Home » Public Residence

Public Residence

Workshop Theater 103: Nachbarn vom Borsigplatz

borsig11_workshop_theater103w

Sa., 02. Juli 2016, ab 10 Uhr Kleine Bühne 103, Oesterholzstraße 103 Teil 2 des erfolgreichen Theaterworkshops in der 103 mit der Schauspielerin Fabienne Trüssel (Berlin). Letztes Jahr haben die Teilnehmer an zwei Wochenenden ein Stück zum Thema “Nachbarn am Borsigplatz” erarbeitet und auf die Bühne gebracht. Das hat allen großen Spaß gemacht, und nun soll es weitergehen. Jede(r) ist willkommen! Im Workshop kannst du dich ausprobieren, kreativ einbringen und mehr über die Welt des Schauspiels erfahren. Spielerisch werden kurze Dialoge, Szenen und Geschichten rund ums Thema „Nachbarn“ erarbeitet. Das Ergebnis wird diesmal auf der Kleinen Bühne 103 und im ...

Read More »

Wunschkino 103: Hukkle – das Dorf

Wunschkino_hukkle_web

Di., 28. Juni 2016, 19:30 Uhr im Wunschkino Oesterholzstraße 103 Wunschkino 103. Du bestimmst das Programm. – Diesmal: Hukkle – Das Dorf, ein experimenteller ungarischer Kriminalfilm ohne Worte von György Pálfi aus dem Jahr 2002. Wunschfilm von Rolf Dennemann. “Hukkle” – das heißt auf ungarisch “Schluckauf”. Hukk – ein von Schluckauf geplagter alter Mann mit einer Kanne Milch sitzt vor seinem Haus – hukk – der Milchkarren fährt vorbei – hukk – ein Maulwurf frisst einen Regenwurm – hukk – die Nachbarin pflügt ihr Feld – hukk – Schweine kopulieren – hukk – die Bauern sitzen in der Sonne – hukk ...

Read More »

Fahrradwerkstatt

Fahrradwerkstatt. Foto: Borsig11

Do., 30. Juni 2016, 15 Uhr Garage 103, Oesterholzstraße 103 Fahrräder brauchen Wartung. Die mobile Werkstatt hat alles was dazu nötig ist. Offener Workshop mit Ingo Kramer, jeden Donnerstag in der 103. — Die Fahrradwerkstatt ist ein Projekt von Ingo Kramer / Machbarschaft Borsig11, realisiert mit den Chancen der Bewohner des Borsigplatz-Quartiers.

Read More »

Workshop: Backgammon

IMG_3723web

Di., 5. Juli 2016, 14 Uhr Café 103, Oesterholzstraße 103 Backgammon ist das älteste bekannte Spiel der Geschichte. Die Römer spielten es als “Tabula” und schon die alten Ägypter 3000 v.Chr. als “Senet”. Im Iran spielt man es als “Takhte Nard”, als “shesh besh” in Aserbaidschan, Israel und Usbekistan, als “tavla” in der Türkei. In Griechenland heißt es “tavli”, in Mazedonien “tabla” u.v.a.. Jeden Dienstag 14 Uhr im Café 103: offener Backgammon-Workshop mit Mehrzad Jarrah-Layegh. Teilnahme kostenlos. — Der Backgammon-Workshop ist ein Projekt von Mehrzad Jarrah-Layegh / Machbarschaft Borsig11, realisiert mit den Chancen der Bewohner des Borsigplatz-Quartiers.

Read More »

Workshop: Borsig-Beauty

borsig-beauty

Mi., 6. Juli 2016, 15 Uhr Salon 103, Oesterholzstraße 103 Schönheit kommt von innen. Aber nicht nur. Sie hat auch viel mit Gesundheit und Pflege zu tun. Dabei muss man nicht viel Geld für teure Kosmetik ausgeben, sondern man kann vieles nach bewährten Rezepten selber machen. Wir probieren es aus. Workshop mit Nicole Neumann, jeden Mittwoch im Salon 103. Teilnahme kostenlos. — Der Beauty-Workshop ist ein Projekt von Nicole Neumann / Machbarschaft Borsig11, realisiert mit den Chancen der Bewohner des Borsigplatz-Quartiers.

Read More »

Stones of Communication

stones2_web

Ich lebe gerne in der Nordstadt, weil… Es gibt viele gute Gründe, in der Dortmunder Nordstadt zu wohnen. Das bunte Leben, die Vielfalt der Kulturen, die Offenheit der Leute, Familie, Freunde u.v.m.. Die Schönheit verbirgt sich oft im Alltag und wird von vielen nicht gesehen. Was ist es, das dir hier gefällt? Setze ein Zeichen in deiner Nachbarschaft! Die “Stones of Communication” machen sichtbar, was Menschen, die hier leben, an ihrem Stadtteil lieben. Jeder Teilnehmer kann mit seiner persönlichen Aussage eine Gehsteigplatte gestalten. In einer gemeinsamen Aktion mit vielen Nordstadtbewohnern soll die Oesterholzstraße in einen “Walk of Fame” verwandelt werden. ...

Read More »

Wunschkino 103: Wir sind die Neuen

Wunschkino_wsdn_web

Di., 5. Juli 2016, 19:30 Uhr im Wunschkino Oesterholzstraße 103 Wunschkino 103. Du bestimmst das Programm. – Diesmal: Wir sind die Neuen, eine deutsche Filmkomödie über studentische Wohngemeinschaften und den Austausch der Generationen, von Ralf Westhoff aus dem Jahr 2014. Wunschfilm von Birgitt Schuster. Weitere Filmvorschläge an: info(at)borsig11.de Eintritt frei. — Das Wunschkino 103 wird realisiert mit den Chancen der Bewohner des Borsigplatz-Quartiers.

Read More »

Wunschkino 103: Blues Brothers Night

Wunschkino_bb_web

Di., 12. Juli 2016, 19:30 Uhr im Wunschkino Oesterholzstraße 103 Wunschkino 103. Du bestimmst das Programm. – Diesmal: The Blues Brothers (1980) mit John Belushi und Dan Aykroyd, die US-amerikanische Kult-Komödie von John Landis und die Fortsetzung Blues Brothers 2000 (1998), Wunschfilm von Pietsch. Weitere Filmvorschläge an: info(at)borsig11.de Eintritt frei. — Das Wunschkino 103 wird realisiert mit den Chancen der Bewohner des Borsigplatz-Quartiers.

Read More »

Wunschkino 103: Höllentour

Wunschkino_hoellentour_web

Di., 19. Juli 2016, 19:30 Uhr im Wunschkino Oesterholzstraße 103 Wunschkino 103. Du bestimmst das Programm. – Diesmal, zur Tour de France: Höllentour, ein Dokumentarfilm von Pepe Danquart (2004), aus einer Zeit, als man noch an ungedopte Helden glaubte. Wunschfilm von Udo Kuhnke. Weitere Filmvorschläge an: info(at)borsig11.de Eintritt frei. — Das Wunschkino 103 wird realisiert mit den Chancen der Bewohner des Borsigplatz-Quartiers.

Read More »

Wunschkino 103: Trainspotting

Wunschkino_trainspotting_web

Di., 26. Juli 2016, 19:30 Uhr im Wunschkino Oesterholzstraße 103 Wunschkino 103. Du bestimmst das Programm. – Diesmal: Trainspotting, ein schottisches Filmdrama von Danny Boyle aus dem Jahr 1996 nach einem Roman von Irvine Welsh, zeichnet ein bitterböses satirisches Bild der britischen Gesellschaft der späten achtziger Jahre, das sich im Drogenmilieu spiegelt. Choose your future. Wunschfilm von Stefan Buntscheck. Weitere Filmvorschläge an: info(at)borsig11.de Eintritt frei. — Das Wunschkino 103 wird realisiert mit den Chancen der Bewohner des Borsigplatz-Quartiers.

Read More »

Konzert: PH-Session

005w-gerd-neumann-ph-session-20-05-2016-dortmund-weissfoto-herne-wanne-eickel-fotograf-thomas-weiss-05

Fr., 24. Juni 2016, 18 Uhr Kleine Bühne 103, Oesterholzstraße 103 Gerd Neumann ist bekannt in der Dortmunder Nordstadt – für den positiven Einfluss, den er auf sie ausübt. Gerd liebt die Nordstadt, und die Nordstadt liebt ihn. Bereits zum achten mal veranstaltet der professionelle Sitar-Spieler und Multiinstrumentalist mit Freunden und Gastmusikern eine “PH-Session” in der 103: Peace & Harmony – eine Aktion zur Verbesserung des PH-Werts in der Dortmunder Nordstadt. Eintritt frei. — Die PH-Session ist ein Projekt von Gerd Neumann / Machbarschaft Borsig11 e.V., realisiert mit den Chancen der Bewohner des Borsigplatz-Quartiers. Fotos: Thomas Weiss

Read More »

Wunschkino 103: Die anonymen Romantiker

Wunschkino_romantiker_web

Di., 21. Juni 2016, 19:30 Uhr im Wunschkino Oesterholzstraße 103 Wunschkino 103. Du bestimmst das Programm. – Diesmal: Die anonymen Romantiker, ein französischer Spielfilm aus dem Jahr 2011 von Regisseur Jean-Pierre Améris. Wunschfilm von Britta Schmuck. Ein Film für alle Hochsensiblen vom Borsigplatz, die sich selbst und ihrem Glück im Wege stehen. – Scherz beiseite, oder auch nicht, es kommt schon vor, dass Hemmungen das Naheliegende verhindern, und die Selbstblockade hat viele Gesichter. Das Ganze lässt sich besonders genussvoll nachvollziehen im Schokoladenmilieu: Der Chocolatier Jean-René (Benoît Poelvoorde) steht kurz vor der Insolvenz, als sich die Pralinen-Designerin Angélique (Isabelle Carré) im Unternehmen ...

Read More »

Wunschkino 103: Jesus’ Son

Wunschkino_jesusson_web

Di., 14. Juni 2016, 19:30 Uhr im Wunschkino Oesterholzstraße 103 Wunschkino 103. Du bestimmst das Programm. – Diesmal: Jesus’ Son, ein skurriler Roadmovie der neuseeländischen Regisseurin Allison Maclean aus dem Jahr 1999, in 12 Kapiteln, basierend auf Kurzgeschichten von Denis Johnson. Wunschfilm von Peter Köhling. “Fuckhead” (Billy Crudup) ist ein Pechvogel. Egal, was der desorientierte Antiheld anpackt, alles geht schief. Doch das stört den jungen Sinnsucher nicht weiter, bis er Michelle (Holly Hunter) kennenlernt. Michelle, das ist Sex, Drugs und Rock’n’Roll. Mit ihr zusammen durchlebt er das Leben wie in einem Rausch. Die Aussteiger schlagen sich durch den mittleren Westen im ...

Read More »

Wunschkino 103: Der ganz große Traum

Wunschkino_derganzgrossetraum_web

Di., 07. Juni 2016, 19:30 Uhr im Wunschkino Oesterholzstraße 103 Wunschkino 103. Du bestimmst das Programm. – Diesmal: Der ganz große Traum, ein deutscher Spielfilm, frei nach wahren Begebenheiten, von Sebastian Grobler, aus dem Jahr 2011. Wunschfilm von Udo Kuhnke zur Auftakt der EM 2016. Wie der Fußball nach Deutschland kam: Konrad Koch (Daniel Brühl) wird 1874 in einem altehrwürdigen Gymnasium in Braunschweig als Englischlehrer eingestellt. Um die Schüler für die fremde Sprache zu begeistern, greift er zu ungewöhnlichen Mitteln und bringt ihnen einen seltsamen Sport nahe, den er aus England kennt: Fußball. Bei den Schülern kommt die neue Sportart ...

Read More »

Workshop: Kleine Frühlingsboten

Stecker_2_web

Mo., 30. Mai 2016, 16–18:30 Uhr Atelier 103, Oesterholzstraße 103 Workshop mit artfigurina (Sandra Lamzatis): Anhand von Beispielen oder nach eigenen Ideen entstehen “kleine Frühlingsboten” in Form von Pflanzensteckern, Windlichtern oder Windspielen, die ihren Platz in Blumenkästen, in Fenstern oder auf Balkonen finden – und die den Frühling herbeilocken sollen! Bei einem ersten Termin werden die Einzelteile geformt. Nach dem Trocknen und dem Brennen können sie in einem weiteren Schritt farbig glasiert werden (2 Termine erforderlich). Mit einem weiteren Brand verwandeln sich die anfangs unscheinbaren Materialien in farbige Blumen, Schmetterlinge oder metallisch schimmernde Himmelskörper… Quartiersbewohner zahlen 10 CHA, Besucher  8 ...

Read More »

Wunschkino 103: Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand

Wunschkino_100_web

Dienstag, 31. Mai 2016, 19:30 Uhr im Wunschkino Oesterholzstraße 103 Wunschkino 103. Du bestimmst das Programm. – Diesmal: Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand, eine schwedische Komödie von Felix Herngren aus dem Jahr 2013, basierend auf dem gleichnamigen Bestseller von Jonas Jonasson. Allan Karlsson (Robert Gustafsson) hat Geburtstag. Er wird 100 Jahre alt. Doch anstatt sich auf die geplante Geburtstagsfeier zu freuen, haut der ehemalige Weltenbummler lieber aus dem Altersheim ab und macht sich in seinen Pantoffeln auf den Weg zum örtlichen Busbahnhof. Auf seiner turbulenten Odyssee trifft er eine Gruppe Krimineller, findet einen Koffer voll Geld und ...

Read More »

Wunschkino 103: Into the Wild

Wunschkino_intothewild_web

Dienstag, 24. Mai 2016, 19:30 Uhr im Wunschkino Oesterholzstraße 103 Wunschkino 103. Du bestimmst das Programm. – Diesmal: Into the Wild, ein US-amerikanisches Survival-Drama von Sean Penn aus dem Jahr 2007, basierend auf dem gleichnamigen Buch von Jon Krakauer, das die wahre Geschichte des Aussteigers Christopher McCandless erzählt.  Christopher McCandless (Emile Hirsch) will raus. Im Sommer 1990 sagt sich der 22-jährige Student von allem materiellen Besitz los, lässt sein bürgerliches Leben hinter sich und beginnt unter dem Namen “Alexander Supertramp” eine Reise durch die Vereinigten Staaten auf der Suche nach sich selbst. Sein Road-Trip führt ihn über Kalifornien, den Grand ...

Read More »

Offene Ateliers 2016

Straßenkreuzung. Foto: Borsig11

21./22. Mai 2016  Atelier 103, Oesterholzstraße 103 Samstag 15–20 Uhr Sonntag 11–18 Uhr Bei den Offenen Ateliers Dortmund 2016 öffnen erstmalig auf zwei Wochenenden verteilt 152 KünstlerInnen und 11 Galerien ihre Räumlichkeiten. Am 21./22. und 28./29. Mai 2016 können Besucher im gesamten Dortmunder Stadtgebiet Kunst entdecken und mit Akteuren der Kunstszene ins Gespräch kommen. Die Ateliers und Galerien östlich der B54 öffnen am 21. und 22. Mai, die westlich gelegenen Räume am 28. und 29. Mai. Am ersten Wochenende ist dieses Jahr auch die 103 dabei, als Galerie für partizipative Kunst und Projektraum für soziale Kreativität. Zu den Offenen Ateliers ...

Read More »

Konzert: PH-Session

006-gerd-neumann-peace-and-harmony-14-08-2015-machbarschafft-borsig-11-dortmund-nordstadt-weissfoto-herne-wanne-eickel-foto-thomas-weiss-006

Fr., 20. Mai 2016, 18 Uhr Kleine Bühne 103, Oesterholzstraße 103 Gerd Neumann ist bekannt in der Dortmunder Nordstadt – für den positiven Einfluss, den er auf sie ausübt. Gerd liebt die Nordstadt, und die Nordstadt liebt ihn. Bereits zum siebten mal veranstaltet der professionelle Sitar-Spieler und Multiinstrumentalist mit Freunden und Gastmusikern eine “PH-Session” in der 103: Peace & Harmony – eine Aktion zur Verbesserung des PH-Werts in der Dortmunder Nordstadt. Eintritt frei. — Die PH-Session ist ein Projekt von Gerd Neumann / Machbarschaft Borsig11 e.V., realisiert mit den Chancen der Bewohner des Borsigplatz-Quartiers. Fotos: Thomas Weiss

Read More »

Offenes Atelier 103

Nordstadt-Portraits. Offenes Atelier in der Galerie 103. Foto: Guido Meincke / Borsig11

Di., 17. Mai 2016, 15–18 Uhr Atelier 103, Oesterholzstraße 103 Jeden Dienstag von 15–18 Uhr ist das Atelier 103 für jedermann geöffnet. Die Workshop-Reihe umfasst kein Programm mit bestimmten Arbeitsaufträgen, sondern die Besucher können hier eigene Ideen umsetzen. Materialien für Zeichnung, Pastell- oder Acrylmalerei stehen zur Verfügung (bis auf Sonderwünsche: Ölfarben oder spezielle Malgründe müssen selbst mitgebracht werden). Betreut wird die Materialausgabe durch das Künstlerteam Johanna Drüphake, Antonio R. Becerra und Viktor Sternemann. Die Teilnahme am Workshop ist kostenlos. Anmeldung bei: viktor.sternemann@tu-dortmund.de — Das Offene Atelier 103 ist ein Projekt von Viktor Sternemann / Machbarschaft Borsig11, realisiert mit den Chancen ...

Read More »