisst einen Regenwurm – hukk – die Nachbarin pflügt ihr Feld – hukk – Schweine kopulieren – hukk – die Bauern sitzen in der Sonne – hukk ...

Read More »

Wunschkino 103: Die anonymen Romantiker

Di., 21. Juni 2016, 19:30 Uhr im Wunschkino Oesterholzstraße 103 Wunschkino 103. Du bestimmst das Programm. – Diesmal: Die anonymen Romantiker, ein französischer Spielfilm aus dem Jahr 2011 von Regisseur Jean-Pierre Améris. Wunschfilm von Britta Schmuck. Ein Film für alle Hochsensiblen vom Borsigplatz, die sich selbst und ihrem Glück im Wege stehen. – Scherz beiseite, oder auch nicht, es kommt schon vor, dass Hemmungen das Naheliegende verhindern, und die Selbstblockade hat viele Gesichter. Das Ganze lässt sich besonders genussvoll nachvollziehen im Schokoladenmilieu: Der Chocolatier Jean-René (Benoît Poelvoorde) steht kurz vor der Insolvenz, als sich die Pralinen-Designerin Angélique (Isabelle Carré) im Unternehmen ...

Read More »

Wunschkino 103: Jesus’ Son

Di., 14. Juni 2016, 19:30 Uhr im Wunschkino Oesterholzstraße 103 Wunschkino 103. Du bestimmst das Programm. – Diesmal: Jesus’ Son, ein skurriler Roadmovie der neuseeländischen Regisseurin Allison Maclean aus dem Jahr 1999, in 12 Kapiteln, basierend auf Kurzgeschichten von Denis Johnson. Wunschfilm von Peter Köhling. “Fuckhead” (Billy Crudup) ist ein Pechvogel. Egal, was der desorientierte Antiheld anpackt, alles geht schief. Doch das stört den jungen Sinnsucher nicht weiter, bis er Michelle (Holly Hunter) kennenlernt. Michelle, das ist Sex, Drugs und Rock’n’Roll. Mit ihr zusammen durchlebt er das Leben wie in einem Rausch. Die Aussteiger schlagen sich durch den mittleren Westen im ...

Read More »

Wunschkino 103: Der ganz große Traum

Di., 07. Juni 2016, 19:30 Uhr im Wunschkino Oesterholzstraße 103 Wunschkino 103. Du bestimmst das Programm. – Diesmal: Der ganz große Traum, ein deutscher Spielfilm, frei nach wahren Begebenheiten, von Sebastian Grobler, aus dem Jahr 2011. Wunschfilm von Udo Kuhnke zur Auftakt der EM 2016. Wie der Fußball nach Deutschland kam: Konrad Koch (Daniel Brühl) wird 1874 in einem altehrwürdigen Gymnasium in Braunschweig als Englischlehrer eingestellt. Um die Schüler für die fremde Sprache zu begeistern, greift er zu ungewöhnlichen Mitteln und bringt ihnen einen seltsamen Sport nahe, den er aus England kennt: Fußball. Bei den Schülern kommt die neue Sportart ...

Read More »

Wunschkino 103: Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand

Dienstag, 31. Mai 2016, 19:30 Uhr im Wunschkino Oesterholzstraße 103 Wunschkino 103. Du bestimmst das Programm. – Diesmal: Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand, eine schwedische Komödie von Felix Herngren aus dem Jahr 2013, basierend auf dem gleichnamigen Bestseller von Jonas Jonasson. Allan Karlsson (Robert Gustafsson) hat Geburtstag. Er wird 100 Jahre alt. Doch anstatt sich auf die geplante Geburtstagsfeier zu freuen, haut der ehemalige Weltenbummler lieber aus dem Altersheim ab und macht sich in seinen Pantoffeln auf den Weg zum örtlichen Busbahnhof. Auf seiner turbulenten Odyssee trifft er eine Gruppe Krimineller, findet einen Koffer voll Geld und ...

Read More »