Home » Public Residence » Wunschkino (page 2)

Wunschkino

Wunschkino 103: Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand

Dienstag, 31. Mai 2016, 19:30 Uhr im Wunschkino Oesterholzstraße 103 Wunschkino 103. Du bestimmst das Programm. – Diesmal: Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand, eine schwedische Komödie von Felix Herngren aus dem Jahr 2013, basierend auf dem gleichnamigen Bestseller von Jonas Jonasson. Allan Karlsson (Robert Gustafsson) hat Geburtstag. Er wird 100 Jahre alt. Doch anstatt sich auf die geplante Geburtstagsfeier zu freuen, haut der ehemalige Weltenbummler lieber aus dem Altersheim ab und macht sich in seinen Pantoffeln auf den Weg zum örtlichen Busbahnhof. Auf seiner turbulenten Odyssee trifft er eine Gruppe Krimineller, findet einen Koffer voll Geld und ...

Read More »

Wunschkino 103: Into the Wild

Dienstag, 24. Mai 2016, 19:30 Uhr im Wunschkino Oesterholzstraße 103 Wunschkino 103. Du bestimmst das Programm. – Diesmal: Into the Wild, ein US-amerikanisches Survival-Drama von Sean Penn aus dem Jahr 2007, basierend auf dem gleichnamigen Buch von Jon Krakauer, das die wahre Geschichte des Aussteigers Christopher McCandless erzählt.  Christopher McCandless (Emile Hirsch) will raus. Im Sommer 1990 sagt sich der 22-jährige Student von allem materiellen Besitz los, lässt sein bürgerliches Leben hinter sich und beginnt unter dem Namen “Alexander Supertramp” eine Reise durch die Vereinigten Staaten auf der Suche nach sich selbst. Sein Road-Trip führt ihn über Kalifornien, den Grand ...

Read More »

Wunschkino 103: Beginners

Dienstag, 17. Mai 2016, 19:30 Uhr im Wunschkino Oesterholzstraße 103 Wunschkino 103. Du bestimmst das Programm. – Diesmal: Beginners, ein US-Filmdrama von Mike Mills aus dem Jahr 2010. Oliver (Ewan McGregor) ist desillusioniert. Nach dem Tod seines Vaters (Christopher Plummer), der sich mit 75 Jahren nach einer 44-jährigen Ehe zur Homosexualität bekannt und sich in ein wildes, buntes, schwules Leben gestürzt hatte, bevor er einem Krebsleiden erlag, begegnet er Anna (Mélanie Laurent). Die eigenwillige und unberechenbare Schauspierin reißt ihn aus seiner Trauer und schenkt ihm neuen Lebensmut. “Menschen wie wir. Die Hälfte von ihnen glaubt, dass es niemals funktioniert. Die andere ...

Read More »

Wunschkino 103: Er ist wieder da

Dienstag, 10. Mai 2016, 19:30 Uhr im Wunschkino Oesterholzstraße 103 Wunschkino 103. Du bestimmst das Programm. – Diesmal: Er ist wieder da, eine deutsche Satire von David Wnendt aus dem Jahr 2015, nach dem gleichnamigen Bestseller von Timur Vernes. “Man wird ja wohl noch sagen dürfen…” Im Sommer 2015, knapp 70 Jahre nach seinem unrühmlichen Abgang wacht Adolf Hitler (Oliver Masucci) in der Bundesrepublik Deutschland auf und findet sich nach anfänglichen Orientierungsproblemen schon bald gut zurecht. Er ist noch ganz der alte, doch die Leute halten ihn für einen Comedian, der durch politische Unkorrektheit provoziert. So wird er von einem Fernsehsender ...

Read More »

Wunschkino 103: Billy Elliot – I Will Dance

Dienstag, 03. Mai 2016, 19:30 Uhr im Wunschkino Oesterholzstraße 103 Wunschkino 103. Du bestimmst das Programm. –  Diesmal: Billy Elliot – I Will Dance, britisches Sozialdrama / Tragikomödie von Stephen Daldry aus dem Jahr 2000, basierend auf einem Originaldrehbuch von Lee Hall. Der Junge kann tanzen! – Eigentlich soll Billy Elliot (Jamie Bell) Boxen lernen, wenn es nach seinem Vater (Gary Lewis) geht. Im Bergarbeiterstreik 1984/1985 in Durham in Nordengland sind harte Bandagen gefragt. Ausschreitungen zwischen den Streikenden und arbeitswilligen Kollegen sind an der Tagesordnung. Während der Vater und der ältere Sohn im Streik sind, wird der jüngere Sohn in ...

Read More »

Wunschkino 103: Koyaanisqatsi

Dienstag, 26. April 2016, 19:30 Uhr im Wunschkino Oesterholzstraße 103 Wunschkino 103. Du bestimmst das Programm. –  Diesmal: Koyaanisqatsi, der erste Teil der Qatsi-Trilogie von Godfrey Reggio aus dem Jahr 1982. Der zivilisationskritische Kultfilm, der ohne Worte auskommt, beschäftigt sich in assoziativen Bildsequenzen mit dem verheerenden Eingriff des Menschen in die Natur. Die Musik stammt von Philip Glass. Wunschfilm von Marc Papenheim. Weitere Filmvorschläge an: info(at)borsig11.de — Das Wunschkino 103 wird realisiert mit den Chancen der Bewohner des Borsigplatz-Quartiers.

Read More »

Wunschkino 103: Ich und Earl und das Mädchen

Dienstag, 19. April 2016, 19:30 Uhr im Wunschkino Oesterholzstraße 103 Wunschkino 103. Du bestimmst das Programm. –  Diesmal: Ich und Earl und das Mädchen (Me and Earl and the Dying Girl), eine US-amerikanische Tragikomödie von Alfonso Gomez-Rejon nach dem gleichnamigen Roman von Jesse Andrews. Greg Gaines (Thomas Mann) will sein letztes Highschool-Jahr so unbemerkt wie möglich hinter sich bringen. Der introvertierte Junge vergräbt sich lieber in den Filmwelten alter Klassiker, von denen er mit seinem besten Freund Earl (RJ Cyler) schräge Remakes dreht. Gregs Eltern bestehen allerdings darauf, dass er Zeit mit seiner Klassenkameradin Rachel (Olivia Cooke) verbringt, die an Leukämie ...

Read More »

Wunschkino 103: Das Schwein von Gaza

Dienstag, 12. April 2016, 19:30 Uhr im Wunschkino Oesterholzstraße 103 Wunschkino 103. Du bestimmst das Programm. –  Diesmal: Das Schwein von Gaza (Le cochon de Gaza), eine frz/be/dt Tragikomödie von Sylvain Estibal aus dem Jahr 2011. Der Fischer Jafaar (Sasson Gabai) hat es nicht leicht. Weil er nicht weiter als vier Kilometer vor der Küste des Gazastreifens seine Netze auswerfen darf, angelt er außer Badelatschen allenfalls mal ein paar magere Sardinen. Eines Tages jedoch rettet er ein 100 Kilo schweres Schwein vor dem Ertrinken, das in der stürmischen letzten Nacht von einem Frachter gefallen war. Alles andere als ein Glücksfang, ...

Read More »

Wunschkino 103: Emmas Glück

Dienstag, 05. April 2016, 19:30 Uhr im Wunschkino Oesterholzstraße 103 Wunschkino 103. Du bestimmst das Programm. –  Diesmal: Emmas Glück, ein deutsches Filmdrama aus dem Jahr 2006 von Regisseur Sven Taddicken nach dem gleichnamigen Roman von Claudia Schreiber. Emma (Jördies Triebel) lebt allein auf einem entlegenen Bauernhof. Die Schweine und ein treuer Hahn sind die einzigen Freunde, bis Max (Jürgen Vogel) mit dem gestohlenen Jaguar seines Freundes in ihrem Hühnerstall einschlägt. Damit tritt der ersehnte Mann in ihr Leben, das er bald wieder verlassen muss, denn er ist todsterbenskrank… Wunschfilm von Birgitt Schuster. Weitere Filmvorschläge an: info(at)borsig11.de — Das Wunschkino ...

Read More »

Wunschkino 103: Lucky # Slevin

Dienstag, 29. März 2016, 19:30 Uhr im Wunschkino Oesterholzstraße 103 Wunschkino 103. Du bestimmst das Programm. –  Diesmal: Lucky Number Slevin, ein US-amerikanischer Thriller von Paul McGuigan aus dem Jahr 2006. Eigentlich will Slevin (Josh Hartnett) nur ein paar Tage mit seinem Kumpel Nick verbringen. Doch am Bahnhof wird er überfallen und ist sein Geld und seine Papiere los. In der Wohnung seines Freundes stellt er fest, dass dieser verschwunden ist. Slevin wird für Nick gehalten und entführt. Er soll für dessen Schulden aufkommen, gerät zwischen die Fronten zweier Gangsterbosse (Morgan Freeman und Ben Kingsley), ins Visier der Polizei und ...

Read More »

Wunschkino soll weitergehen!

Wunschkino 103 im Chancen-Café, Oesterholzstraße 103 Vor knapp einem Jahr hat der Künstler Olek Witt im Rahmen des Projekts PUBLIC RESIDENCE: DIE CHANCE das Wunschkino 103 gegründet. Jede Woche wurde ein Wunschfilm gezeigt. Nachbarn und Gäste bestimmen das Programm. Ein Bericht von Udo Kuhnke im Blog: Wunschfilme in der 103 Um das Projekt fortsetzen zu können, brauchen wir deine Chancen! Wenn du noch welche hast oder jemanden kennst, der noch Chancen hat, bring sie vorbei in der 103! — Das Wunschkino wird realisiert mit den Chancen der Bewohner des Borsigplatz-Quartiers.

Read More »

Wunschkino 103: Die Feuerzangenbowle

Dienstag, 15. Dezember 2015, 19:30 Uhr im Wunschkino Oesterholzstraße 103 Wunschkino 103. Du bestimmst das Programm. –  Diesmal: Die Feuerzangenbowle, ein deutscher Spielfilm aus dem Jahre 1944 von Helmut Weiss nach dem gleichnamigen Roman von Heinrich Spoerl. Im Winter 1944 tobte in Deutschland der Zweite Weltkrieg. Ein guter Grund ins Kino zu gehen, um dem Alltag zu entfliehen. Die Komödie “Die Feuerzangenbowle” sollte laut Propaganda-Chef Joseph Goebbels harmlos und unpolitisch sein, um das Volk von den Schrecken des Krieges abzulenken. Das gelingt auch heute, wenn ein erwachsener Schriftsteller namens Pfeiffer – mit drei f – noch einmal die Schulbank drückt und ...

Read More »

Wunschkino 103: Baraka

Dienstag, 08. Dezember 2015, 19:30 Uhr im Wunschkino Oesterholzstraße 103 Wunschkino 103. Du bestimmst das Programm. –  Diesmal: Baraka, ein experimenteller Dokumentarfilm aus dem Jahr 1992 von Ron Fricke. Das Wort „Baraka“ im Titel weist auf Segenskraft hin. Ohne Worte. Wunschfilm von Mehrzad Jarrah-Layegh. Weitere Filmvorschläge an: info(at)borsig11.de — Das Wunschkino 103 wird realisiert mit den Chancen der Bewohner des Borsigplatz-Quartiers.

Read More »

Wunschkino 103: Babettes Fest

Dienstag, 01. Dezember 2015, 19:30 Uhr im Wunschkino Oesterholzstraße 103 Wunschkino 103. Du bestimmst das Programm. –  Diesmal: Babettes Fest, ein dänischer Film von Gabriel Axel aus dem Jahr 1987, basierend auf der Novelle “Babettes Gastmahl” von Karen Blixen. In einem dänischen Dorf voller lustfeindlicher Puritaner lädt die Französin Babette zum Gastmahl ein und gibt den Bewohnern Wärme und Lebensfreude zurück. Der inzwischen verstorbene Dorfpastor hatte dort eine asketische Frömmigkeit eingeführt, so dass seine beiden Töchter Martina und Philippa nie eine Chance hatten, eine romantische Beziehung zu erleben. Babette, die eine Stellung im Haushalt der beiden Damen annimmt, gelingt es, ...

Read More »

Wunschkino 103: Ein Käfig voller Narren

Mittwoch, 25. November 2015, 19:30 Uhr im Wunschkino Oesterholzstraße 103 Wunschkino 103. Du bestimmst das Programm. –  Diesmal: Ein Käfig voller Narren (La Cage aux Folles), eine italienisch-französische Filmkomödie aus dem Jahr 1978. Renato Baldi besitzt einen bekannten Drag-Nachtclub in St. Tropez. Sein Liebhaber Albin Mougeotte präsentiert auf der Bühne die angesagteste Nummer der Show. Als sich Renatos Sohn ausgerechnet in die Tochter des erzkonservativen Politikers Simon Charrier verliebt, der für Homosexuelle wenig übrig hat, steht das schwule Paar vor einer ungewöhnliche Herausforderung: Charrier macht sich auf den Weg nach St. Tropez, um den zukünftigen Schwiegersohn und dessen Eltern vor ...

Read More »

Wunschkino 103: Molière

Mittwoch, 18. November 2015, 19:30 Uhr im Wunschkino Oesterholzstraße 103 Wunschkino 103. Du bestimmst das Programm. –  Diesmal: Molière  – ein französischer Kostüm- und Historienfilm von Laurent Tirard aus dem Jahr 2007. Pleite und auf der Flucht vor seinen Gläubigern erhält der französische Schauspieler und Autor Molière (* 1622 in Paris) ein scheinbar attraktives Angebot: Er soll den reichen Monsieur Jardin in die Kunst des Theaters einweihen, damit dieser eine junge Frau verführen kann. Als er sich Molière aber in dessen Ehefrau verliebt, beginnt ein turbulentes Liebesabenteuer. Nebenbei erfindet der Dramatiker eine “Form der Komödie, die Einblick in die menschliche Seele gibt”… ...

Read More »

Wunschkino 103: Johnny Mnemonic

Mittwoch, 11. November 2015, 19:30 Uhr im Wunschkino Oesterholzstraße 103 Wunschkino 103. Du bestimmst das Programm. –  Diesmal: Vernetzt – Johnny Mnemonic, Cyberpunk-Film mit Keanu Reeves, von Regisseur Robert Longo aus dem Jahr 1995. “Als Science-Fiction-Fan habe ich schon viele SF-Filme gesehen, “Johnny Mnemonic” aber noch nicht. Die Idee, dass Menschen Teile ihres Gehirns umfunktionieren und als Datenträger, als Transportmedium bereitstellen, ist irre, und gleichzeitig auch hochsymbolisch. Sind wir nicht alle mehr oder weniger “besetzt” von Fremdinformation, meist völlig unbewusst?” Wunschfilm von Isabelle Reiff (für Klaus). Weitere Filmvorschläge an: info(at)borsig11.de — Das Wunschkino 103 wird realisiert mit den Chancen der ...

Read More »

Wunschkino 103: Romeos

Mittwoch, 04. November 2015, 19:30 Uhr im Wunschkino Oesterholzstraße 103 Wunschkino 103. Du bestimmst das Programm. –  Diesmal: Romeos – ein deutscher Spielfilm von Sabine Bernardi aus dem Jahr 2011 (Prädikat “wertvoll” – FBW). Lukas wurde als Mädchen geboren und erlebt dank Testosteron mit 20 endlich seine männliche Pubertät. Gerade hat er sein Coming Out in der Provinz hinter sich gebracht, da tritt er sein neues Leben in der Großstadt Köln an. Doch gleich bei Ankunft im Zivi-Wohnheim landet er als einziger Junge im Schwesterntrakt. In seinem neuen Freundeskreises lernt er den Macho Fabio kennen. Aus der anfänglichen Faszination der ...

Read More »

Wunschkino 103: Jalla! Jalla!

Mittwoch, 28. Oktober 2015, 19:30 Uhr im Wunschkino Oesterholzstraße 103 Wunschkino 103. Du bestimmst das Programm. –  Diesmal: Jalla! Jalla! Wer zu spät kommt …, eine schwedische Filmkomödie von Regisseur Josef Fares aus dem Jahr 2000. Roro und sein Freund Mans verdienen ihr Geld damit, die Parks und Grünflächen sauber zu halten und von Hundekot zu befreien. Mit diesem Job kann man wahrlich nicht Karriere machen, dennoch sind beide mehr als zufrieden. Es bleibt ihnen viel Freizeit für sich und für ihr intensives Liebesleben. Alles könnte so idyllisch sein, wenn Mans nicht aus heiterem Himmel mit großen Potenzproblemen zu kämpfen ...

Read More »

Wunschkino 103: Göttliche Lage

Mittwoch, 21. Oktober 2015, 19:30 Uhr im Wunschkino Oesterholzstraße 103 Wunschkino 103. Du bestimmst das Programm. –  Diesmal: Göttliche Lage (2014), ein Film von Ulrike Franke und Michael Loeken. Auf einem ehemaligen Stahlwerksgelände in Dortmund-Hörde wird über viele Jahre ein neuer Stadtteil gebaut. Den Mittelpunkt bildet ein künstlicher See, der Phoenixsee, an dessen Ufern luxuriöse Wohnbebauung stattfindet. Die Menschen, die um das ehemalige Stahlwerksgelände herum wohnen und dort arbeiteten, können sich das Wohnen am See nicht leisten. Über fünf Jahre vergehen, bis das einstige Stahlwerk einem See gewichen ist. Planer und Anwohner, Visionäre und Zweifler werden zu Gewinnern und Verlierern dessen, ...

Read More »